Hackfleischsoße: Die Sauce, die jedes Gericht aufwertet

Dieses schnelle und einfache Hackfleischsoße Rezept ergibt eine Fleischsauce, die vor italienischem Geschmack nur so strotzt und in nur 30 Minuten kocht!

Hackfleischsoße

Die Hackfleischsoße ist eine klassische Soße in der italienischen Küche, die aus Hackfleisch, Tomaten, Zwiebeln und Gewürzen hergestellt wird. Sie eignet sich hervorragend für Pasta-Gerichte und kann auch als Basis für andere Rezepte wie Lasagne oder Cannelloni verwendet werden. Einfach und lecker!

Hackfleischsoße Rezept

Wie lange kann man Hackfleischsoße im Kühlschrank aufbewahren?

Hackfleischsoße kann im Kühlschrank etwa 3-4 Tage sicher aufbewahrt werden. Es ist jedoch wichtig, dass die Soße vorher ordnungsgemäß aufgekocht wurde und dass sie im Kühlschrank schnell auf unter 4 Grad Celsius abgekühlt wird.

Wie viel Hackfleischsoße pro Person?

Dass pro Person etwa 100-150ml Soße ausreichend sind. Dies entspricht etwa einer Kaffeetasse. Es ist jedoch immer besser, eine leicht überdimensionierte Menge zu haben, als zu wenig, da die Gäste eventuell mehr wünschen könnten.

Hackfleischsoße Rezept

Für beste Ergebnisse

  • Wenn Sie die Spaghetti kochen, salzen Sie, als ob Sie es ernst meinen. Dies ist die einzige Gelegenheit, den Spaghetti Geschmack zu verleihen.
  • Wenn Sie das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen, erhalten Sie einen zusätzlichen Geschmackskick, der die Kochzeit dieser Sauce beschleunigt.
  • Sie können die Soße mit frischen oder getrockneten Kräutern Ihrer Wahl oder sogar mit Rotwein verfeinern, der vor dem Hinzufügen der Tomaten eingekocht werden kann.
  • Reiben Sie den getrockneten Oregano zwischen den Handflächen, damit er sein volles Aroma entfalten kann.
  • Verwenden Sie beim Einkauf der Zutaten Tomaten von guter Qualität – knausern Sie nicht, denn je besser die Qualität der Tomaten, desto besser wird die Sauce.
  • Wenn Sie die Zeit haben, können Sie die Sauce länger köcheln lassen, um einen intensiveren Geschmack zu erzielen.
  • Für eine zusätzliche Geschmackstiefe fügen Sie eine halbe Tasse des Weins Ihrer Wahl hinzu, bevor Sie die Tomaten hinzufügen.
  • Um eine bittere Soße zu verbessern, fügen Sie der Soße jeweils 1/8 Teelöffel Backpulver oder 1/2 Teelöffel Zucker hinzu (probieren Sie zwischen den Zugaben), bis die Säure verschwunden ist.
Hackfleischsoße Rezept

Beste Hackfleischsoße Rezept

 Portionen: 2  Vorbereitung: 10 Minuten  Kochzeit: 25 Minuten Kalorien: 347 Fett:4g 

Zutaten

2 Esslöffel Olivenöl
1 große, fein gehackte Zwiebel
450 g Rinderhackfleisch
1 Esslöffel getrockneter Oregano
900 g zerdrückte Tomaten
3 Knoblauchzehen, gehackt
2 Esslöffel Tomatenmark
1 große Handvoll gehackte frische Petersilie
Salz und Pfeffer zum Abschmecken
225g Spaghetti
Geriebener Pecorino Romano oder Parmesankäse zum Servieren (optional)

Zubereitung

Das Olivenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Die Zwiebeln hinzugeben und 2 bis 3 Minuten anbraten, bis sie leicht golden sind. Den Knoblauch hinzufügen und eine weitere Minute anbraten.

