Florentiner Rezept | Essen Rezepte
Rezepte » Dessert Rezepte » Florentiner Rezept

Florentiner Rezept

Diese Mandelflorentiner sind perfekt für diejenigen, die daran interessiert sind, gesündere Leckereien in wenigen Schritten zuzubereiten, oder mit den jungen Familienköchen 🙂. Sie benötigen nur Mandeln, Reissirup (oder einen anderen flüssigen Süßstoff) und Kokosnussöl.

Inhaltsstoffe

150g gehobelte Mandeln
⅓ Becher Reissirup (Sie können jeden anderen flüssigen Süssstoff wie z.B. Dattel- oder Ahornsirup verwenden)
¼ Tasse geschmolzenes Kokosnussöl
Optional; geschmolzene dunkle Schokolade zum Eintauchen

Methode

Beginnen Sie damit, die Mandeln im Ofen zu rösten. Das müssen Sie nicht, aber das Rösten der Mandeln bringt diese Florentiner auf die nächste Stufe.

Den Ofen auf 180 Grad vorheizen, das Backblech mit Backpapier auslegen und die Mandeln etwa 8 Minuten rösten.

Wenn die Mandeln fertig sind, in eine Schüssel geben und beiseite stellen (lassen Sie das Backblech mit Backpapier ebenfalls beiseite, wir werden es wieder brauchen)

Danach den Reissirup und das Kokosnussöl in einen kleinen Topf geben und vorsichtig zum Kochen bringen

Nehmen Sie die Hitze ab und gießen Sie die Mischung direkt in die Mandeln
Lassen Sie die Mischung etwa eine Minute abkühlen und nehmen Sie dann einen gehäuften Esslöffel der Mischung und legen Sie ihn flach auf das Backblech

Es sollte 10 Florentiner ergeben.

Legen Sie die Schale für etwa 15 Minuten in den Gefrierschrank.

Schmelzen Sie die rohe Schokolade und tauchen Sie dann den Boden der Florentiner in die Schokolade und legen Sie sie mit der Schokoladenseite nach oben auf ein Backblech.

Legen Sie sich zum Abbinden 20 Minuten in die Tiefkühltruhe zurück.


Sobald Sie die Florentiner aus der Tiefkühltruhe nehmen, legen Sie sie in einen luftdichten Behälter und genießen Sie Lasten und Ladungen

Wichtiger Hinweis: Sie können uns auf Pinterest folgen, um mehr über unsere neuen Rezepte zu erfahren.

Florentiner Rezept

Quelle:https://hedihearts.com/healthy-almond-florentines/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.