Johannisbeergelee Rezept

Dieses klassische Rezept für Johannisbeergelee überführt auf magische Weise eine Ernte frischer Johannisbeeren in glänzende Gläser mit Johannisbeergelee.

Zutaten

6-1/2 Tassen zubereiteter Saft (kaufen Sie etwa 14 Tassen rote Johannisbeeren)
1-1/2 Tassen Wasser
1 Schachtel Pektin
4-1/2 Tassen Kristallzucker, geteilt

Methode

Die Johannisbeeren stielen und schichtweise zerkleinern, in einen großen Topf geben und mit Wasser umrühren. Zum Kochen bringen; zudecken. 10 Min. köcheln lassen. Die vorbereiteten Johannisbeeren in einen Geleesack geben; aufhängen und in eine Schüssel tropfen lassen, bis das Tropfen aufhört. Beutel leicht drücken, um den restlichen Saft zu entfernen. Genau 6-1/2 Tassen vorbereiteten Saft in großen Topf abmessen. Pektinkristalle und 1/4 Tasse Zucker mischen; in den vorbereiteten Saft einrühren.

Bei großer Hitze zum Kochen bringen. Restlichen Zucker einrühren. Wieder zum Kochen bringen; 1 Min. kochen. Vom Herd nehmen. Umrühren und 5 Min. abschöpfen

In warme, sterilisierte Gläser füllen, bis zu 1/4 Zoll vom Rand entfernt. Mit Deckeln abdecken. Bei Raumtemperatur 24 Stunden oder bis zum Abbinden stehen lassen.

Johannisbeergelee Rezept

Quelle:https://www.kraftwhatscooking.ca/recipe/cooked-light-red-currant-jelly-certo-light-crystals-182052

Tomatenbutter Rezept

Inhaltsstoffe

250 g Butter (alternativ: gesalzene Butter verwenden und später kein zusätzliches Salz hinzufügen)
7 Esslöffel Tomatenmark
1 mittelgroße Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 ½ Esslöffel Zitronensaft
2 Teelöffel Salz
1 Teelöffel Pfeffer
1 Teelöffel Paprika

Anleitungen

Die Zwiebel und den Knoblauch so fein wie möglich hacken. Fein ist wichtig. Legen Sie sie in eine große Schüssel.

Geben Sie die Butter, das Tomatenmark, den Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Paprika in die Schüssel und pürieren Sie alles mit einer Gabel gut durch. Achten Sie darauf, dass alles gut vermischt wird.

In eine geeignete Servierplatte (oder ein transportables Gericht) geben.
Feiern Sie kräftig.

Tomatenbutter Rezept

Quelle:https://hurrythefoodup.com/tomato-butter/

Johannisbeerlikör Rezept

Zutaten:

1 kg schwarze Johannisbeeren, gestielt und gewaschen
20 kleine schwarze Johannisbeerblätter
1,75 Pints/1 Liter Wodka oder Eau-de-vie auf Kartoffelbasis (40 Proof)
500g Kristallzucker
2/3 Tasse (150ml) Wasser

Methode:

Geben Sie die Beeren, Blätter und Wodka in ein großes Glas und achten Sie darauf, dass die Johannisbeeren bedeckt sind. An einen kühlen, dunklen Ort stellen und 5-6 Monate ziehen lassen.

Den Alkohol in ein sauberes Gefäß abseihen und die Blätter wegwerfen. Verarbeiten Sie die mit Wodka getränkten Johannisbeeren in einer Küchenmaschine, bis sie soweit aufgeschlossen sind, dass Sie das Püree durch Käsetuch (Musselin) zurück in den Alkohol abseihen können. Drücken Sie sanft auf die Feststoffe, um die Flüssigkeit zu extrahieren.

Erhitzen Sie den Zucker mit dem Wasser in einem Kochtopf bei schwacher Hitze. Etwa 5 Minuten köcheln lassen, bis sich der Zucker auflöst und ein dicker Sirup entsteht. Den Sirup abkühlen lassen und dann wieder in den Alkohol zurückgeben, dabei gut umrühren, während Sie gießen und schmecken. Hören Sie auf, den Sirup hinzuzufügen, wenn Sie Ihren bevorzugten Süßegrad erreicht haben. Füllen Sie den Sirup in Vorratsflaschen und verschliessen Sie diese. Je länger der Sirup sitzt, desto besser wird er.