Das Rinderhackfleisch hinzugeben und braten, bis es durchgegart ist und keine rosa Farbe mehr aufweist (etwa 8 Minuten). Oregano und Tomatenmark zugeben und mit dem Fleisch vermischen.

Die Tomaten und die Petersilie hinzufügen und zum Kochen bringen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Hitze auf niedrige Stufe reduzieren und mindestens 15 Minuten kochen lassen (für ein intensiveres Aroma kann man auch länger kochen).

In der Zwischenzeit die Spaghetti nach Packungsanweisung kochen. Abgießen und mit der Soße und dem Käse (falls verwendet) servieren.

Mehr Lecker Rezepte:

HINWEIS:Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Hackfleischsoße: Die Sauce, die jedes Gericht aufwertet

Kaninchen Rezept

Kaninchen Rezept, gebraten und geschmort mit Zwiebeln, Selleriewurzel und belgischem Ale. Wirklich großartige Zutaten, einfach zubereitet und schön präsentiert. Ich werde Ihren Gästen nicht sagen, wie einfach es zu kochen ist, wenn Sie es nicht tun!

Zutaten für Kaninchen Rezept

1 Kaninchen, in 6 bis 7 Portionsstücke geschnitten (2 Vorderkeulen, 2 Hinterkeulen, die Lende in 2 bis 3 Stücke geschnitten), plus Rippen und Lappenfleisch
meersalz
1/2 Tasse Allzweckmehl, zum Bestreuen
2 Esslöffel natives Olivenöl extra
2 Esslöffel Butter
2 mittelgroße Zwiebeln, vom Stiel bis zur Wurzel in Scheiben geschnitten (etwa 2 1/2 Tassen in Scheiben geschnitten)
4 bis 6 ganze Knoblauchzehen, geschält
6 frische Thymianzweige, mit Küchengarn zusammengebunden (oder 1/2 Teelöffel getrockneter Thymian)
1 1/2 Tassen belgisches Bier, wie Chimay oder Ommegang
1/2 Tasse Hühnerbrühe
1/2 Teelöffel koscheres Salz
1/2 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
1 Sellerieknolle, geschält und gewürfelt
2 Teelöffel Vollkornsenf
2 Teelöffel brauner Zucker
1 Esslöffel gehackte frische Petersilie

Methode

Kaninchenteile auf eine Platte legen, beide Seiten mit meersalz bestreuen.

30 Minuten bis eine Stunde ruhen lassen.

Mehl auf den Teller geben. Kaninchenteile in Mehl wälzen.

Öl und Butter in einem großen holländischen Ofen auf mittlerer Flamme erhitzen (groß genug, damit die Kaninchenteile in einer Schicht hineinpassen). Sobald die Butter geschmolzen und schaumig ist, die Kaninchenteile in einer einzigen Lage in den Topf geben.

Auf einer Seite 5 bis 6 Minuten ohne Rühren anbraten. Dann die Stücke umdrehen und auf der anderen Seite anbraten. Herausnehmen und auf einen Teller legen.

Die in Scheiben geschnittenen Zwiebeln in den Topf geben und unter gelegentlichem Rühren kochen, bis sie leicht gebräunt sind, dabei die gebräunten Kaninchenstücke vom Topfboden abkratzen. Knoblauchzehen und Thymian zugeben und kochen, bis die Zwiebeln weich sind und der Knoblauch duftet.

Die Hitze erhöhen und das belgische Bier hinzugeben. Ein oder zwei Minuten köcheln lassen, dann die Brühe hinzufügen. Einen halben Teelöffel Salz und frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer hinzugeben.

Die gewürfelte Sellerieknolle in einer einzigen Schicht über die Zwiebeln legen. Die gebräunten Kaninchenstücke über die Sellerieknolle legen. Zum Köcheln bringen. Abdecken und die Hitze reduzieren, um ein sehr niedriges Köcheln zu erreichen. 45 Minuten köcheln lassen, bis das Kaninchen gerade durchgebraten und zart ist.

