Snack Rezepte | Essen Rezepte

Schmorgurken Rezept Einfach

ZUSATZSTOFFE

2 englische Gurken, Enden beschnitten, gekühlt bis kalt
1 Tasse abgetropfter Asiatischer Bohnensalat vom Bauernhof Paisley
1/3 Tasse frische Korianderblätter, fein gehackt
1 und 1/8 Teelöffel geröstetes Sesamöl
1 Teelöffel Sriracha (asiatische scharfe Sauce)
Optionale Garnierungen: schwarzer und/oder weißer Sesam

ANWEISUNGEN

Die Gurken kreuzweise in 1-Zoll dicke Scheiben schneiden. Mit einer Melonenkugel oder der Spitze eines kleinen Löffels die Mitten aushöhlen, so dass eine Tasse entsteht (Seiten und Boden der Scheiben intakt lassen).

Den Bohnensalat in einer Küchenmaschine pulverisieren, bis er fein gehackt ist (kleine Bohnenstücke sollten noch deutlich erkennbar sein). In eine kleine Schüssel geben und Koriander, Sesamöl und Sriracha unterrühren, bis sie sich vermischen.

Füllen Sie die vorbereiteten Gurkenkörbchen mit der Bohnenmischung, wobei Sie die Bohnen leicht häuten. Falls verwendet, mit Sesamkörnern bestreuen. Die Becher locker zugedeckt in den Kühlschrank stellen, bis sie servierbereit sind. Essen Sie!

Schmorgurken Rezept Einfach
Genießen Sie diesen Rezept? Bitte verbreiten Sie das Rezept:)

Salzgurken Rezept

Tipps für knusprige Dillgurken:

Je kleiner und frischer die Gewürzgurken anfangs sind, desto knackiger sind sie. Größere Gurken werden weicher.

Verarbeiten Sie die Essiggurken nicht zu stark. Wenn Sie sie zu lange im Wasserbad aufbewahren, werden sie weich. Nehmen Sie sie sofort nach der Verarbeitung 15 Minuten aus der Dose.

Schneiden Sie die Enden der Gurken mit einem Messer ab. Die Enden tragen ein Enzym, das das Aufweichen fördert.

Verwenden Sie kleine Gurken und verpacken Sie sie fest. Wenn Ihre Gurken zu groß sind, passen nicht so viele in die Dose und Sie brauchen mehr Salzlake.

Dieses Dill-Gurken-Rezept ist EASY:

Hier ist die Methode zum Einmachen dieser süßen und salzigen Pickles.

Füllen Sie die Gläser mit den Kräutern und Aromastoffen und verpacken Sie sie dicht mit Gurken.

Stellen Sie die Salzlake her und füllen Sie die Gläser auf 1/2″ unterhalb des oberen Randes.

Schrauben Sie die Deckel so weit auf, dass sie fest verschlossen bleiben, aber ziehen Sie sie nicht zu fest an, da Luftblasen entweichen können müssen.

Legen Sie die verpackten Dosen in den Einmach-Topf und decken Sie sie mit 1-2 Zoll Wasser ab. Zum Kochen bringen und 15 Minuten verarbeiten. Aus dem Topf nehmen und 12-24 Stunden bei Raumtemperatur ungestört lassen. Sie können ein Knallen hören, wenn die Dosen vollständig verschlossen sind. Prüfen Sie nach 24 Stunden, ob sich der Verschluss gebildet hat, indem Sie die Mitte des Deckels nach unten drücken – er sollte sich überhaupt nicht bewegen. Wenn sich der Verschluss nicht bildet, stellen Sie die Essiggurken in den Kühlschrank und genießen Sie sie innerhalb von 3 Monaten.

Wie prüft man, ob sich ein Konservendosenverschluß gebildet hat?

Wenn Sie in die Mitte des Deckels drücken, sollte er nicht auf und ab springen.

Wenn Sie ein Knacken oder Klicken hören, hat sich das Siegel nicht gebildet, und die Dose muss gekühlt werden.

Richtig versiegelte Essiggurken können bei Raumtemperatur bis zu einem Jahr gelagert werden.