Johannisbeerlikör Rezept

Amarenakirschen Rezept

AMARENA KIRSCHEN:

Amarenakirschen sind kleine, dunkle Sauerkirschen aus der Region Emilia-Romagna in Italien. Sie werden in einem säuerlichen Zuckersirup konserviert, und diese besondere Marke enthält Zutaten wie Nelken, Zimt, Zitronenschale und süßes Mandelöl, eine wirklich spektakuläre Kombination. Es gibt noch eine andere Marke, die etwas beliebter ist, eine fast hundertjährige Tradition, eine kühle Porzellanflasche und (natürlich!) ein geheimes Siruprezept…

Meiner Meinung nach sind diese Kirschen alles, was eine Kirsche sein sollte – süß, etwas säuerlich, weich, aber dennoch köstlich, mit einem robusten Kirschgeschmack. Ich habe mir Gedanken darüber gemacht, wie man diese Kirschen beim Kochen verwenden kann; ich habe das Gefühl, dass ich ihren Geschmack wirklich hervorheben muss, also halten Sie in den kommenden Wochen Ausschau nach Rezepten. Ansonsten sind sie ein unglaublicher Belag für Eiscreme oder Panna Cotta. Ich stelle sie mir in einem einfachen Champagnercocktail vor oder über einem Biskuitkuchen mit Schlagsahne für eine Art Kirschkuchen. Sie sind als Frühstücksnahrung völlig legal, also kann ich mir nur vorstellen, wie unglaublich diese auf heißen Zimtwaffeln wären.

Leider sind diese köstlichen Kirschen nicht billig, weil sie aus Italien importiert werden und ein hochwertiges Produkt sind. ABER sie sind absolut splurge-würdig! und ich bin sicher, dass sie es weit bringen, wenn man nicht den Kühlschrank öffnet, den Deckel abreißt und sich in Intervallen wie ich mit dem Löffel füttert…

Zutaten

  • 1500g Süßkirschen 
  • 350 g Zucker 
  • 1 EL Limettensaft 
  • 100 ml Amaretto 
  • 1 EL flüssiges Vanillearoma 
  • 1  Fläschchen Bittermandel-Aroma 

Methode

Kirschen waschen, entstielen und entsteinen. Zucker und Kirschen in einen Topf geben. Unter Rühren bei mittlerer Hitze 10–15 Minuten köcheln, bis der Zucker geschmolzen ist und sich Kirschsaft gebildet hat. Dann 10–12 Minuten sirup­artig einköcheln.

Limettensaft, Amaretto und Aromen einrühren. Nochmals ca. 10 Minuten köcheln. Die Kirschen mit Sirup in saubere Twist-off-Gläser füllen und verschließen. Kühl und dunkel lagern. Schmecken zu Vanilleeis oder süßen Cremes.

Amarenakirschen Rezept

Ganache Rezept

Lernen Sie mit diesem einfachen Tutorial, wie man Schokoladenganache herstellt. Sie brauchen nur Schokolade, schwere Schlagsahne, eine Mikrowelle und 5 Minuten, um dieses einfache Ganache-Rezept herzustellen!

Ich habe das Gefühl, dass Schokoladenganache schwierig oder ausgefallen zu machen ist. Geht das nur mir so? Ehrlich gesagt, Schokoladenganache ist wirklich einfach herzustellen und erfordert nur zwei Zutaten: Schokolade und schwere Schlagsahne.

Sie können auch das Verhältnis von Schokolade und schwerer Schlagsahne einstellen, je nachdem, was Sie daraus machen wollen. In diesem Beitrag zeige ich Ihnen, wie man eine Ganache im Verhältnis 1:1 herstellt, die sich perfekt als Belag auf Eistorten, Käsekuchen, über Eiscreme geträufelt und vieles mehr eignet.

Ich werde mehr über die Anpassung der Menge jedes Bestandteils am unteren Ende des Beitrags erklären. Also, fangen wir an!

Sie müssen die Schokolade nicht perfekt zerkleinern, sondern nur darauf achten, dass die Stücke nicht zu groß sind, damit sie leicht schmelzen. Die Schokoladenstücke sehen auf diesem Bild irgendwie groß aus, aber das ist eigentlich eine kleine Schüssel mit Schneebesen.

Dann wärmen Sie eine 1/2 Tasse schwere Sahne oder schwere Schlagsahne auf. Normalerweise benutze ich nur die Mikrowelle, um die schwere Schlagsahne aufzuwärmen, weil das einfacher ist, aber Sie können auch den Herd benutzen. Wenn Sie die Mikrowelle benutzen, stellen Sie sie für 45 Sekunden-1 Minute hinein, aber behalten Sie sie genau im Auge!