Kaninchenteile aus dem Topf nehmen und auf einer Platte warm halten. Die Hitze auf hohe Stufe erhöhen und die Flüssigkeit um ein Drittel einkochen lassen. Dann die Hitze auf niedrige Stufe reduzieren und den Senf und den Zucker einrühren. Abschmecken und bei Bedarf mehr Salz und Pfeffer hinzufügen.

Die Lappenstücke des Kaninchens in Streifen schneiden und zurück in den Topf geben. Rücken- und Brustfleisch in Streifen schneiden und zurück in den Topf geben. Die Servierstücke in den Topf geben. Zudecken und eine Minute lang aufwärmen.

Zum Servieren mit gehackter Petersilie bestreuen. Mit knusprigem Brot, Eiernudeln oder Reispilaw und einem belgischen Bier servieren.

Mehr Lecker Rezepte:

HINWEIS:Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Kaninchen Rezept

Tortellini Rezept

Tortellini Rezept in einer cremigen Tomatensoße mit reichlich salzigem Parmesankäse und verwelktem Babyspinat. Diese einfachen Tortellini mit Sahnesoße sind ein perfektes, schnelles Wochenendgericht.

Zutaten für Tortellini Rezept

1 Packung Käsetortellini
400 g Tomatensauce aus der Dose
1/2 Teelöffel Salz
1/4 Teelöffel Pfeffer
1 1/2 Teelöffel getrocknetes Basilikum
1 Teelöffel gehackter Knoblauch
2 Esslöffel Allzweckmehl
3/4 Tasse Milch
3/4 Tasse halb und halb
1/4 Tasse geriebener Parmesankäse
1 Tasse Babyspinat (optional)

Methode

Einen großen Topf mit Wasser zum Kochen bringen. Die Tortellini hinzufügen und nach Packungsanweisung kochen, bis sie weich sind.

In der Zwischenzeit Tomatensauce, Salz, Pfeffer, Basilikum und Knoblauch in einem großen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Kochen und rühren, bis es sprudelt.

In einer mittelgroßen Schüssel das Mehl, die Milch und die Hälfte der Flüssigkeit verquirlen. Diese Mischung zusammen mit dem Parmesankäse in den Topf rühren. Durchwärmen, dann die Hitze auf niedrig reduzieren und köcheln lassen, bis die Masse dickflüssig ist, etwa 2 Minuten.

Die Tortellini abgießen und in den Topf mit der Soße geben. Den Babyspinat unterrühren und den Spinat durch die Hitze leicht aufweichen lassen. Mit zusätzlichem Parmesan bestreut servieren.

Mehr Lecker Rezepte:

HINWEIS:Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Tortellini Rezept

Die besten Blumenkohl Rezepte

Die besten Blumenkohl Rezepte ist ein käsiges, cremiges und einfaches Blumenkohlrezept, das sich für jede Mahlzeit eignet, vom Abendessen unter der Woche bis zum Festtagsessen. In diesem Blumenkohl-Gratin-Rezept wird gedämpfter Blumenkohl in einer reichhaltigen und dekadenten hausgemachten Sahnesoße gebacken, bis er goldbraun und sprudelnd ist.

Zutaten für Die besten Blumenkohl Rezepte

1 großer Blumenkohlkopf, in große Röschen geschnitten (etwa 8 Tassen Röschen)
4 Esslöffel 1/2 Stick Butter, aufgeteilt
3 Esslöffel Mehl
2 Tassen Vollmilch
Salz zum Abschmecken
1/2 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
1/4 Teelöffel geriebene Muskatnuss
½ Tasse geriebener Gruyere-Käse
½ Tasse geriebener weißer Cheddar-Käse
1/2 Tasse geriebener Parmesankäse
1/4 Tasse Panko-Brotkrumen
Gehackte Petersilie oder Schnittlauch zum Garnieren optional

Methode

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.

