blattspinat rezept low carb | Essen Rezepte

Blattspinat Rezept

Blattspinat Rezept; Lernen Sie, wie man Spinat auf drei verschiedene Arten zubereitet: Dämpfen, Sautieren und Blanchieren. So oder so ist dieses nährstoffreiche grüne Blattgemüse in nur wenigen Minuten zubereitet und eine schnelle Beilage oder vielseitige Zutat.

Blattspinat Rezept

Wie man Spinat kocht

Dämpfen macht die Blätter schnell zart und welk, ohne dass man sie erst nach dem Garen würzen muss.

Blanchieren gart die Blätter sofort in Sekunden und wird meist als Zwischenschritt für ein Gericht verwendet.

Sautieren nutzt trockene Hitze, um den Geschmack an der Oberfläche zu entwickeln und verwendet andere Aromastoffe.

Blattspinat Rezept

Auswahl und Verwendung

Die meisten Spinatsorten haben eine leuchtend grüne Farbe und knackige Stiele. Die Blätter sollten frisch aussehen und nicht verwelkt sein, was darauf hindeutet, dass die Blätter ihre beste Zeit hinter sich haben. Babyspinat und getrimmter Blattspinat eignen sich gut für Smoothies, Salat und zum Kochen. Krausblattspinat eignet sich am besten zum Sautieren, Blanchieren oder Dünsten. Prüfen Sie das Mindesthaltbarkeitsdatum auf der Verpackung, falls vorhanden.

Aufbewahrung

Lagern Sie Babyspinat oder krausen Blattspinat in der Originalverpackung (Plastiktüte oder Schachtel), um ihn frisch zu halten. Lagern Sie Blattspinat ungewaschen in einem trockenen, nicht verschlossenen Plastikbeutel. Sobald der Spinat beginnt, gelb oder braun und matschig zu werden, werfen Sie ihn weg. Das kann je nach Sorte ein bis zwei Wochen dauern.

Frischen Spinat durch gefrorenen ersetzen

Gefrorener Spinat ist eine bequeme Möglichkeit, das Gemüse in Mahlzeiten einzubauen. Eine 255 Gramm schwere Tiefkühlpackung Blattspinat ergibt etwa 3/4 bis 1 Tasse, nachdem sie in der Mikrowelle oder auf dem Herd erwärmt oder in einem Sieb unter fließendem Wasser aufgetaut wurde.

Dies kann für etwa 6 Tassen frischen Blattspinat verwendet werden. Stellen Sie sicher, dass Sie das überschüssige Wasser abgießen, bevor Sie es verwenden. Die Blätter sind ziemlich zerkleinert, daher eignet er sich am besten für Dips, in Eierspeisen, Nudelrezepten, Suppen und Eintöpfen.

Blattspinat Rezept

Zutaten für Beste Blattspinat

Gedünsteter Spinat

450 g Spinat, Baby-, Flach- oder Krausblattspinat
Wasser nach Bedarf, um den Boden des Topfes zu bedecken
Koscheres Salz, nach Bedarf zum Würzen
Schwarzer Pfeffer, je nach Bedarf zum Abschmecken

Blanchierter Spinat

450 g Spinat, Baby-, Flach- oder Krausblattspinat
2 Liter Wasser
1 Teelöffel koscheres Salz, zum Würzen des Wassers

Gedünsteter Spinat

450 g Spinat, Baby-, Flach- oder krauser Blattspinat
2 Esslöffel Olivenöl
Koscheres Salz, nach Bedarf zum Würzen
Schwarzer Pfeffer, je nach Bedarf zum Abschmecken

Blattspinat Rezept

Anleitung – Perfekte Blattspinat

Gedünsteter Spinat

Entfernen Sie die Stiele vom Spinat oder lassen Sie sie dran, wenn Sie Babyspinat verwenden. Waschen Sie den Spinat und schütteln Sie überschüssiges Wasser ab.

Geben Sie ca. 5 cm Wasser in den Boden eines Topfes, auf den Sie den Dämpfeinsatz setzen.

Geben Sie den Spinat in den Topf, decken Sie ihn ab und lassen Sie das Wasser kochen, bis sich Dampf bildet. Arbeiten Sie bei Bedarf schubweise.

Dämpfen Sie den Spinat, bis die Blätter zart und leicht verwelkt sind, je nach Spinatsorte 1 bis 2 Minuten.

Spinat mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Blanchierter Spinat

Entfernen Sie die Stiele vom Spinat oder lassen Sie sie bei Babyspinat dran. Waschen Sie den Spinat und schütteln Sie überschüssiges Wasser ab.

Bringen Sie 2 Liter Wasser und 1 Teelöffel Salz in einem großen Topf zum Kochen.

Geben Sie ein Drittel des Spinats hinzu und blanchieren Sie ihn 30 Sekunden lang. Geben Sie den gekochten Spinat in ein Sieb. Wiederholen Sie den Vorgang mit dem restlichen Spinat.

Lassen Sie kaltes Wasser über den Spinat laufen, um den Kochvorgang zu stoppen, bis er sich kühl anfühlt.

Drücken Sie die überschüssige Feuchtigkeit mit den Händen vorsichtig aus dem Spinat.

Nach Belieben würzen oder für andere Rezepte aufbewahren.

Gedünsteter Spinat

Entfernen Sie die Stiele vom Spinat oder lassen Sie sie dran, wenn Sie Babyspinat verwenden. Waschen Sie den Spinat und trocknen Sie ihn gut in einer Salatschleuder.

Erhitzen Sie eine große Sauteuse bei mittlerer Hitze und geben Sie dann das Öl hinein.

Sobald das Öl heiß ist, fügen Sie eine Handvoll Spinat hinzu und rühren Sie um, bis er leicht verwelkt, bevor Sie die nächste Handvoll hinzufügen.

Sautieren, bis der Spinat verwelkt ist, etwa 2 bis 4 Minuten.

Mit Salz und Pfeffer würzen.

Blattspinat Rezept

HINWEIS: Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Blattspinat Rezept

Quelle:https://www.jessicagavin.com/how-to-cook-spinach/