saftiger apfel zimt kuchen | Essen Rezepte

Apfel Zimt Kuchen

Apfel Zimt Kuchen; In Deutschland gibt es unzählige Apfelkuchen, aber dieser, bei dem ein eher schlichter Teig um geschnittene Äpfel herum aufgeht und gebacken wird, ist wohl einer der beliebtesten. Solche Kuchen werden oft als Mittwochskuchen bezeichnet, weil man sie unter der Woche leicht zubereiten kann, wenn die Zeit knapp ist.

Zutaten für Beste Apfel Zimt Kuchen

Für den Kuchen:
3 mittelgroße Äpfel
1/2 mittelgroße Zitrone
1/2 Tasse plus 2 Esslöffel Kristallzucker
9 Esslöffel plus 1 Teelöffel ungesalzene Butter, bei Raumtemperatur
1/2 Teelöffel Vanilleextrakt
3 große Eier
1 1/2 Tassen Allzweckmehl
2 Teelöffel Backpulver
1/4 Teelöffel feines Salz
1 bis 2 Esslöffel Zucker

Für die Schlagsahne:
2 Becher kalte Schlagsahne
4 Teelöffel Kristallzucker
1 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt

Methode

Einen Rost in die Mitte des Ofens stellen und den Ofen auf 180°C vorheizen. Den Boden einer 9-Zoll-Springform mit Pergamentpapier auslegen; beiseite stellen.

Die Äpfel schälen, entkernen und vierteln. Jedes Viertel der Länge nach in dünne Scheiben schneiden, ohne bis zum Kerngehäuse durchzuschneiden, so dass die Viertel fächerförmig zusammenhängen. Reiben Sie die Zitronenschale fein in die Schüssel eines Standmixers mit Paddelaufsatz (alternativ können Sie auch einen elektrischen Handmixer und eine große Schüssel verwenden). Den Saft der Zitronenhälfte in eine kleine Schüssel auspressen; beiseite stellen.

Zucker und Butter zu der Zitronenschale geben und auf mittlerer Stufe schlagen, bis die Masse leicht und schaumig ist. Den Mixer anhalten und die Seiten der Schüssel mit einem Gummispatel abkratzen. Die Vanille und eines der Eier hinzugeben. Schlagen, bis sich die beiden Eier verbunden haben, dann das zweite Ei hinzufügen. Schlagen, bis sich die Masse verbindet, und dann das dritte Ei hinzufügen. Erneut die Ränder der Schüssel abkratzen und weiterschlagen, bis sich alles verbunden hat.

Mehl, Backpulver und Salz in einer mittelgroßen Schüssel verquirlen. Mit dem Mixer bei niedriger Geschwindigkeit die Mehlmischung einrühren, bis sie sich gerade verbunden hat, und den reservierten Zitronensaft einrühren. Die Ränder mit einem Spatel abkratzen und den Teig ein letztes Mal mit der Hand verrühren.

Den Teig in die vorbereitete Form schaben und die Oberfläche glatt streichen. Die Apfelviertel mit dem Kerngehäuse nach unten vorsichtig in den Teig drücken, so dass zwischen den Vierteln nur ein kleiner Zwischenraum bleibt. Wenn Sie Apfelreste übrig haben, trennen Sie die Scheiben ab und legen Sie sie in die freien Stellen. Den Demerara-Zucker gleichmäßig über den Teig streuen.

20 Minuten lang backen. Drehen Sie die Form und backen Sie weiter, bis der Kuchen goldbraun ist und ein in den Kuchen (nicht in den Apfel) gesteckter Tester sauber herauskommt, weitere 15 bis 20 Minuten.

Den Kuchen 5 Minuten lang auf einem Gitterrost abkühlen lassen. Mit einem dünnen Messer um den Rand des Kuchens fahren und den Springformring entfernen. Auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.

Vor dem Servieren die Schlagsahne zubereiten: Alle Zutaten in die Schüssel eines Standmixers mit Schneebesen geben. (Alternativ können Sie auch eine große Schüssel und ein elektrisches Handrührgerät verwenden.) Schlagen Sie die Sahne auf mittlerer bis hoher Stufe, bis sich steife Spitzen bilden. Servieren Sie den Kuchen bei Zimmertemperatur mit einem Löffel Schlagsahne.

Mehr Apfel Kuchen Rezepte:

Apfel Walnuss Kuchen

Gewürzkuchen Rezept

Apfelstrudel Rezept

HINWEIS:Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Apfel Zimt Kuchen