Die Blumenkohlröschen kochen, bis sie weich, aber noch bissfest sind.

Sie können den Blumenkohl in einem großen Topf mit kochendem Salzwasser etwa 4-5 Minuten kochen und dann abgießen. Oder Sie können die Blumenkohlröschen in eine mikrowellensichere Schüssel mit ½ Tasse Wasser geben. Die Schüssel mit Plastikfolie abdecken und etwa 5 Minuten lang in der Mikrowelle garen. Aus der Mikrowelle nehmen und abtropfen lassen.

In der Zwischenzeit 2 Esslöffel Butter in einem mittelgroßen Topf bei schwacher Hitze zu einer Mehlschwitze zerlassen. Das Mehl hinzufügen und unter ständigem Rühren etwa 1-2 Minuten kochen lassen.

Nach und nach die Milch unter ständigem Rühren in die Butter-Mehl-Mischung gießen. Die Hitze auf mittlere Stufe stellen und die Mischung unter häufigem Rühren zum Kochen bringen. Die Hitze reduzieren und etwa 1 Minute lang köcheln lassen, bis die Sauce eindickt. Vom Herd nehmen.

Mit Salz (etwa ½ bis 1 Teelöffel), gemahlenem schwarzen Pfeffer und Muskatnuss würzen. Den Gruyere-Käse, den weißen Cheddar-Käse und ¼ Tasse Parmesankäse hinzufügen. Mischen, bis der Käse geschmolzen ist und die Sauce glatt ist.

Ein Drittel der Sauce auf den Boden einer 8 x 11 x 2-Zoll-Auflaufform gießen.

Den abgetropften Blumenkohl darauf legen und dann die restliche Soße über den Blumenkohl gießen. Verteilen Sie die Sauce gleichmäßig.

In einer kleinen Schüssel die restlichen 2 Esslöffel Butter schmelzen.

Für den Panko-Belag die Semmelbrösel, den Parmesankäse und die geschmolzene Butter in einer kleinen Schüssel vermengen. Vermengen Sie alles.

Die Panko-Mischung über den Blumenkohlauflauf streuen und 25 bis 30 Minuten backen, bis die Oberfläche goldbraun ist. Heiß oder bei Zimmertemperatur mit gehackter Petersilie garniert servieren (optional).

Mehr Lecker Rezepte:

HINWEIS:Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Die besten Blumenkohl Rezepte

Tagliatelle Rezept

Dieses Tagliatelle Rezept ist in 25 Minuten zubereitet und bietet ein gemütliches und gesundes Gericht für eine Schüssel. Das Braten des Lachses sorgt für einen leichten Geschmack und eine gute Konsistenz, und die Verwendung von selbstgemachtem oder eingemachtem Pesto macht dieses Gericht flexibel und wochenabendtauglich.

Zutaten für Tagliatelle Rezept

450 g Lachsfilet
1-2 Teelöffel Olivenöl
1 Teelöffel Zitronensaft von 1/2 Zitrone
Meersalz und schwarzer Pfeffer zum Abschmecken
450g Tagliatelle
1 Tasse Pesto aus der Dose oder selbstgemacht
1/2 Tasse geriebener Parmesankäse

Methode

Den Ofen auf 200 Grad vorheizen und das Lachsfilet auf ein mit Folie ausgelegtes, umrandetes Backblech legen. Mit Olivenöl und Zitronensaft beträufeln, dann leicht mit meersalz und schwarzem Pfeffer bestreuen. Den Lachs 12-14 Minuten lang braten. Für eine leicht knusprige Oberfläche das Backblech auf die oberste Schiene schieben und den Ofen für die letzten 1-2 Minuten der Garzeit auf Grillen stellen, aber genau beobachten. Wenn der Lachs gar ist, herausnehmen und beiseite stellen.

