Lachs mit Zucchini und Tomaten | Essen Rezepte

Lachs mit Zucchini und Tomaten

Lachs mit Zucchini und Tomaten
Lachs mit Zucchini und Tomaten

Zutaten:

  • Allgemein:
  • 300 g Lachsfilets
  • 1 Stk. Zucchini
  • 3 Stk. Tomaten
  • 1 Stk. Zwiebel
  • 400 g Tomatenmark
  • 1 EL Öl
  • 1 EL Sahne
  • etwas Mehl
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
  • 150 ml Brühe
Lachs mit Zucchini und Tomaten
Lachs mit Zucchini und Tomaten

Zubereitung:

Zwiebel, Tomaten und Zucchini klein schneiden.

Öl in eine Pfanne geben, kurz erhitzen und anschließend Lachsfilets knusprig anbraten (eventuell danach zerkleinern).

Zwiebeln dazugeben, kurz anschwitzen. Tomaten und Zucchini hinzufügen und leicht anbraten.

Gemüse und Fisch mit Gemüsebrühe ablöschen und Tomatenmark hinzugeben. Kurz aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mehl hinzufügen, damit die Sauce dickflüssiger wird. Am Schluss mit Sahne verfeienern.

Lachs mit Zucchini und Tomaten

26 thoughts on “Lachs mit Zucchini und Tomaten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.