Inhaltsstoffe

Inhaltsstoffe für Dosengurken:

6 Lorbeerblätter (1 pro Glas)
1/2 Esslöffel Pfefferkorn (5 pro Glas)
6 Dillstängel mit in 3 Stücke geschnittenen Blumen (1 voller Stiel pro Glas)
12 Knoblauchzehen halbiert (2 Zehen pro Glas)
2-Zoll-Meerrettichwurzel gehackt und geteilt, wahlweise, aber schön
3kg kleine Gurken, gut gespült und an den Enden beschnitten

Inhaltsstoffe für Pökellake:

8 Tassen Wasser
1/3 Tasse Kristallzucker
6 Esslöffel Pökelsalz (oder 1/3 Tasse)
6 Tassen destillierter weißer Essig (5% Säuregehalt)

Benötigte Werkzeuge für das Canning:

6 quartgroße Weithalsdosen mit Ringen und neuen Deckeln
1 großer Lagertopf (20Qt+) mit Gestell (oder eine Dose)
1 Gläschenheber zum sicheren Umsetzen der Gläser

Anleitungen

Wie man Konservengläser und Deckel sterilisiert:

Waschen Sie Gläser und Deckel mit Wasser und Seife.

Gläser und Deckel in einen Topf mit Wasser stellen, zum Kochen bringen, Hitze reduzieren, zudecken und 10 Minuten köcheln lassen. Lassen Sie das Wasser vorsichtig ablaufen, dann sind die Gläser und Deckel gebrauchsfertig.

Wie man hausgemachte Essiggurken herstellt:

Lorbeerblätter, Pfefferkörner, Dillstiele, Knoblauch und Meerrettich (fakultativ) auf die Böden von 6 Quart-Gläsern verteilen. Gurken fest in Gläser verpacken.

Mischen Sie in einem mittelgroßen Topf 8 Tassen Wasser, 1/3 Tasse Zucker, 6 Esslöffel Salz und 6 Tassen Essig. Bringen Sie den Einlegesaft zum Kochen und gießen Sie ihn dann über die Gurken, wobei oben 1/2 Platz gelassen wird. Schrauben Sie die Deckel so weit auf, dass sie fest verschlossen bleiben, aber ziehen Sie sie nicht zu fest an, da Luftblasen entweichen können müssen.

Stellen Sie die Gläser in eine Dose oder einen großen Topf, der mit einem Drahtgestell am Boden ausgekleidet ist. Sobald alle Gläser im Topf sind, fügen Sie kochend heißes Wasser hinzu, um die Gläser mit 1-2 Zoll Wasser zu bedecken. 15 Minuten lang verarbeiten/kochen lassen.

Die Gläser mit einem Glasheber vorsichtig aus dem Wasser nehmen und 12-24 Stunden bei Raumtemperatur ungestört lassen. Sie können ein Knallen hören, wenn die Gläser vollständig verschlossen sind. Prüfen Sie nach 24 Stunden, ob sich der Verschluss gebildet hat, indem Sie die Mitte des Deckels nach unten drücken – er sollte sich überhaupt nicht bewegen. Wenn sich der Verschluss nicht bildet, stellen Sie die Essiggurken in den Kühlschrank und genießen Sie sie innerhalb von 3 Monaten.

Salzgurken Rezept

Quelle:https://natashaskitchen.com/canned-dill-pickle-recipe/

Genießen Sie diesen Rezept? Bitte verbreiten Sie das Rezept:)

Seitan Rezept

Falls Sie mit Seitan nicht vertraut sind (ich habe schon lange keine Seitan-Rezepte mehr weitergegeben!), es ist ein veganes Fleischanalog, das aus Weizengluten hergestellt wird. Nachdem die Weizenbeeren zermahlen und die Stärke weggewaschen wurde, wird das, was übrig bleibt, als vitaler Weizenkleber bezeichnet.

Seitan ist sehr proteinreich, und es ist auch sehr zäh. Einige könnten seine Textur sogar als… fleischig bezeichnen. Aber es schmeckt nicht nach Fleisch! Es ist meist ein unbeschriebenes Blatt, mit einem Hauch von Weizengeschmack. Es ist nicht die schönste Sache der Welt, aber es ist lecker!

Inhaltsstoffe

1 Esslöffel Olivenöl (oder jedes andere Öl)
1 große gelbe oder weiße Zwiebel gewürfelt
2 Zehen Knoblauch gehackt
1/3 Teelöffel Salz
1 Teelöffel Paprika
1/2 Teelöffel Schwärzungswürze (oder jede andere Gewürzmischung oder zusätzlicher Paprika)
2 Esslöffel Tomatenmark
1 Tasse natriumarme Gemüsebrühe
1 Esslöffel natriumarme Sojasauce (fakultativ; bei Sojafreiheit weglassen)
1/4 Tasse Kichererbsenmehl (34 Gramm)
2 Esslöffel Nährhefe
1 und 1/2 Tassen vitaler Weizengluten (193 Gramm)

Anleitungen

Das Olivenöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Zwiebel und Salz hinzufügen und unter häufigem Rühren 5-7 Minuten kochen lassen, bis die Zwiebel leicht weich wird.