Während der Lachs gart, einen großen Topf mit gut gesalzenem Wasser zum Kochen bringen. Die Nudeln nach Packungsanweisung bissfest kochen. Einen Teil des Nudelwassers aufbewahren, um die Sauce zu lockern, dann abgießen.

Abgetropfte Nudeln wieder in den Topf geben und Pesto, Parmesan und eine Prise schwarzen Pfeffer hinzufügen. Gut umrühren, damit sich alles verbindet. Wenn Sie eine lockerere Soße bevorzugen, rühren Sie das reservierte Nudelwasser nach und nach ein, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Schmecken Sie die Sauce ab und passen Sie sie nach Belieben an (z. B. mit einer Prise Salz oder einem Spritzer Zitronensaft).

Den gekochten Lachs mit einer Gabel in mundgerechte Stücke zerteilen. Entweder unter die Nudeln im Topf mischen oder die Nudeln servieren und den Lachs separat dazu reichen. Guten Appetit!

Mehr Lecker Rezepte:

HINWEIS:Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Tagliatelle Rezept

Wildschweingulasch nach Omas Rezept

Wildschweingulasch nach Omas Rezept wird sehr zart, wenn es in einem langsamen Kocher gegart wird.

Zutaten für Wildschweingulasch nach Omas Rezept

3 Esslöffel Natives Olivenöl Extra
2 mittelgroße Zwiebeln, geschält und grob gehackt
2 Mohrrüben
2 Knoblauchzehen, geschält und gehackt
1 kg Wildschweinfleisch, geputzt und gewürfelt
Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
1 Tasse trockener Wein, rot oder weiß
1 Dose gehackte Tomaten
1 Teelöffel getrockneter Oregano
1 Teelöffel gehackter frischer Rosmarin
2 Lorbeerblätter

GREMOLATA-BELAG:
Schale von 1 großen Zitrone
1 große Knoblauchzehe, geschält
3 Esslöffel frisch gehackte Petersilie

Methode

In einer schweren Pfanne das Öl erhitzen und das Fleisch von allen Seiten anbraten, dabei häufig wenden.

Das Fleisch in den 6-Quart-Backofen geben, dann die Karotten, Zwiebeln und den Knoblauch in die Pfanne geben und leicht anbraten.

Geben Sie das Gemüse zusammen mit dem Fleisch in den Schmortopf.

Die Pfanne mit dem Wein ablöschen und bei starker Hitze mit einem Holzlöffel alle gebräunten Stücke herauskratzen.

Die Tomaten, den Oregano, den Rosmarin und die Lorbeerblätter in die Pfanne geben und zum Kochen bringen.

Die Sauce abschmecken und mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Soße über das Fleisch und das Gemüse gießen und die Zeit auf acht Stunden einstellen.

Kurz vor dem Servieren die Zutaten für den Belag fein hacken.

Servieren Sie den Eintopf auf Polenta oder in Schüsseln mit etwas Gremolata darauf.

Mehr Lecker Rezepte:

HINWEIS:Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Wildschweingulasch nach Omas Rezept

Wirsinggemüse Rezept Oma

Einfacher Wirsinggemüse Rezept Oma sind eine herrliche Beilage, die perfekt zu einem Braten passt. Gedünsteter Kohl und Karotten in frischem Knoblauch ist ein sehr schnelles und einfaches Rezept.

Zutaten für Beste Wirsinggemüse Rezept Oma

½ mittelgroßer Weißkohl, fein zerkleinert
4 mittelgroße Karotten, in Streichholzgröße geschnitten
4 Knoblauchzehen, gehackt
2 Esslöffel kochendes Wasser
1 Esslöffel Butter
Salz und Pfeffer

Methode

Den Kohl zerkleinern und die Karotten in streichholzgroße Stücke schneiden.

Eine Pfanne mit einem Esslöffel Butter bei mittlerer Hitze erhitzen und den Kohl, die Karotten und den Knoblauch hineingeben.

