Reisfleisch | Essen Rezepte

Reisfleisch

Reisfleisch ist perfekt für ein geschäftiges Abendessen unter der Woche. Die Noten von Ingwer und Knoblauch verleihen diesem zarten Rindfleischrezept den asiatischen Geschmack, den meine Familie so sehr liebt! Vergessen Sie das Essen zum Mitnehmen und machen Sie es stattdessen zu Hause!

Wie man eine koreanische Rindfleisch- und Reisschüssel herstellt ?
Ich hatte etwas Rindfleisch im Kühlschrank, also beschloss ich, dieses köstliche, scharfe Reisfleisch zu machen. Es ist so etwas wie die einfachste Sache der Welt. Sie werfen die Zutaten für die Sauce, fügen das gewürfelte Rindfleisch hinzu, laden den Schnellkochtopf und schon kann es losgehen.

Zum Schluss rührt man den Maisstärkebrei ein und lässt ihn noch eine Minute kochen. Wenn das nicht einfach ist, weiß ich nicht, was das ist!

Aber das Beste ist natürlich der Geschmack. Der Ingwer, der Knoblauch und der leichte Kick von der Sriracha-Sauce, mmm..mmm…mm! Machen Sie das einmal und es wird regelmäßig im Wechsel mit dem Abendessen serviert!

Wollen Sie etwas Verrücktes wissen? Ich habe sowohl den Reis als auch das koreanische Rindfleisch im selben Topf gekocht, zur gleichen Zeit! Ja, das haben Sie richtig gehört!

Wie man koreanisches Reisfleisch kocht ?

Sie setzen lediglich einen Untersetzer direkt über das Rindfleisch, füllen eine Pfanne mit Reis und Wasser, setzen sie auf den Untersetzer und kochen das Rindfleisch und den Reis zusammen. Meine Mutter war an diesem Tag zu Besuch, und ich glaube, ich habe ihr den Kopf verdreht, als ich ihr erzählte, wie ich alles gemacht habe.

Zutaten:
3 lb(1.36 kg) Rindfleisch-Chuck-Braten, in 1-Zoll-Würfel geschnitten (verwenden Sie den oberen runden Braten für eine magerere Variante)
Koreanische Rindfleischsauce:
1/2 Tasse Brühe
1/3 Tasse reduzierte Natrium-Soja-Sauce
1/3 Tasse brauner Zucker
6 Zehen Knoblauch, gehackt
1,5 Esslöffel Reisweinessig
1 Teelöffel trocken gemahlener Ingwer (1 Teelöffel trocken gemahlener Ingwer = 1 Esslöffel frisch geriebener Ingwer)
1 Esslöffel Sriracha-Sauce (weniger oder mehr, je nach Geschmack)
1 Teelöffel Zwiebelpulver
1 Teelöffel schwarzer Pfeffer
Maisstärke-Schlamm:
3 Esslöffel Maisstärke oder Mehl
3 Esslöffel Wasser
Auch:
4 grüne Zwiebeln, in dünne Scheiben geschnitten
1 EL Sesamkörner
Weißer Reis:
2 Tassen weißer Langkornreis
3 1/3 Tassen Brühe oder Wasser
1 Teelöffel Salz

Anweisungen:
Wie man Rindfleisch kocht
1 – Geben Sie alle Zutaten für die koreanische Rindfleischsauce in einen 6-qt-Soforttopf (Schnellkochtopf) und schlagen Sie sie mit dem Schneebesen zusammen. Das gewürfelte Rindfleisch hinzufügen und umrühren.
2-Decken Sie den Topf mit dem Deckel ab und stellen Sie das Druckentlastungsventil auf “DICHTEN”. Auf “Manuell”, “Hoch” kochen und den Timer auf 30 Minuten einstellen. Sobald der Timer abgelaufen ist, schalten Sie den Schnellkochtopf aus und lassen Sie den Druck auf natürliche Weise für etwa 15 Minuten ab, dann stellen Sie das Druckentlastungsventil auf “Entlüften”. Sobald der Topf drucklos ist, öffnen Sie den Deckel.
3 – Kombinieren Sie die Zutaten für die Maisstärkeaufschlämmung in einer kleinen Schüssel, gießen Sie sie dann in das gekochte Rindfleisch und rühren Sie schnell um. Stellen Sie den Instanttopf auf “Saute” bei der Einstellung “Hoch” und lassen Sie ihn 2-3 Minuten oder bis die Sauce eingedickt ist, kochen.
4 – Über Reis, Reisnudeln, Quinoa oder Kartoffelpüree servieren. Für diese Menge Rindfleisch müssen Sie etwa 2 Tassen Körner (Reis oder Quinoa) kochen.
5-Garnieren Sie mit grünen Zwiebeln und Sesam, falls gewünscht.

Rezept-Notizen:
Reis zur gleichen Zeit wie das Rindfleisch zu kochen (im Instanttopf):
1-Füllen Sie einen Topf aus rostfreiem Stahl wie diesen mit 2 Tassen Reis, 3 1/3 Tassen kochendem Wasser oder Brühe und 1 Teelöffel Salz.
2-Nach 15 Minuten Kochzeit (für Rindfleisch) drehen Sie das Druckentlastungsventil auf “Entlüftung” und lassen Sie den Druck ab. Dann öffnen Sie den Deckel.
3-Legen Sie einen Topfuntersetzer wie diesen über das Rindfleisch. Stellen Sie den vorbereiteten Topf mit Reis und Wasser darauf.
4-Schließen Sie den Deckel, stellen Sie das Druckentlastungsventil auf “Versiegeln”, dann den Druckkochtopf für die restlichen 15 Minuten auf “Hoch” stellen, gefolgt von NPR (Natural Pressure Release) für weitere 15 Minuten. Nach 15 Minuten drehen Sie das Druckentlastungsventil auf “Entlüftung”, lassen den Druck ab und öffnen den Deckel.
5-Nehmen Sie den Topf mit dem Reis und dem Flaum mit der Gabel heraus, decken Sie ihn mit dem Deckel ab, um ihn warm zu halten. Entfernen Sie den Untersetzer.
6-Stärke und Wasser mit einem Schneebesen verrühren, in das Rindfleisch geben, umrühren und 2-3 Minuten kochen lassen, bis es eingedickt ist.
Servieren Sie das Rindfleisch mit einem Löffel über dem Reis.

Quelle:https://letthebakingbegin.com/instant-pot-korean-beef-and-rice/

Reisfleisch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.