Jede Mikrowelle ist anders, man möchte nur, dass sie schön warm ist, aber nicht superheiß und übersprudelnd. Sobald sie erhitzt ist, gießt man sie direkt über die gehackte Schokolade.

Dann lässt man sie etwa 2-3 Minuten stehen, damit die warme schwere Schlagsahne die Schokolade schmelzen kann.

Und zum Schluss werden Sie es so lange verquirlen, bis es anfängt, zusammenzukommen. Es hilft, wenn Sie anfangs langsam in der Mitte der Schüssel aufschlagen und die ganze Zeit in eine Richtung verquirlen.

Hier ist ein Bild davon, wie es aussehen wird, wenn Sie die Mischung verquirlen. Achten Sie nur darauf, die Mischung so lange zu verquirlen, bis sie sich zu einer schönen, seidig-zarten Schokoladenganache zusammenfügt.

ZUSATZSTOFFE

120 ml halbsüße Schokolade
1/2 Tasse schwere Schlagsahne

ANWEISUNGEN

Die Schokolade hacken und in eine große hitzebeständige Schüssel geben. Beiseite stellen.
Gießen Sie die schwere Schlagsahne in eine mikrowellenfeste Schüssel (ich benutze gerne einen Glasmessbecher) und erhitzen Sie sie in der Mikrowelle etwa 45 Sekunden-1 Minute. Achten Sie darauf, dass die Sahne in der Mikrowelle nicht übersprudelt.
Gießen Sie die warme schwere Schlagsahne über die Schokolade und lassen Sie sie 2-3 Minuten ruhen. Beginnen Sie in der Mitte der Schüssel langsam zu schlagen, und fahren Sie mit dem Rühren in eine Richtung fort, bis die Mischung glatt und gut vermischt ist.
Lassen Sie die Masse etwa 10-15 Minuten abkühlen, bevor Sie sie für ein Dessert verwenden. Wenn Sie dies eher als “Zuckerguss” verwenden möchten, lassen Sie die Mischung zuerst vollständig abkühlen.

Ganache Rezept

Quelle:https://www.livewellbakeoften.com/how-to-make-chocolate-ganache/

Rahmsoße Rezept

Rahmsoße Rezept

Eine luxuriöse Sahnesauce kann ein gewöhnliches Gericht zu etwas Besonderem machen. Dieses Sahnesoßenrezept ähnelt einer typischen weißen Sauce oder Béchamel, ist aber geschmacklich reichhaltiger. Sie ist auch recht vielseitig – fügen Sie der Sauce mit ein paar Esslöffeln Chardonnay oder einem anderen trockenen Weißwein etwas Eleganz hinzu oder streuen Sie etwas Parmesankäse ein, um der Sauce etwas Pfiff zu verleihen. Auch andere Käsesorten sowie eine Vielzahl von Kräutern können verwendet werden, um dieses Saucenrezept zu verbessern.

Ob als Basissoße oder mit zusätzlichen Zutaten, es ist eine fabelhafte Soße, die über Hühner-, Garnelen- oder Fischfilets serviert werden kann, und sie lässt sich in wenigen Minuten fixieren. Sie können sie auch als Basis für eine reichhaltige und cremige Makkaroni mit Käse verwenden, indem Sie einige Tassen geriebenen Käse hinzufügen. Es ist eine ausgezeichnete Sauce, die auch als Bindemittel in Aufläufen verwendet werden kann.

Inhaltsstoffe

1 Tasse Vollmilch
2 Esslöffel ungesalzene Butter
2 Esslöffel Allzweckmehl
1/3 Tasse schwere Sahne
Optional: 1/4 Tasse trockener Weißwein
1 Prise koscheres Salz
1 Messerspitze weißer Pfeffer oder schwarzer Pfeffer
Optional: 1 Messerspitze frisch geriebene Muskatnuss

Methode

Sammeln Sie die Zutaten.

Rahmsoße Rezept-1

Die Milch in einem Kochtopf bei mittlerer Hitze erhitzen, bis am Rand Blasen zu entstehen beginnen. Warm halten.

Rahmsoße Rezept-2

Die Butter in einem separaten Kochtopf bei mittlerer bis niedriger Hitze schmelzen.

Rahmsoße Rezept-3

Das Mehl hinzufügen und rühren, bis die Mischung gut vermischt ist. (Dies wird Mehlschwitze genannt). Unter Rühren 2 Minuten lang weiterkochen. Darauf achten, dass es nicht braun wird.