Umrühren und schwenken, dann das heiße Wasser hinzufügen, die Hitze auf niedrig stellen und den Deckel auf die Pfanne legen. Sanft kochen lassen, bis sie zart sind, wie Sie es wünschen. Ich koche in der Regel etwa 6 bis 7 Minuten, damit das Gemüse noch etwas Biss hat.

Mit Salz und Pfeffer würzen und heiß servieren.

Mehr Lecker Rezepte:

HINWEIS:Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Wirsinggemüse Rezept Oma

Original Ungarisches Letscho

Der Original Ungarisches Letscho ist ein Gemüseeintopf, der drei Lieblingszutaten der Ungarn vereint: Paprika, Tomaten und Paprika. Das ungarische Nationalgewürz ist Paprika, daher findet man es in der ungarischen Küche vor allem in Eintöpfen und Gulaschsorten.

Zutaten für Original Ungarisches Letscho

1 mittelgroße Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten
2 Esslöffel Speckfett, oder Öl
500 g Paprika, z. B. ungarische Wachspaprika, Bananenpaprika, italienische Paprika oder grüne Paprika, in 1/4-Zoll-Streifen geschnitten
3 große reife, geschälte und in Stücke geschnittene Tomaten, oder verwenden Sie die folgende Abkürzung
1 1/2 Teelöffel Zucker
1 1/2 Teelöffel Salz
1 Esslöffel süßes ungarisches Paprikapulver

Methode

In einer großen Pfanne die Zwiebel in Speckfett oder Öl bei schwacher Hitze 5 Minuten anbraten.

Paprikastreifen hinzufügen und weitere 15 Minuten braten.

Tomaten, Zucker, Salz und Paprika hinzufügen und weitere 25 bis 30 Minuten unter gelegentlichem Rühren kochen, bis die Mischung eine stückige Tomatensauce ergibt.

Mehr Lecker Rezepte:

HINWEIS:Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Original Ungarisches Letscho

Güveçte Türlü Tarifi

Güveçte Türlü Tarifi ist ein unverzichtbares türkisches Gericht. Es wird in keramischen und gesunden Kochtöpfen anstelle eines Kochtopfs gekocht. Das Kochen und Servieren in Kochtöpfen macht diese Mahlzeit zu etwas Besonderem.

Zutaten für Güveçte Türlü Tarifi

Ein halbes Kilo gewürfeltes Fleisch
2 Stücke Aubergine
1 Chilischote
1 Kapia-Pfeffer
1 Zwiebel
3 Knoblauchzehen
Tomaten-Chili-Paste
Gewünschte Gewürze
Salz, Öl
2 Tomaten

Methode

Alle unsere Zutaten werden gewaschen, geschält und nach Belieben zerkleinert.

In einer großen Schüssel aufbewahren.

Öl, Gewürze, Salz und Tomatenmark werden in einer separaten Schüssel mit einem Glas Wasser gut vermischt, über unser Gemüse gegossen, homogen vermischt und in den Eintopf gegeben.

Schneiden Sie die Tomate in Scheiben und legen Sie sie auf unser Gemüse.

Die Öffnung der Kasserolle gut abdecken und bei 200 Grad backen.

Nehmen Sie den Deckel des Auflaufs ab und lassen Sie ihn noch eine Weile im Ofen, damit die Oberfläche bräunt, und genießen Sie Ihr Essen.

Mehr Lecker Rezepte:

Gözleme Rezept

Asure Rezept

Türkische Pizza Rezept

HINWEIS:Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Güveçte Türlü Tarifi

Thüringer Klöße Rezept

Diese Thüringer Klöße Rezept sehen vielleicht aus wie fade Kartoffelbällchen, aber lassen Sie sich nicht von ihrem schlichten Aussehen täuschen. Sie sind eine der delikatesten Speisen der Welt.

