Cantuccini Rezept | Essen Rezepte

Cantuccini Rezept

Cantuccini Rezept sind traditionelle italienische Kekse, auch bekannt als Biscotti, und werden zweimal gebacken, um ihre einzigartige Textur zu erhalten.

Zutaten für Beste Cantuccini Rezept

2 große Eier
150 g hellbrauner Zucker
1 Teelöffel Vanilleextrakt
Eine Prise Salz
60 ml Pflanzenöl
Schale von 1 Orange
240 g Allzweckmehl
1 Teelöffel Backpulver
75 g kandierter Ingwer, gehackt
75 g ganze Mandeln, grob zerkleinert

Hellbrauner Zucker zum Bestreuen

Methode

In einer großen Schüssel Eier, Zucker, Vanille, Salz, Öl und Orangenschale verquirlen.

Mehl, Backpulver, Ingwer und Mandeln hinzugeben und so lange rühren, bis der Teig glatt und leicht klebrig ist.

Den Teig mit Frischhaltefolie abdecken und für etwa eine Stunde in den Kühlschrank stellen.

Den Teig in 2 Stücke teilen und 2 Laibe formen.

Jeden Laib in hellbraunem Zucker wälzen, bis er vollständig bedeckt ist.

Die Brote auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

Den Ofen auf 170 Grad vorheizen.

25-30 Minuten backen, bis sie goldgelb sind.

Vollständig bei Raumtemperatur abkühlen lassen.

In 1-2 cm dicke Plätzchen schneiden und auf ein Backgitter legen.

5-10 Minuten backen, bis sie goldgelb und fest sind.

Vollständig abkühlen lassen und in einem verschlossenen Glas aufbewahren.

Mehr Lecker Rezepte:

Hildabrötchen Rezept

Hot Aperol Rezept

Schokoplätzchen Rezept

HINWEIS:Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Cantuccini Rezept

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.