Rahmsoße Rezept-4

Die heiße Milch nach und nach in die Mehl-Butter-Mischung einrühren. Bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren kochen, bis die Sauce zu kochen beginnt und dickflüssig wird. Bei sehr schwacher Hitze unter häufigem Rühren 5 Minuten lang köcheln lassen.

Rahmsoße Rezept-5

Falls verwendet, Sahne und Wein einrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und nach Wunsch etwas Muskatnuss hinzufügen.

Rahmsoße Rezept-6

Sofort servieren und genießen.

Rahmsoße Rezept

Quelle:https://www.thespruceeats.com/easy-cream-sauce-3060554

Chimichurri Rezept

Das einzige Chimichurri-Rezept, das Sie je brauchen werden! Es ist unglaublich lebhaft und voller Konfitüre mit frischem Geschmack. Es ist leicht zuzubereiten und ist die beste Ergänzung zu Fleisch und Geflügel. Eines meiner beliebtesten Rezepte und aus gutem Grund wird es immer wieder Lust auf mehr machen!

Was ist Chimichurri-Sauce?

Chimichurri ist eine pestoähnliche Würze oder Marinade, die auf Petersilie und Essig basiert. Es ist ein gängiges Gericht, das Sie in südamerikanischen und mittelamerikanischen Ländern wie Argentinien und Mexiko finden.

Ist dieses Rezept authentisch?

Authentische argentinische Chimichurri werden mit Petersilie und Oregano, aber ohne Koriander zubereitet. Ich bevorzuge den Geschmack des hinzugefügten Koriander, aber um ihn authentisch zu machen, können Sie den Koriander weglassen und durch mehr Petersilie ersetzen. In der Region, in der mein Mann lebte, gab es auch nie scharfes Essen (nicht einmal schwarzen Pfeffer), so dass je nach Region rote Pfefferflocken möglicherweise nicht authentisch sind.

Andere Zusätze, die ich für mehr Geschmack hinzufügte, waren etwas rote Zwiebel und ein bisschen Zitrone anstelle von etwas Rotweinessig. Sie sind der perfekte letzte Schliff!

Kann ich getrockneten Oregano verwenden?

Frischer Oregano schmeckt zwar am besten, aber ich habe ihn nicht immer zur Hand. Ab und zu verwende ich daher getrockneten Oregano, und er funktioniert gut. Verwenden Sie 1 Teelöffel getrockneten statt frischen Oregano.

Wie lagere ich ihn und wie lange ist er haltbar?

Lagern Sie Chimichurri in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank. Im Kühlschrank sollte er etwa 5 Tage lang gut haltbar sein.

Kann ich ihn einfrieren?

Ja, um die Haltbarkeit zu verlängern, können Sie ihn bis zu 1 Monat einfrieren. Für kleinere Portionen können Sie sie auf Wunsch in einer Eiswürfelschale einfrieren (nach dem Durchfrieren in einen luftdichten Behälter umfüllen. Im Kühlschrank auftauen lassen.

Tipps für die besten Chimichurri:

Verwenden Sie frischeste Zutaten. Verwenden Sie keine welkenden frischen Kräuter und lassen Sie keinen abgefüllten Knoblauch oder getrocknete Zwiebeln aus.
Wenn Sie die Kräuter von Hand zerkleinern, schneiden Sie sie fein, damit sie nicht zu klumpig werden.
Wenn Sie eine Küchenmaschine verwenden, verarbeiten Sie sie nicht übermäßig. Es sollte einen gewissen Körper und eine gewisse Textur haben, es sollte nicht püriert werden.
Verwenden Sie für den besten Geschmack Olivenöl von guter Qualität.

Inhaltsstoffe

1 1/2 Tassen gut verpackt (42g) frische Petersilie*
1/2 Tasse gut verpackter (20g) frischer Koriander
1/4 Tasse (9g) frischer Oregano oder 1 Teelöffel getrockneter Oregano
1/4 kleine rote Zwiebel oder eine kleine Schalotte
3 Knoblauchzehen
3 Esslöffel Rotweinessig
2 Esslöffel frischer Zitronensaft
1 Teelöffel Salz, oder nach Geschmack
1/4 Teelöffel rote Paprikaflocken (wahlweise, mehr oder weniger nach Geschmack)
3/4 Tasse Olivenöl**

Anweisungen

Mit der Hand Methode

Petersilie, Koriander, Oregano, Zwiebel (sollte 1/4 Tasse gehackte rote Zwiebel enthalten) und Knoblauch (1 Esslöffel) fein hacken. Zusammen mit allen übrigen Zutaten in eine Rührschüssel geben. Zum Pürieren umrühren.