Die Hitze auf mittlere bis niedrige Stufe reduzieren, Knoblauch hinzufügen und umrühren. 2-3 Minuten kochen lassen, bis der Knoblauch weich und duftend ist. Das süße Paprikapulver und andere Gewürze in die Pfanne geben, umrühren und 60 Sekunden kochen lassen, bis der Knoblauch weich und duftend ist. Vom Herd nehmen.

Die Zwiebel-Knoblauch-Mischung einschließlich Öl mit einem Spatel in einen Mixer oder eine Küchenmaschine geben. Tomatenmark, Gemüsebrühe, Sojasauce, falls verwendet, Kichererbsenmehl und Nährhefe hinzufügen. Alles zu einem glatten Teig verarbeiten. (Rohes Kichererbsenmehl schmeckt schrecklich, daher empfehle ich, dies nicht zu probieren).

Geben Sie die Mischung in eine Rührschüssel und fügen Sie das lebenswichtige Weizengluten hinzu, dann rühren Sie um, bis es gleichmäßig vermischt ist. Nach dem Rühren die Mischung mit den Händen kneten, bis sie fester und etwas elastisch wird, etwa 2 Minuten. Beachten Sie, dass sich diese Mischung nasser und feuchter anfühlt als viele andere Seitan-Rezepte, da wir sie dämpfen, anstatt sie zu kochen. Der Teig wird ziemlich locker und feucht sein, so dass er sich nicht wie das Kneten von Brot anfühlen wird.

Bereiten Sie kochendes Wasser und einen Dampfkochtopf vor (siehe Anmerkungen für eine Beschreibung meines Aufbaus). Achten Sie darauf, viel Wasser hinzuzufügen, da der Teig noch lange dampfen wird. Formen Sie den Teig zu einem etwa logarithmischen Klumpen und rollen Sie ihn dann in einem Stück Alufolie fest zusammen, wobei Sie die Enden fest zusammendrehen. Je nach Grösse und Form Ihres Steamers müssen Sie ihn eventuell in zwei Stücke teilen.

Sobald das Wasser kocht, dämpfen Sie den eingewickelten Glutenteig 1 Stunde lang, wobei Sie ihn vorsichtig zur Hälfte umdrehen (ich benutze eine Zange).

Lassen Sie das gekochte Seitan auf Raumtemperatur abkühlen, wickeln Sie es dann aus und legen Sie es in einem luftdichten Behälter mindestens 8 Stunden in den Kühlschrank. Um beste Ergebnisse zu erzielen, schneiden Sie den Seitan in Scheiben, wie sie für Rezepte benötigt werden, anstatt ihn vorher in Scheiben zu schneiden. Der hausgemachte Seitan in Blockform ist im Kühlschrank bis zu einer Woche haltbar.

Anmerkungen zum Rezept

DAMPFER-EINRICHTUNG: Ich besitze kein echtes Dampfschiff. Ich benutze ein Maschensieb, das ich über kochendes Wasser in meinen normalen Topf lege, und decke ihn dann mit dem üblichen Deckel für diesen Topf ab. Das gibt mir nicht viel Platz, also anstatt mich herauszufordern, einen perfekt geformten Seitanklotz zu rollen, habe ich meinen in zwei geteilt.

ESSIGWÜRZEMISCHUNG: Wenn Sie Allzweck-Würzmischungen aufbewahren, verwenden Sie sie hier. Ich hatte noch Reste der Schwarzwürze von meinen geschwärzten Kichererbsen, also habe ich sie diesmal verwendet. In der Vergangenheit habe ich in diesem Rezept auch Berbere, Old Bay, Jerk Seasoning, Trader Joe’s 12 Seasoning Salute usw. verwendet. Eine gleichmäßige Mischung aus Knoblauch- und Zwiebelpulver würde auch gut funktionieren.

SALZNIVEAU: Wenn Sie ungesalzene Gemüsebrühe verwenden und die Sojasauce weglassen, erhöhen Sie das Salz auf 1/2 Teelöffel. Reduzieren Sie das Salz etwas, wenn Ihre Würzmischung Salz enthält; meine enthält kein Salz.

EINFRIEREN: Der gedämpfte und abgekühlte Seitan friert 3-4 Wochen lang gut ein. Ich habe noch nicht versucht, ihn länger einzufrieren.

Seitan Rezept

Quelle:https://yupitsvegan.com/basic-homemade-seitan/

Genießen Sie diesen Rezept? Bitte verbreiten Sie das Rezept:)

Olivenöl Chips Rezept

Zutaten

500g große Kartoffeln
30ml Natives Olivenöl Extra aus Spanien
Eine halbe Knoblauchzehe
Salz und Pfeffer zum Abschmecken

Vorbereitung

Den Ofen auf 350º vorheizen. Während des Erhitzens jede geschälte Kartoffel über eine Mandolinen schneide maschine schieben, so dass die Stücke sehr dünn geschnitten werden.

