Ajvar Rezept | Essen Rezepte
Rezepte » Sauce » Ajvar Rezept

Ajvar Rezept

Als Sauce, Dip, Aufstrich oder Relish betrachtet, ist Ajvar eine wirklich flexible serbische Kreation. Sie wird aus roter Paprika und Auberginen hergestellt und passt hervorragend zu Fleisch, zu Nudeln oder einfach auf Brot!

Inhaltsstoffe

700 g rote Paprikaschoten (etwa 4 mittlere Paprikaschoten)
1 mittelgroße Aubergine (etwa 350g)
1/3 Tasse Olivenöl
2 Zehen Knoblauch
2 Teelöffel weißer Essig
Salz nach Geschmack (beginnen Sie mit 1/2 Teelöffel und fügen Sie später bei Bedarf mehr hinzu)
Pfeffer nach Geschmack

Anleitungen

Heizen Sie den Ofen auf 240°C (475°F) vor oder verwenden Sie alternativ einen Grill dafür. Rote Paprikaschoten und Auberginen auf ein Backblech legen und etwa 30 Minuten rösten oder bis die Paprikaschoten gut geschwärzt sind. Aus dem Ofen nehmen und in eine Schüssel geben. Zugedeckt ca. 15-20 Minuten dünsten lassen, bis die Paprikaschoten abkühlen. Paprikaschoten schälen, entkernen und entkernen. Auberginenschale ebenfalls entfernen.


Die Paprikaschoten und Auberginen in eine Küchenmaschine geben, Knoblauch, Öl, Salz, Pfeffer und Essig hinzufügen. Pulsieren, bis sie glatt sind.


In einen Topf geben. 20-30 Minuten bei sehr niedriger Hitze oder bis zum Eindicken unter häufigem Umrühren köcheln lassen. Vom Herd nehmen, abschmecken und bei Bedarf mehr Salz und Pfeffer hinzufügen. Er kann bis zu zwei Wochen in einem luftdicht verschlossenen Behälter im Kühlschrank aufbewahrt werden oder er kann durch Konservieren konserviert werden. Anweisungen zur Konservierung in Dosen können Sie im obigen Text nachlesen. Guten Appetit!

Ajvar Rezept

Quelle:https://cookingtheglobe.com/ajvar-recipe-serbian-red-pepper-relish/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.