Manhattan Cocktail | Essen Rezepte

Manhattan Cocktail

Lieben Sie einen guten Manhattan Cocktail? Ich schon. Manhattans sind einer meiner Lieblingscocktails, wenn wir unterwegs sind. Ich habe an meinem Repertoire an klassischen Cocktail Rezepten gearbeitet und beschlossen, dass es an der Zeit ist, zu lernen, wie man einen großartigen Manhattan zu Hause zubereitet.

Hier ist die gute Nachricht: Manhattans scheinen ausgefallen zu sein, aber sie sind wirklich einer der einfachsten Cocktails, die man machen kann. Sie brauchen nur drei Zutaten (plus eine Kirschgarnitur). Der Trick besteht darin, hochwertige Zutaten auszuwählen, die gut zusammenspielen.

Sobald Sie diese haben, werden Sie im Handumdrehen einen großartigen Manhattan Cocktail schlürfen. Manhattans sollten immer gerührt, nicht geschüttelt werden, also brauchen Sie für diesen Cocktail nicht einmal den Cocktail-Shaker zu zücken. Prost!

Wie schmeckt ein Manhattan Cocktail ?

Der Manhattan ist der Süße ist im großen Whiskey-Triumvirat der Cocktail-Klassiker aus Whiskey Sour, Old Fashioned und eben dem Manhattan. Klingt neckisch, ist aber ernst gemeint – einer ist sauer, einer ist kräftig, einer ist eben vergleichsweise süß.

Ist ein Manhattan ein starker Drink?

Der Manhattan Cocktail ist einer der bekanntesten Cocktailnamen, mit einem Rezept, das seit hundert Jahren weitgehend stabil geblieben ist. Er ist ein starkes Getränk – zu stark für diejenigen, die in erster Linie Wein und Bier trinken – und er verstärkt eher den Geschmack des Whiskeys, der seine Basis ist, als dass er ihn abschwächt.

mehr Cocktail Rezepte:

Alkoholfreie Cocktails

Sex on the Beach Rezept

Mochito Rezept

Zombie Cocktail

Krabbencocktail

Manhattan Cocktail

Zutaten für Beste Manhattan Cocktail 

Eis, zum Umrühren
60 ml Roggenwhiskey oder Bourbon
30ml süßer Wermut
2 Spritzer Angostura-Bitter
1 Cocktailkirsche, zum Garnieren

Methode

Füllen Sie ein Rührglas ein paar Zentimeter hoch mit Eis. Geben Sie den Whiskey, den Wermut und die Bitterstoffe hinzu. Rühren Sie etwa 30 Sekunden lang in kreisenden Bewegungen, oder bis der Drink sehr kalt ist (wenn Sie einen Drink mit weniger Biss wünschen, rühren Sie länger).

Gießen Sie die Flüssigkeit in ein Coupe- oder Martiniglas ab. Garnieren Sie mit einer Cocktailkirsche. Genießen Sie.

HINWEIS:Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Manhattan Cocktail