Wir werden zwei Backbleche brauchen. Fetten Sie jedes mit einem Esslöffel Nativem Olivenöl Extra aus Spanien ein und reiben Sie den Knoblauch auf beiden Oberflächen ein. Achten Sie darauf, den Knoblauch fest in das Backblech zu drücken, damit das Knoblaucharoma haften bleibt. Legen Sie die Kartoffelscheiben auf die Backbleche.

Wenn der Ofen aufgeheizt ist, legen Sie die Backbleche für fünf Minuten hinein. Die Backbleche herausnehmen und die Kartoffeln wenden. Abschmecken und die Kartoffeln für weitere zehn Minuten in den Ofen schieben.

Nehmen Sie die Backbleche heraus, wenden Sie die Kartoffeln erneut und lassen Sie sie weitere zehn Minuten backen. Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis alle Kartoffeln goldbraun sind.

Olivenöl Chips Rezept

Quelle:https://www.oliveoilsfromspain.org/recipes/potato-chips

Genießen Sie diesen Rezept? Bitte verbreiten Sie das Rezept:)

Pizzabrot Rezept

Diese schnelle und einfache Pizza mit französischem Brot ist eine Ode an meine Lieblingsspeise aus der Grundschule.

WIE MAN PİZZA BROT PIZZA MACHT

Schneiden Sie das Brot in Längs- und Querrichtung in zwei Hälften, bis Sie vier gleiche Stücke haben.

Legen Sie das Brot mit der Schnittfläche nach oben auf ein Backblech und legen Sie es etwa 30 Sekunden lang unter den Broiler, bis das Brot schön geröstet ist. Dies hilft, der Pizza etwas Struktur und Knusprigkeit zu verleihen.

Oben getoastetes Brot mit Pizzasauce, Mozzarella, Tomatenscheiben, Peperoni und zerbröseltem frischem Mozzarella.

Frischer Mozzarella ist der Schlüssel!

Frischer Mozzarella ist das A und O. Außerdem hebt er die Pizza aus französischem Brot hervor und macht sie ein bisschen edler.

Kehren Sie für etwa eine Minute in den Kessel zurück, bis der Käse geschmolzen ist und anfängt, braun zu werden. Mit einigen zerdrückten Paprikaflocken würzen und mit frischem Basilikum belegen. Das ist alles.

ZUSATZSTOFFE

480g weiches Brot Französisches Brot oder italienisches Brot
1/2 Tasse Pizzasauce*
1 mittelgroße Tomate, in dünne Scheiben geschnitten
120 g Mozzarella-Käse, gerieben
90 g frischer Mozzarella-Käse
60g Peperoni-Scheiben
zerkleinerte rote Paprikaflocken, nach oben
frisches Basilikum, zum Garnieren

ANWEISUNGEN

Positionieren Sie den Rost in der Mitte des Ofens. Ofen auf Bratrost stellen.

Brotlaib quer und längs halbieren, bis Sie insgesamt vier Stücke haben. Das Brot mit der Schnittfläche nach oben auf einem Backblech anordnen. Für 30-45 Sekunden unter den Bratrost legen, bis die obere Hälfte des Brotes leicht geröstet ist.

Aus dem Ofen nehmen. Verteilen Sie etwa 2 Esslöffel Pizzasauce über jedes Stück Brot. Streuen Sie etwa 1 Unze geriebenen Mozzarella über die Soße. Mit in Scheiben geschnittenen Tomaten und Peperoni belegen. Zerbröseln Sie frischen Mozzarella über die Tomaten. Restlichen geriebenen Mozzarella darüber streuen.

Zurück in den Ofen schieben und für 45-60 Sekunden unter den Bratrost legen, das Backblech drehen und weitere 45-60 Sekunden erhitzen, bis der Käse geschmolzen ist und anfängt, braun zu werden. Falls gewünscht, mit zerdrückten Paprikaflocken würzen. Mit frischem Basilikum garnieren. Sofort servieren.

Pizzabrot Rezept

Quelle:https://www.thelittleepicurean.com/2017/07/french-bread-pizza.html

Genießen Sie diesen Rezept? Bitte verbreiten Sie das Rezept:)

Croque Monsieur Rezept

Zutaten

8 Scheiben Sandwichbrot (bitte schauen Sie sich die Zusammensetzung an, sonst können Sie es selbst machen) oder Landbrot (gefällt mir)
40 g weiche Butter
2 dicke Scheiben weißer Schinken (oder 4 dünne Scheiben)
8 Scheiben spezieller Croque-Monsieur-Käse
100 g geriebener Käse (ich verwende gerne Comté-Käse)
4 Esslöffel Schlagsahne
1 Esslöffel starker Dijon-Senf
1 gute Prise Espelette-Pfeffer

Methode

Die Schinkenscheiben halbieren und in einer Schüssel den geriebenen Comté-Käse, die Schlagsahne, den Senf und die Chilischote Espelette mischen.

