Ingwertee Rezept | Essen Rezepte

Ingwertee Rezept

Haben Sie jemals echten, frischen Ingwertee getrunken? Er ist beruhigend und belebend zugleich. Ingwertee wird seit Jahrhunderten konsumiert, und doch hat er erst kürzlich mein Radar überschritten. Ich liebe ihn!

Ich trinke Ingwertee, weil ich den frischen Ingwergeschmack genieße, aber er hat viel mehr zu bieten als nur den Geschmack.

Ingwertee ist ein schönes, leicht würziges Getränk zum Aufwärmen an kalten Tagen. Es ist eine leichte, alkoholfreie Alternative zu einer Nachtkappe. Er beruhigt Magenschmerzen und lindert Verdauungsstörungen, wenn Sie diese Feiertage zu sehr genießen (tun wir das nicht alle?).

Alles in allem ist das Rezept für frischen Ingwertee ein ausgezeichnetes Getränk, das Sie diesen Winter in Ihrem Repertoire haben sollten. Sind Sie bereit, welchen zu machen?

Verwendungsmöglichkeiten für Ingwertee

Ingwertee ist ein wärmendes Getränk für kühles Wetter. Es ist ein schöner Muntermacher am Morgen oder Nachmittag, aber auch ein entspannender Trinker am Abend. Wenn Sie Lust auf ein saisonales Getränk haben, das nicht so schwer ist, wie heiße Schokolade sein kann, probieren Sie Ingwertee!

Ingwertee ist ein alkoholfreies, koffeinfreies und praktisch kalorienfreies Getränk (es sei denn, Sie fügen einen Süßstoff hinzu). Es ist also eine gute Option, wenn Sie bei den oben genannten Dingen Abstriche machen wollen.

Ingwertee fördert die Verdauung, hilft, Magenverstimmungen zu lindern und kann Übelkeit reduzieren. Er kann auch Frauen mit Morgenübelkeit etwas Linderung verschaffen. Laut der registrierten Ernährungsberaterin Lily Nichols (Partner-Link/keine großen Ideen) “ist Ingwer das am besten untersuchte Kraut, das während der Schwangerschaft verwendet wird, und hat sich als wirksam bei der Behandlung von Übelkeit und Erbrechen erwiesen. Ingwer wird seit Jahrhunderten verwendet, um Übelkeit zu lindern, und ist das einzige Kraut, das nach konventionellen Standards fast allgemein als sicher gilt… Ginger Ale oder Ingwer-Soda haben normalerweise nicht genug Ingwer, um wirksam zu sein.

Bitte denken Sie daran, dass ich kein Arzt bin. Wenden Sie sich an einen Arzt, wenn Sie Bedenken wegen Ingwertee haben.

Wie man Ingwertee macht

Ich habe verschiedene Ingwertee-Methoden ausprobiert, und der einfachste Weg ist wirklich der beste. Hier ist, wie man es macht:

Schneiden Sie Ihren frischen Ingwer in dünne Scheiben. Sie müssen ihn nicht erst schälen, sondern spülen ihn ab und schrubben jeden sichtbaren Schmutz ab. Rechnen Sie damit, dass Sie pro Tasse Tee etwa einen Zentimeter Ingwer verwenden.
Mischen Sie den Ingwer in einer Kasserolle mit frischem Wasser (eine Tasse Wasser pro Portion).
Bringen Sie die Mischung bei großer Hitze zum Kochen. Reduzieren Sie die Hitze nach Bedarf, um ein sanftes Garen zu gewährleisten.
Lassen Sie den Tee fünf Minuten lang köcheln (oder bis zu 10 Minuten, wenn Sie einen extra starken Tee wünschen). Normalerweise finde ich, dass er nach fünf Minuten scharf genug ist.
Gießen Sie den Tee durch ein feines Sieb, um den gesamten Ingwer aufzufangen. Falls gewünscht, servieren Sie den Tee mit einer dünnen Zitronen- oder Orangenscheibe, um eine gewisse ergänzende Säure zu erhalten. Vielleicht schätzen Sie auch einen leichten Spritzer Honig oder Ahornsirup, der den feurigen Ingwergeschmack mildert.

ZUSATZSTOFFE

1-Zoll-Stück frischer Ingwer (keine Notwendigkeit zum Schälen), in nicht breitere Stücke als ¼-Zoll geschnitten
1 Tasse Wasser
Optionale Aromastoffe (wählen Sie nur einen aus): 1 Zimtstange, 1″ Stück frische Kurkuma (in dünne Scheiben geschnitten, wie der Ingwer) oder mehrere Zweige frische Minze
Optionale Zusatzmodule: 1 dünner Teelöffel frische Zitrone oder Orange und/oder 1 Teelöffel Honig oder Ahornsirup, je nach Geschmack

ANWEISUNGEN

Die Ingwerscheiben und das Wasser in einem Topf bei starker Hitze miteinander verrühren. Wenn Sie eine Zimtstange, frische Kurkuma oder frische Minze hinzufügen, fügen Sie sie jetzt hinzu. Bringen Sie die Mischung zum Kochen und reduzieren Sie dann die Hitze nach Bedarf, damit sie 5 Minuten lang sanft köcheln kann (für einen extra starken Ingwergeschmack bis zu 10 Minuten kochen).
Nehmen Sie den Topf vom Herd. Gießen Sie die Mischung vorsichtig durch ein Maschensieb in einen hitzebeständigen Flüssigkeits-Messbecher oder direkt in einen Becher.
Falls gewünscht, mit einer Zitronenscheibe und/oder einem Spritzer Honig oder Ahornsirup nach Belieben servieren. Heiß servieren.

HINWEISE

MAKE IT VEGAN: Verwenden Sie Ahornsirup, keinen Honig.

VORBEREITUNG: Multiplizieren Sie das Rezept wie gewünscht, um eine große Charge herzustellen. Lassen Sie die Reste auf Raumtemperatur abkühlen, decken Sie sie zu und kühlen Sie sie bis zu 4 Tage ab. Trinken Sie den Tee gekühlt oder erwärmen Sie ihn für heißen Tee.

SPEISERESTE INGWER? Sie können Ingwer für die zukünftige Verwendung einfrieren. Wenn Sie beabsichtigen, den Ingwer später für Tee zu verwenden, können Sie ihn auch vor dem Einfrieren in dünne Scheiben schneiden. Andernfalls frieren Sie ihn für eine größere Vielseitigkeit ganz ein.

Ingwertee Rezept

Quelle:https://cookieandkate.com/fresh-ginger-tea-recipe/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.