Das BESTE Mochito Rezept!

Mochito Rezept ; Mojitos sind süße, minzartige und eiskalte Cocktails; vielleicht der beste Heißwetter-Cocktail, den es gibt! Es ist kein Wunder, dass er aus Kuba kommt, wo die Durchschnittstemperatur bei 77°F und 75% Luftfeuchtigkeit liegt. Mojitos haben auch einige interessante Herkunftsgeschichten, die auf ihr kubanisches Erbe zurückgehen.

Eine Geschichte besagt, dass nach Francis Drakes erfolgreicher Razzia in Cartagena de Indias seine Schiffe nach Havanna, Kuba, segelten. Leider litt seine Besatzung an einer Epidemie von Ruhr und Skorbut. Drake soll einige seiner Männer nach Havanna geschickt haben, um von den südamerikanischen Indianern, die für ihre Heilmittel gegen Tropenkrankheiten bekannt waren, ein Heilmittel zu erhalten.

Die Männer brachten eine primitive Version von Rum namens „aguardiente de caña“ mit, frische Minze, Zucker und Limetten; vier der fünf Hauptzutaten für einen Mojito. Eine andere Volkserzählung besagt, dass kubanische Zuckerbauern leicht erhältliche Zutaten verwendeten, um einen erfrischenden Cocktail herzustellen, nachdem sie stundenlang Zuckerrohr gehackt hatten, wobei der Name aus dem spanischen Wort für feucht, „Mojado“, geprägt wurde.

So oder so ist der Mojito ein köstlicher und leicht zuzubereitender Cocktail, der nur fünf Zutaten benötigt: Limette, Zucker, Minze, Rum und Club Soda und natürlich ein wenig Eis. Unsere Version enthält Florida-Erdbeeren und ist dafür umso besser geeignet. Die besondere Süße unserer Erdbeeren bedeutet, dass Sie mit einem dunklen Rum auskommen können. Für dieses Rezept benötigen Sie außerdem einen Cocktail-Shaker und einen Mixer.

mehr Cocktail Rezepte:

Alkoholfreie Cocktails

Sex on the Beach Rezept

Mochito Rezept

Zombie Cocktail

Mochito Rezept

Zutaten für Beste Mochito Rezept 

2 große Erdbeeren, geschält und in Scheiben geschnitten
1/2 Limette entsaftet
8 große Minze-Blätter
2 Teelöffel granulierten oder superfeinen Zucker
2 Schuss weißer Rum
1 Tasse Eis
Club-Soda nach Bedarf

Benötigen Sie für die Herstellung dieses Rezeptes einige Vorräte? Sie können sie hier erhalten.

Weißer Rum

Cocktail-Shaker

Messlöffel

Methode

Geben Sie Erdbeeren, frischen Limettensaft, Minze und Zucker in einen Cocktail-Shaker und vermischen Sie sie, bis die Erdbeeren zerfallen und die Minzeblätter zerrissen sind.

Rum und Eis hinzugeben und kräftig schütteln. Cocktail mit Eis in ein Glas gießen und mit einem Spritzer Club Soda auffüllen. Garnieren Sie Erdbeerscheiben, Limettenscheiben und/oder Minzblätter und genießen Sie!

Fertig Beste Mochito!!

Das BESTE Mochito Rezept!

Quelle:https://floridastrawberry.org/sweet-strawberry-mojito/2448

Mojito Rezept

Für viele Menschen stellt der Mojito den perfekten Rum-Cocktail dar. Die Ursprünge des Getränks lassen sich auf Kuba und den kubanischen Cocktail El Draque aus dem 16. Jahrhundert zurückverfolgen, der nach Sir Francis Drake benannt wurde.

Passend dazu sind fast alle Zutaten des Mojito in Kuba beheimatet. Rum, Limette, Minze und Zucker (aus Zuckerrohrsaft) werden mit Sodawasser vermischt, um einen erfrischenden klassischen Cocktail zu erhalten.

Der Mojito wird traditionell über Eis in einem Highball-Glas serviert und oft mit dem Sommer in Verbindung gebracht. Mögen Sie Ihre Cocktails mit literarischen Bezügen? Da haben Sie Glück. Der Mojito soll ein Favorit von Ernest Hemingway gewesen sein.

Obwohl der Mojito etwas arbeitsintensiver als andere Cocktails ist, weil er das Verwirren der Minze beinhaltet, ist das Endergebnis ein köstlicher, erfrischender Cocktail, der zu jeder Jahreszeit genossen werden kann.

Inhaltsstoffe

56g Weißer Rum
3 Minze-Blätter
21g Frischer Limettensaft
14g Einfacher Sirup
Club-Soda, nach oben
Garnieren: Minze-Zweig
Garnieren: Kalkrad

Schritte

Bringen Sie die Minze leicht in einem Schüttler durcheinander.

Rum, Limettensaft, einfachen Sirup und Eis hinzufügen und kurz schütteln.

Über frisches Eis in ein Longdrinkglas abseihen.

Mit dem Club Soda auffüllen.

Mit einem Minzzweig und Limettenrad garnieren.

Mojito Rezept

Quelle:https://www.liquor.com/recipes/mojito/