Salzgurken Rezept | Essen Rezepte

Salzgurken Rezept

Tipps für knusprige Dillgurken:

Je kleiner und frischer die Gewürzgurken anfangs sind, desto knackiger sind sie. Größere Gurken werden weicher.

Verarbeiten Sie die Essiggurken nicht zu stark. Wenn Sie sie zu lange im Wasserbad aufbewahren, werden sie weich. Nehmen Sie sie sofort nach der Verarbeitung 15 Minuten aus der Dose.

Schneiden Sie die Enden der Gurken mit einem Messer ab. Die Enden tragen ein Enzym, das das Aufweichen fördert.

Verwenden Sie kleine Gurken und verpacken Sie sie fest. Wenn Ihre Gurken zu groß sind, passen nicht so viele in die Dose und Sie brauchen mehr Salzlake.

Dieses Dill-Gurken-Rezept ist EASY:

Hier ist die Methode zum Einmachen dieser süßen und salzigen Pickles.

Füllen Sie die Gläser mit den Kräutern und Aromastoffen und verpacken Sie sie dicht mit Gurken.

Stellen Sie die Salzlake her und füllen Sie die Gläser auf 1/2″ unterhalb des oberen Randes.

Schrauben Sie die Deckel so weit auf, dass sie fest verschlossen bleiben, aber ziehen Sie sie nicht zu fest an, da Luftblasen entweichen können müssen.

Legen Sie die verpackten Dosen in den Einmach-Topf und decken Sie sie mit 1-2 Zoll Wasser ab. Zum Kochen bringen und 15 Minuten verarbeiten. Aus dem Topf nehmen und 12-24 Stunden bei Raumtemperatur ungestört lassen. Sie können ein Knallen hören, wenn die Dosen vollständig verschlossen sind. Prüfen Sie nach 24 Stunden, ob sich der Verschluss gebildet hat, indem Sie die Mitte des Deckels nach unten drücken – er sollte sich überhaupt nicht bewegen. Wenn sich der Verschluss nicht bildet, stellen Sie die Essiggurken in den Kühlschrank und genießen Sie sie innerhalb von 3 Monaten.

Wie prüft man, ob sich ein Konservendosenverschluß gebildet hat?

Wenn Sie in die Mitte des Deckels drücken, sollte er nicht auf und ab springen.

Wenn Sie ein Knacken oder Klicken hören, hat sich das Siegel nicht gebildet, und die Dose muss gekühlt werden.

Richtig versiegelte Essiggurken können bei Raumtemperatur bis zu einem Jahr gelagert werden.

Inhaltsstoffe

Inhaltsstoffe für Dosengurken:

6 Lorbeerblätter (1 pro Glas)
1/2 Esslöffel Pfefferkorn (5 pro Glas)
6 Dillstängel mit in 3 Stücke geschnittenen Blumen (1 voller Stiel pro Glas)
12 Knoblauchzehen halbiert (2 Zehen pro Glas)
2-Zoll-Meerrettichwurzel gehackt und geteilt, wahlweise, aber schön
3kg kleine Gurken, gut gespült und an den Enden beschnitten

Inhaltsstoffe für Pökellake:

8 Tassen Wasser
1/3 Tasse Kristallzucker
6 Esslöffel Pökelsalz (oder 1/3 Tasse)
6 Tassen destillierter weißer Essig (5% Säuregehalt)

Benötigte Werkzeuge für das Canning:

6 quartgroße Weithalsdosen mit Ringen und neuen Deckeln
1 großer Lagertopf (20Qt+) mit Gestell (oder eine Dose)
1 Gläschenheber zum sicheren Umsetzen der Gläser

Anleitungen

Wie man Konservengläser und Deckel sterilisiert:

Waschen Sie Gläser und Deckel mit Wasser und Seife.

Gläser und Deckel in einen Topf mit Wasser stellen, zum Kochen bringen, Hitze reduzieren, zudecken und 10 Minuten köcheln lassen. Lassen Sie das Wasser vorsichtig ablaufen, dann sind die Gläser und Deckel gebrauchsfertig.

Wie man hausgemachte Essiggurken herstellt:

Lorbeerblätter, Pfefferkörner, Dillstiele, Knoblauch und Meerrettich (fakultativ) auf die Böden von 6 Quart-Gläsern verteilen. Gurken fest in Gläser verpacken.

Mischen Sie in einem mittelgroßen Topf 8 Tassen Wasser, 1/3 Tasse Zucker, 6 Esslöffel Salz und 6 Tassen Essig. Bringen Sie den Einlegesaft zum Kochen und gießen Sie ihn dann über die Gurken, wobei oben 1/2 Platz gelassen wird. Schrauben Sie die Deckel so weit auf, dass sie fest verschlossen bleiben, aber ziehen Sie sie nicht zu fest an, da Luftblasen entweichen können müssen.

Stellen Sie die Gläser in eine Dose oder einen großen Topf, der mit einem Drahtgestell am Boden ausgekleidet ist. Sobald alle Gläser im Topf sind, fügen Sie kochend heißes Wasser hinzu, um die Gläser mit 1-2 Zoll Wasser zu bedecken. 15 Minuten lang verarbeiten/kochen lassen.

Die Gläser mit einem Glasheber vorsichtig aus dem Wasser nehmen und 12-24 Stunden bei Raumtemperatur ungestört lassen. Sie können ein Knallen hören, wenn die Gläser vollständig verschlossen sind. Prüfen Sie nach 24 Stunden, ob sich der Verschluss gebildet hat, indem Sie die Mitte des Deckels nach unten drücken – er sollte sich überhaupt nicht bewegen. Wenn sich der Verschluss nicht bildet, stellen Sie die Essiggurken in den Kühlschrank und genießen Sie sie innerhalb von 3 Monaten.

Salzgurken Rezept

Quelle:https://natashaskitchen.com/canned-dill-pickle-recipe/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.