Die Brotscheiben nur auf einer Seite mit Butter bestreichen. Legen Sie 1 Scheibe Croque Monsieur-Käse und eine halbe Scheibe Schinken auf jede Seite (wenn in dünne Scheiben geschnitten, legen Sie 2 halbe Scheiben). Mit der zweiten Scheibe gebuttertes Sandwichbrot belegen (gebutterte Seite nach innen und nicht gebutterte Seite nach außen). Auf dieses Croque Monsieur 1/4 der Comté-Käse-Mischung streichen. Etwa 10 Minuten in einem auf 200°C vorgeheizten Ofen rösten.

Zum Verzehr mit einem gut gesenkten grünen Salat!

Croque Monsieur Rezept

Quelle:https://www.papillesetpupilles.fr/2018/11/croque-monsieur.html/

Genießen Sie diesen Rezept? Bitte verbreiten Sie das Rezept:)

Kartoffelrosen Rezept

Ob püriert, gebacken oder gebraten, die Menschen betrachten Kartoffeln oft als ein Trostessen. Kartoffeln sind eine sehr gute Quelle für Vitamin B6 und eine gute Quelle für Kalium, Kupfer, Vitamin C, Mangan, Phosphor, Niacin, Ballaststoffe und Pantothensäure. Knusprig. Eine interessante Wendung bei langweiligen Backkartoffeln. Dies ist eine schöne Vorspeise zur Dekoration Ihres Familienessens an diesem Wochenende. Ganz gleich, ob Sie das Wochenende zu Hause verbringen oder Freunde zu einer Wochenendparty einladen möchten.

Inhaltsstoffe

6 Kartoffeln (Aloo)
1/2 Tasse Butter , geschmolzen
1-1/2 Teelöffel italienisches Gewürz
1-1/2 Teelöffel Knoblauchpulver
1/2 Teelöffel Koscheres Salz
1/2 Teelöffel Schwarzer Pfeffer Pulver
2 Esslöffel Parmesankäse, gerieben (fakultativ)

Wie man ein knuspriges Kartoffelrosen-Rezept zubereitet

Um mit der Herstellung des Rezeptes für knusprige Kartoffelrosen zu beginnen, fetten Sie eine Muffin-Pfanne mit etwas geschmolzener Butter ein und legen Sie sie beiseite.

Den Ofen auf 200 Grad Celsius/400 Grad Fahrenheit vorheizen. Kartoffeln waschen und schälen.

Schneiden Sie sie mit einem Mandolinenschneider oder Gemüseschäler in Scheiben. Beiseite legen.

In einer kleinen Schüssel die geschmolzene Butter, das italienische Gewürz, Knoblauchpulver, Salz und Pfeffer vermischen. Gut mischen und beiseite stellen.

10 bis 12 Kartoffelscheiben der Länge nach, teilweise überlappend, in einer Reihe anordnen.

Die Reihe der Kartoffelscheiben mit der gewürzten Butter bestreichen.

Beginnen Sie mit der ersten Scheibe, rollen Sie sie vorsichtig zusammen und halten Sie alle Scheiben fest, um eine schöne Rosenknospe zu erhalten.

Legen Sie die Rose in den Becher einer Muffin-Pfanne. (Machen Sie eine Rose, die in Ihre Muffin-Pfanne passt).

Machen Sie alle 5 Rosen und bestreichen Sie die Oberteile mit der restlichen gewürzten Butter.

Streuen Sie etwas geriebenen Parmesan über jede Rose.

Backen Sie das Ganze 30 bis 35 Minuten lang, bis die Ränder braun und knusprig werden und die Kartoffeln durchgekocht sind.

Aus dem Ofen nehmen und sofort mit einer Dip-Sauce Ihrer Wahl servieren.

Kartoffelrosen Rezept

Quelle:https://www.archanaskitchen.com/crispy-potato-roses-recipe

Genießen Sie diesen Rezept? Bitte verbreiten Sie das Rezept:)

Arepas Rezept

Wer hätte gedacht, dass Arepas so einfach sind? Diese köstlichen Maiskuchen lassen sich im Handumdrehen zubereiten und sind unendlich anpassungsfähig. Experimentieren Sie mit Garnierungen wie Spiegeleiern, Guacamole und Cotija – einem trockenen und bröckeligen mexikanischen Käse.

