Löwenzahngelee Rezept | Essen Rezepte

Löwenzahngelee Rezept

ZUSATZSTOFFE

8-10 Tassen frisch gepflückt, leuchtend gelb, Löwenzahnblüten keine Stiele
2 Liter Wasser
1 Packung Pektin in Pulverform
2 Esslöffel Zitronensaft
5 1/2 Tassen Zucker
1 Tropfen gelber Lebensmittelfarbstoff optional
1 Teelöffel Orangenextrakt optional

ANWEISUNGEN

Schneiden Sie die Stiele und den Ansatz jeder Blüte ab und entfernen Sie so viel Grün wie möglich. Sie benötigen insgesamt 4 Schalen mit gelben Blütenblättern. Wenn Sie in einem Bereich gepflückt haben, der frei von Spritzungen und Tierverkehr ist, können Sie jede Blüte abbürsten, um alle Rückstände zu entfernen. Wenn Sie die Blüten einmal gewaschen haben, werden sie sehr schwierig zu handhaben, also versuchen Sie, dies zu vermeiden.
Kochen Sie die Blütenblätter in einem großen Topf in 2 Liter Wasser 3 Minuten lang. Kühlen Sie die ganze Zeit ab, auch wenn es mehrere Stunden dauert. Dadurch erhält Ihr Gelee die tiefste mögliche Farbe. Legen Sie ein Sieb mit einem Papiertuch oder Kaffeefilter aus und seihen Sie den Tee ab.
Messen Sie 3 Tassen Löwenzahnflüssigkeit. Fügen Sie Zitronensaft und Pektin hinzu. Bringen Sie die Mischung mit dem tiefsten Topf zum Kochen. Fügen Sie den Zucker auf einmal hinzu und rühren Sie unter ständigem Rühren 2 ½ Minuten lang bei hoher Hitze aufkochen.
Schalten Sie die Hitze aus und schöpfen Sie den Schleim von der Oberfläche ab. Gießen Sie den Zucker mit einem breiten Trichter in die verarbeiteten Gläser.

Löwenzahngelee Rezept

Quelle:http://www.bakersbrigade.com/recipe/moms-dandelion-jelly/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.