Lebensmittelverarbeitungs-Methode

Wenn Sie eine Küchenmaschine verwenden, brauchen Sie keine Kräuter vorzerkleinern und müssen nur Zwiebel und Knoblauch grob hacken. Geben Sie rote Zwiebel, Knoblauch, Rotweinessig, Zitronensaft und Salz in eine Küchenmaschine. Pulsieren Sie, stoppen Sie und kratzen Sie die Seiten gelegentlich ab, bis sie fein gehackt sind.

Petersilie, Koriander-, Oregano- und Paprikaflocken hinzugeben, dann Olivenöl unter mehrmaligem Pulsieren einfüllen, bis die Kräuterblätter fein gehackt sind (sie sollten etwas Körper und Textur haben).

Über Fleisch, Geflügel, Meeresfrüchte oder Gemüse streichen oder als Marinade verwenden.

Anmerkungen zum Rezept

*Um eine authentischere argentinische Chimichurri zu erhalten, lassen Sie den Koriander weg und erhöhen Sie die Petersilie um eine zusätzliche 1/2 Tasse.
*Bei allen frischen Kräutern verwenden Sie hauptsächlich Blätter und einige zarte Stängel.
**Ich verwende gerne eine Mischung aus halb extra nativem und halb normalem Olivenöl. Entweder oder eine Mischung wird gut funktionieren.
***Nur etwa 1/4 einer kleinen roten Zwiebel verwenden.
Etwa 5 Tage im Kühlschrank aufbewahren oder einen Monat einfrieren.

Chimichurri Rezept

Quelle:https://www.cookingclassy.com/chimichurri/

Zitronenmelisse Rezept

Inhaltsstoffe

3/4 Tasse Zitronenmelissenblätter fest verpackt
1/2 Tasse Pinienkerne
3/4 Tasse Parmesankäse
1/4 Tasse natives Olivenöl extra
3 TB Zitronensaft
1 Teelöffel frischer Schnittlauch
Salz und Pfeffer nach Geschmack

Anleitungen

Alle Zutaten in eine Küchenmaschine geben und pulsieren, bis sie glatt sind.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
In einem luftdichten Behälter bis zu einer Woche im Kühlschrank oder 3 Monate im Gefrierfach aufbewahren.

Zitronenmelisse Rezept

Beurre Blanc Rezept

Beurre blanc ist eine einfache emulgierte Sauce auf Butterbasis, die sich hervorragend zu Fisch oder Meeresfrüchten eignet. Sie ist ein relativer Neuling im kulinarischen Repertoire, da sie ihren Ursprung in den 1890er Jahren in der Stadt Nantes hat, die an der Loire im Westen Frankreichs nahe der Atlantikküste liegt.

Vergleichen Sie dies mit Saucen wie Velouté, die es mindestens seit den 1600er Jahren gibt.

Die Legende erzählt, dass eine Köchin namens Clémence Lefeuvre (oder in einigen Erzählungen ihr Assistent) die Sauce béarnaise zubereitete, aber vergaß, das Eigelb hinzuzufügen. Dies ist etwa so wahrscheinlich wie die Erfindung von Hamburgern, weil ein Koch versuchte, Steak-Tartar zu machen, dieses aber versehentlich gekocht hat.

Deshalb ist es eine gute Idee, diese kulinarischen Herkunftsgeschichten mit der sprichwörtlichen Prise Salz zu versehen. Seltsamerweise ist die Sauce béarnaise selbst Gegenstand einer Herkunftsgeschichte, die auf der Idee beruht, dass auch sie aus Versehen erfunden wurde. Wir verstehen nicht ganz den Reiz von Anekdoten, die diese Kreationen auf schiere Irrtümer zurückführen. Hätten wir die Sauce béarnaise oder beurre blanc erfunden, würden wir die volle Lorbeeren dafür einheimsen.

Ein weiterer Unterschied zwischen der béarnaise und der beurre blanc besteht darin, dass wir bei der béarnaise flüssiges Butterschmalz verwenden, und wir wollen, dass es warm ist. Bei der Beurre blanc hingegen verwenden wir ganze Butter, und es ist wichtig, sie so kalt wie möglich zu halten. Das bedeutet, dass unser Märchenkoch nicht nur das Eigelb vergessen hat, sondern auch versehentlich eiskalte statt warme Butter verwendet hat. Sie sehen, wie unwahrscheinlich die Entstehungsgeschichte ist.