Inhaltsstoffe

2 Tassen masarepa (siehe Anmerkung)
60g (etwa 1/2 Tasse) fein zerbröckeltes Queso-Fresko (optional, siehe Anmerkung #2 oben)
2 Tassen Wasser, plus weitere nach Bedarf
2 Teelöffel Pflanzenöl
Koscheres Salz
1/2 Pfund Mozzarella oder anderer gut schmelzender Käse, in Scheiben geschnitten oder gerieben
2 Teelöffel Butter

Wegbeschreibung

Toasterofen oder Ofen mit Gestell in der Mitte auf 325°F vorheizen. Masarepa, geriebenen Käse (falls verwendet), 1 Tasse Wasser und 1 Teelöffel Pflanzenöl in einer mittelgroßen Schüssel mischen und mit den Händen kneten, bis ein Teig entsteht. Nehmen Sie eine kleine Menge und drücken Sie sie zwischen den Handflächen flach. Wenn die Ränder reißen, kneten Sie jeweils einen Esslöffel mehr Wasser hinein, bis der Teig geschmeidig und glatt, aber nicht klebrig ist. Teig nach Geschmack mit Salz abschmecken, dann zugedeckt fünf Minuten ruhen lassen.

Teig in acht gleichmäßige Stücke teilen und zu Kugeln rollen. Auf einem hölzernen Schneidebrett oder einem normalen Schneidebrett mit einem Blatt Plastikfolie oder Pergamentpapier darauf wird jede Kugel zu einer Scheibe von etwa 5 Zoll Durchmesser und 1/4 Zoll Dicke flachgedrückt.

Legen Sie 1/4 des Käses in die Mitte einer Scheibe, wobei rundum eine 1/2-Zoll-Lücke verbleibt.

Legen Sie eine zweite Scheibe darauf und versiegeln Sie die Ränder sorgfältig rundum, wobei Sie versuchen, so viel Luft wie möglich aus der Mitte zu entfernen.

Formen Sie die Ränder der Arepa mit einer Hand so, dass eine gleichmäßige runde Scheibe entsteht.

Schmelzen Sie Butter in einer 12-Zoll-Gusseisen- oder Antihaftpfanne bei mittlerer bis niedriger Hitze (siehe Anmerkung #3 oben). Arepas zugeben und kochen, dabei um die Pfanne bewegen und gelegentlich drehen, bis die erste Seite fleckenweise verkohlt ist und sich eine trockene Kruste gebildet hat, etwa fünf Minuten lang. Die Arepas umdrehen und auf der zweiten Seite kochen, bis sich eine trockene Kruste gebildet hat, etwa fünf Minuten länger. Auf ein Backblech legen und in den Ofen schieben, bis sie durcherhitzt sind und der Käse geschmolzen ist, etwa 10 Minuten. Sofort servieren.

Anmerkungen:

Masarepa ist dehydriertes gekochtes Maismehl. Es ist in der lateinischen Abteilung der meisten Supermärkte in welkeren weißen oder gelben Sorten erhältlich. Dieses Rezept verlangt weiße, aber sie können frei ersetzt werden. Beliebte Marken sind u.a. Goya und P.A.N. Wenn gewünscht, kann dem Teig zerbröselter Käse hinzugefügt werden. Je nach Feuchtigkeitsgehalt des Käses benötigen Sie möglicherweise nicht das gesamte Wasser. Ideal ist kolumbianischer Queso fresco. Wenn Sie ihn nicht finden können, ersetzen Sie ihn durch Cotija, Ricotta-Salata oder Feta.

Arepas Rezept

Quelle:https://www.seriouseats.com/recipes/2012/04/cheese-stuffed-colombian-style-arepas-recipe.html

Genießen Sie diesen Rezept? Bitte verbreiten Sie das Rezept:)

Baba Ganoush Rezept

Lernen Sie das Geheimnis zur Schaffung des BESTEN, authentischsten Baba Ganoush kennen! Dieser Auberginen-Dip aus dem Nahen Osten wird aus nur FÜNF einfachen Zutaten hergestellt und ist voller Geschmack, Komplexität und Tiefe. Glutenfrei, kohlenhydratarm, Keto & vegan!

Was ist baba ganoush?

Baba Ganoush ist ein Auberginen-Dip aus dem Nahen Osten, ähnlich wie Hummus, nur dass er aus Auberginen anstatt aus Kichererbsen hergestellt wird. Es stammt aus dem Nahen Osten (Ägypten, Israel, Libanon, Palästina, Syrien) und hat einen komplexen Geschmack und Tiefe und wird normalerweise mit Fladenbrot, einer Gemüseplatte oder Mezze-Platte serviert. Eine schöne Ergänzung zu jedem Essen im nahöstlichen Stil.