Zutaten für Beste Thüringer Klöße Rezept

2 kg stärkehaltige Kartoffeln
Salz
1 Esslöffel Butter
1 kleines übrig gebliebenes Brötchen oder 2 Scheiben Toastbrot, in 1/2-Zoll-Würfel geschnitten
2-3 Esslöffel Kartoffelstärke

Methode

Die Kartoffeln kochen:
Ein Drittel der Kartoffeln (ca. 1,2-1,4 Pfund/ 500-600 g) in einen großen Topf geben. Mit kaltem Wasser bedecken und großzügig mit Salz würzen. Das Wasser zum Kochen bringen, den Topf abdecken und die Kartoffeln mit der Schale etwa 20 Minuten lang kochen, bis sie weich sind. Die Kartoffeln sind gar, wenn sie sich beim Anstechen mit einem scharfen Messer leicht ablösen lassen. Die Kartoffeln abgießen und mit einem scharfen Messer pellen, solange sie noch heiß sind. Die warmen Kartoffeln durch die Kartoffelpresse drücken oder durch einen Tamis geben, um ein glattes Püree zu erhalten.

Bereiten Sie die Croutons vor:
Am besten bereiten Sie die Croutons zu, während die Kartoffeln kochen. Erhitzen Sie die Butter in einer kleinen antihaftbeschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze, geben Sie die Brot- oder Toastwürfel hinein und braten Sie sie 4-5 Minuten lang, bis sie von allen Seiten knusprig und leicht verkohlt sind. Beiseite stellen.

Bereiten Sie den Kartoffelteig vor:
Bringen Sie einen großen Topf mit leicht gesalzenem Wasser zum Kochen und schalten Sie dann die Hitze herunter, so dass das Wasser nur noch leicht köchelt.

Schälen Sie die übrig gebliebenen rohen Kartoffeln und reiben Sie sie sehr fein. Am besten verwenden Sie dafür Ihre Küchenmaschine. Wickeln Sie die geriebenen Kartoffeln in ein großes Küchentuch und drücken Sie die überschüssige Feuchtigkeit aus. Bewahren Sie die Flüssigkeit in einer großen Rührschüssel auf. Lassen Sie die Flüssigkeit etwa 5 Minuten lang stehen. Die Stärke der Kartoffel setzt sich am Boden der Schüssel ab. Gießen Sie die Kartoffelflüssigkeit vorsichtig ab und bewahren Sie die weiße Kartoffelstärke am Boden auf. Die geriebenen Kartoffeln und das Kartoffelpüree in den Mixtopf geben. Die überschüssige Kartoffelstärke hinzugeben und alles gut vermischen. Den Knödelteig mit Salz abschmecken.

Die Knödel formen und pochieren:
Die Größe der Knödel hängt von Ihrer Vorliebe ab. Nehmen Sie etwas von Ihrem Kartoffelteig und drücken Sie ihn mit den Händen flach. Legen Sie ein Crouton in die Mitte und wickeln Sie den Teig darum, so dass eine Kugel entsteht. Achten Sie darauf, dass alle Ränder gut verschlossen sind und die Oberfläche ganz glatt ist, damit Sie keine wässrigen Knödel bekommen. Lassen Sie die Knödel in das heiße Wasser fallen, das nur noch leicht köcheln sollte. Sie sinken zunächst auf den Boden und schwimmen dann langsam nach oben.

Lassen Sie die Knödel etwa 20-25 Minuten lang pochieren. Sobald sie gar sind, nehmen Sie sie aus dem Wasser und legen Sie sie auf ein Papiertuch, um überschüssige Feuchtigkeit abzutropfen. Lassen Sie die Kartoffeln vor dem Servieren noch 3-4 Minuten stehen, damit sie etwas fester werden können. Servieren Sie sie mit allem, was saftig ist.

Mehr Lecker Rezepte:

Weihnachtspute Rezept

Bagna Cauda Rezept

Bayerische Creme Rezept

HINWEIS:Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Thüringer Klöße Rezept