Auf jeden Fall wissen wir, dass es Clémence war, und wir wissen, dass sie ihre Sauce beurre blanc (oder beurre Nantes, wie sie damals hieß) mit Fisch serviert hat.

Inhaltsstoffe

1 Tasse trockener Weißwein
1/2 Tasse Weißweinessig
1 Esslöffel Schalotte (fein gehackt)
1 Pfund ungesalzene Butter (kalt)
Koscheres Salz (nach Geschmack)

Schritte zum Erreichen dieses Ziels

Sammeln Sie die Zutaten.
Schneiden Sie die Butter in mittelgroße (1/2-Zoll) Würfel und legen Sie die Butterwürfel in den Kühlschrank zurück, um sie kalt zu halten, was sehr wichtig ist.
Erhitzen Sie den Wein, den Essig und die Schalotten in einem Topf, bis die Flüssigkeit kocht, reduzieren Sie dann die Hitze etwas und lassen Sie weiter köcheln, bis die Flüssigkeit auf etwa 2 Esslöffel reduziert ist. Dies sollte etwa 10 Minuten dauern.
Sobald sich die Wein-Essig-Mischung auf 2 Esslöffel reduziert hat, reduzieren Sie die Hitze auf einen niedrigen Wert, nehmen Sie die Butterwürfel aus dem Kühlschrank und fügen Sie die Würfel, einen oder zwei auf einmal, zur Reduktion hinzu, während Sie mit einem Drahtbesen schnell aufschlagen.
Wenn die Butter schmilzt und sich einzieht, fügen Sie mehr Butter hinzu und verquirlen Sie weiter. Fahren Sie fort, bis nur noch 2 bis 3 Würfel übrig sind. Nehmen Sie die Butter vom Herd, während Sie die letzten Würfel mit dem Schneebesen einrühren, und verquirlen Sie sie noch ein oder zwei Momente lang. Die fertige Sauce sollte dickflüssig und glatt sein.
Mit koscherem Salz abschmecken.
Traditionell werden die Schalotten vor dem Servieren abgeseiht, dies ist jedoch optional. Sofort servieren.
Guten Appetit!

Beurre Blanc Rezept

Quelle:https://www.thespruceeats.com/beurre-blanc-sauce-recipe-995329

Vinaigrette Rezept

Ingwerliebhaber, dieses Salatdressing ist für Sie! Es ist wärmend und hell, aber nicht zu feurig. Ich versuche, zwischen den Feiertagen mehr Grünzeug zu essen, daher schien es mir der perfekte Zeitpunkt, um zu teilen.

Dieses Rezept für Salatdressing lässt sich leicht zubereiten und hält eine Woche oder länger im Kühlschrank. Sie brauchen Olivenöl, Apfelessig, einen Hauch von Ahornsirup und frischen Ingwer.

ZUSATZSTOFFE

½ Becher natives Olivenöl extra
2 Esslöffel Apfelweinessig, nach Geschmack
2 Esslöffel Dijon-Senf
1 Esslöffel Ahornsirup oder Honig, nach Belieben
2 Teelöffel fein geriebener frischer Ingwer
½ Teelöffel feines Meersalz
Etwa 20 Zwirnen frisch gemahlenen schwarzen Pfeffers

ANWEISUNGEN

Alle Zutaten in einem Glas oder einer kleinen Schüssel verrühren, bis sie vollständig vermischt sind. Manchmal, wenn Ihr Senf kalt ist, braucht er einige Minuten zum Aufwärmen, bevor er vollständig eingearbeitet ist.
Probieren Sie und passen Sie ihn gegebenenfalls an – für mehr Säuregehalt fügen Sie einen weiteren Teelöffel Apfelessig hinzu, oder für mehr Süße und Ausgewogenheit einen oder zwei Teelöffel Ahornsirup (normalerweise füge ich einen hinzu).
Dieses Salatdressing hält sich im Kühlschrank bis zu 10 Tage lang gut. Echtes Olivenöl kann in kaltem Zustand leicht erstarren; wenn das passiert, lassen Sie es einfach einige Minuten auf Raumtemperatur erwärmen oder lassen Sie es in einem mikrowellengeeigneten Glas nicht länger als 15 bis 30 Sekunden in der Mikrowelle stehen.

Vinaigrette Rezept

Quelle:https://cookieandkate.com/ginger-salad-dressing-recipe/