grüner bohneneintopf mit speck | Essen Rezepte

Bohneneintopf Rezept

Der Bohneneintopf Rezept mit Kartoffeln und Speck schmeckt wie damals von Oma und ist ein tolles Gegenmittel gegen Schmuddelwetter.

Zutaten für Beste Bohneneintopf Rezept

1 kg Bohnen, grüne
500 g Kartoffeln
1 Bund Suppengrün
100 g Speck, durchwachsener
2 EL Gemüsebrühe
1 TL Bohnenkraut
Salz
Pfeffer
2 Liter Wasser
1 EL Essig – Essenz bei Bedarf
etwas Zucker bei Bedarf

Methode

Die Bohnen putzen. Die Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden. Das Suppengrün putzen und in Streifen schneiden.

Den Speck fein würfeln und in einem großem Topf auslassen. Bohnen, Kartoffeln und Suppengrün dazugeben. Das Wasser dazugießen, aufkochen und die Gemüsebrühe dazugeben. Die Suppe bei schwacher Hitze ca. 20-30 Min. köcheln lassen (bis Bohnen und Kartoffeln weich sind).


Wer mag, kann mit 1 EL Essig-Essenz und etwas Zucker die Suppe noch schmackhafter machen. Ansonsten nur mit Salz und Pfeffer abschmecken und das Bohnenkraut dazugeben. Heiß servieren.

Mehr Bohnen Rezepte:

Kidneybohnen Rezept

Ackerbohnen Rezept

Saure Bohnen Rezept

HINWEIS:Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Bohneneintopf Rezept