Wie lange dauert baba ganoush?

Baba Ganoush hält bis zu 4 Tage im Kühlschrank – zugedeckt und versiegelt.

Zutaten

2 extragroße Auberginen
2 Knoblauchzehen, fein gehackt (eine Knoblauchpresse verwenden)
4 Esslöffel Tahin-Paste
1 Esslöffel Zitronensaft
1 Teelöffel Salz
2 Esslöffel einfachen Vollfettjoghurt (optional, aber köstlich)

Anweisungen

Grill auf mittelhoher Stufe vorheizen (siehe Anmerkungen zum Braten unten – 425 F)
Machen Sie ein Folienpaket mit Holzspänen zum Räuchern. Wickeln Sie ½ Becher mit Holzspänen ( Mesquite, Erle, Apfel) in Hochleistungsfolie ein und durchstechen Sie die Oberseite, so dass eine Öffnung in der Folie entsteht, durch die der Rauch entweichen kann. Legen Sie diese auf den Grill. Siehe Fotos.
Schneiden Sie mit einem scharfen Pairing-Messer 1-2 Zoll tiefe Schlitze in die Aubergine, überall, besonders um den größeren unteren Bereich herum. Dadurch können sie gleichmäßiger kochen, und der Rauch kann besser in die Aubergine eindringen.
Wenn die Folienverpackung raucht, legen Sie die Auberginen direkt auf den Grill und schließen Sie den Grill. Wenden Sie die Aubergine etwa alle 10 Minuten und lassen Sie die Haut verkohlen. Grillen Sie, bis die Aubergine zusammengebrochen ist und sich innen zart anfühlt. Dies dauert etwa 20 Minuten.
Legen Sie die Aubergine zusammen mit der Räucherfolienpackung in eine große Schüssel oder eine große Pfanne und decken Sie sie fest mit Folie ab. Lassen Sie die Aubergine so lange ruhen, bis sie kühl genug ist, um etwa 20 Minuten zu verarbeiten.
Bewahren Sie die gesamte rauchige Flüssigkeit, die sich unter der Aubergine befindet, in der Schüssel auf. Schälen Sie die verkohlte Haut von der Aubergine und schneiden Sie das zarte Fruchtfleisch mit einem Messer ab. Legen Sie die Aubergine in ein Sieb und seihen Sie das Auberginenfleisch 10 Minuten lang ab. Diese Flüssigkeit verwerfen. (Ich weiß, dass dies kontra-intuitiv erscheinen mag – aber Sie werden etwas von der “rauchigen” Flüssigkeit aus der ersten Schüssel wieder hineingeben).
Geben Sie die abgetropften Auberginen in eine Rührschüssel. Sie sollten 2 Tassen (oder 2 1/4 Tassen) Auberginenfleisch haben. Wenn Sie weniger haben, siehe Anmerkungen. Fügen Sie die Tahinipaste, Knoblauch, Zitrone, Salz, Joghurt und 1-2 Esslöffel (oder mehr nach Geschmack) der aus der Schüssel zurückbehaltenen rauchigen Flüssigkeit hinzu.
Mischen, abschmecken, Salz, Zitrone und Rauch einstellen.
Für eine köstliche Fülle fügen Sie 2-3 Esslöffel einfachen Joghurt hinzu (optional). Mit einer Gabel relativ glatt rühren.
In eine flache Servierschüssel geben, mit der Rückseite eines Löffels eine runde “Vertiefung” formen und mit Olivenöl beträufeln und mit Aleppo-Chili-Flocken, Zaatar-Gewürz oder Sumach nach Wahl bestreuen. Mit frischen Kräutern bestreuen. Mit warmem Fladenbrot und/oder Gemüse servieren.

Anmerkungen

Wegbeschreibung zum Braten: Die Aubergine in einem Ofen 425 F- 450F rösten. In Scheiben schneiden, der Länge nach halbieren und mit der Fleischseite nach unten auf einer mit Pergamentblech ausgekleideten Pfanne braten, bis sie sehr zart ist, etwa 60 Minuten. Zur Probe mit einer Gabel in die Haut stechen und weiterbraten, bis das Fleisch sehr zart ist und zusammenfällt. Das Fleisch aushöhlen und in einem Sieb 10 Minuten lang abtropfen lassen.

Mit einer Gabel zerdrücken und die restlichen Zutaten hinzufügen. Um den rauchigen Geschmack zu erzielen, fügen Sie einen ½ Teelöffel Flüssigrauch hinzu. (Nicht traditionell, aber er hebt diesen an und wirkt in einer Prise.) Salz und Zitrone anpassen.

