Serviettenknödel Rezept

Serviettenknödel Rezept – Das ist eine der häufigsten Fragen, die sich Hausfrauen und -männer oder ihre Familien stellen, wenn sie Eintöpfe oder Schmorgerichte zubereiten, jene perfekten Hauptgerichte, die an kalten Winterabenden für Wärme und Zufriedenheit sorgen. Bei solchen Gerichten muss man eine Art von Stärke als Beilage servieren. Wie sonst kann man den letzten Tropfen der köstlichen Soße aufsaugen, ganz zu schweigen davon, dass man den Tisch mit einem perfekten, zufriedenen Gefühl verlässt?

Zutaten für Beste Serviettenknödel Rezept

180 g ungesalzene Butter
2 Esslöffel gehackter Knoblauch
1 mittelgroße gelbe Zwiebel, gehackt
1 normal großer Laib Weißbrot, ca. 600 g, Kruste abgeschnitten und weggeworfen
2 Esslöffel gehackter frischer Schnittlauch
2 Esslöffel gehackter frischer Majoran
1 Esslöffel gehackte frische Petersilie
1 großes Ei aus käfigfreier Haltung
2 Tassen Milch
Salz
Frisch gemahlener weißer Pfeffer
Frisch geriebene Muskatnuss
Antihaft-Kochspray mit Buttergeschmack

Methode

Den Backofen auf 125 Grad C vorheizen.

In einer Sauteuse bei mittlerer Hitze die Butter schmelzen. Knoblauch und Zwiebel hinzufügen und unter häufigem Rühren 3 bis 5 Minuten sautieren, bis sie weich und glasig sind. Vom Herd nehmen und beiseite stellen.

Schneiden Sie das Brot mit einem scharfen, gezackten Brotmesser in 1/2-Zoll-Würfel. Auf ein Backblech legen und im Ofen backen, bis es trocken, aber noch nicht gebräunt ist, etwa 20 Minuten. Die Würfel in eine große Rührschüssel geben. Die Zwiebelmischung gleichmäßig auf dem Brot verteilen. Schnittlauch, Majoran und Petersilie hinzugeben. Die Kräuter, Zwiebeln und den Knoblauch gleichmäßig unter den Brotwürfeln verteilen.

Schlagen Sie das Ei in eine kleine Schüssel und schlagen Sie es leicht. Die Milch einrühren. Ei und Milch zu der Brotmischung geben. Mit Salz, weißem Pfeffer und einem Hauch Muskatnuss abschmecken.

Legen Sie auf einer Arbeitsfläche 6 Bahnen Frischhaltefolie aus, jede etwa 12 cm lang. Jedes Stück leicht mit Antihaft-Kochspray besprühen. Die Mischung in 6 Portionen aufteilen und über die Mitte jeder Folie löffeln, wobei an jedem Ende 2 bis 3 Zentimeter frei bleiben. Rollen Sie jede Portion innerhalb der Plastikfolie zu einer großen, gleichmäßigen Wurstform auf und verdrehen Sie die Folie, um jedes Ende zu verschließen. Wickeln Sie jede in Plastikfolie eingeschlossene Portion sicher in eine eigene, großzügig bemessene Länge Alufolie ein und falten Sie die Ränder zusammen, um sie sicher zu verschließen.

Füllen Sie einen Topf, der groß genug ist, um alle Knödel aufzunehmen, zur Hälfte mit Wasser. Bringen Sie das Wasser bei starker Hitze zum Kochen. Mit Salz würzen. Die Knödel vorsichtig hineingeben und die Hitze reduzieren, um ein gleichmäßiges, leichtes Köcheln zu erreichen. 20 Minuten kochen lassen.

Die Knödel gründlich abtropfen lassen. Vorsichtig die Folie von jedem Knödel entfernen. Auf einer Arbeitsfläche die Plastikfolie vorsichtig von jedem Knödel abrollen und jeden Knödel mit einem Messer kreuzweise in 6 Stücke schneiden. Die Knödelstücke auf jeden Servierteller legen und mit dem Eintopf oder Schmorgericht servieren.

Mehr Lecker Rezepte:


Weihnachtslikör Rezept

Orangenpunsch Rezept

Kokosplätzchen Rezept

HINWEIS:Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Serviettenknödel Rezept

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.