****Wenn Sie nach dem Abtropfen weniger als 2 Tassen Auberginenfleisch haben, ändern Sie bitte die zusätzlichen Zutaten entsprechend. Zum Beispiel brauchen Sie vielleicht nicht so viel Tahini, Salz, Zitrone usw….

Baba Ganoush Rezept

Quelle:https://www.feastingathome.com/authentic-baba-ganoush-recipe/

Genießen Sie diesen Rezept? Bitte verbreiten Sie das Rezept:)

Knäckebrot Rezept

Hausgemachte kohlenhydratarme Ketocracker-Rezeptur, die auch vegan, milchfrei, glutenfrei, nussfrei und paläofreundlich ist. Diese Ketocracker erhalten den Knack aus einer Mischung von Samen wie Leinsamen, Sonnenblumenkernen und Sesam. Wenn Sie auf der Suche nach veganen Keto-Snacks oder milchfreien Keto-Rezepten sind, sind diese Low-Carb-Cracker genau das Richtige für Sie!

Low Carb-Cracker mit Saatgut

Zur Herstellung dieser Ketocracker habe ich gemahlene Leinsamen verwendet, die als Bindemittel dienen, und eine Mischung aus Sesam- und Sonnenblumenkernen für Textur und Geschmack.

Als Ersatz für Mandelmehl verwendete ich Tigernussmehl, das nuss- und kornfrei ist und eine wunderbare Alternative für diejenigen darstellt, die Protokolle wie ein Paläo-, Keto- oder Autoimmunprotokoll befolgen.

Was an Tigernussmehl so gut gefällt, ist, dass es weniger schwer verdauliche Ballaststoffe wie Kokosnussmehl enthält, weniger stärkehaltig als Maniokmehl und im Gegensatz zu Mandelmehl sogar nussfrei ist.

Low Carb Crackers – Lagerung

Sie können die Ketosamen-Cracker im Voraus herstellen und in einem luftdichten Behälter aufbewahren, um sie im Laufe einer Woche essen zu können. Achten Sie nur darauf, dass sie vor der Lagerung völlig kühl sind, sonst bleiben sie nicht knusprig.

Inhaltsstoffe

1/2 Tasse goldene Leinsamen – gemahlen
1/3 Tasse Sonnenblumenkerne – roh, ungesalzen, gemahlen
1/3 Tasse Kokosnusscreme
1/4 Tasse Sesamkörner – roh, gemahlen
1/4 Tasse Tigernussmehl – oder Mandelmehl
1 Teelöffel Apfelessig – oder Zitronensaft
1 Teelöffel getrocknete Zwiebel – Pulver oder Flocken
1 Teelöffel Flohsamenschale
1/3 Teelöffel Meersalz
1 Esslöffel Datumszucker – (fakultativ) oder ein beliebiges Keto zugelassenes Süßungsmittel.

Topping

1 Esslöffel ganze Sesamkörner (schwarz oder weiß)
1-2 Esslöffel ganze Sonnenblumenkerne

Anleitungen

Den Ofen bei 400 F vorheizen.
Mischen Sie alle trockenen Zutaten in einer Schüssel und fügen Sie dann die Kokosnusscreme und den Apfelessig hinzu.
Gut mischen, bis sich ein Teig bildet und die Wände der Schüssel sauber werden.
Lassen Sie den Teig 10-15 Minuten ruhen, damit die Flüssigkeit gut aufgenommen wird und die Samen sich ausdehnen können.
Bringen Sie den Teig auf eine Arbeitsfläche. Legen Sie die Teigkugel zwischen zwei Stücke Pergamentpapier und rollen Sie sie mit einem Nudelholz sehr dünn, etwa 1/8 Zoll dick, aus.
Entfernen Sie das oberste Stück Pergamentpapier und bestreuen Sie es nach Wunsch mit Sonnenblumenkernen und Sesam. Legen Sie es wieder obenauf und rollen Sie das Nudelholz vorsichtig, indem Sie die Kerne drücken. Dieser Schritt verhindert, dass die Kerne nach dem Backen herausfallen.
Schneiden Sie den Teig mit einem Messer oder einem Pizzaschneider in 2-Zoll-Quadrate, aber trennen Sie ihn nicht. Mit den Zinken einer Gabel stechen Sie jeden Cracker mehrmals ein.
Halten Sie den Teig auf dem unteren Stück Pergamentpapier und legen Sie ihn auf ein Backblech.
Im vorgeheizten Backofen bei 400F (200 C) für ~ 7-8 Minuten backen. Drehen Sie dann das Backblech und backen Sie weitere 7 Minuten bei 360F (182 C).
Lassen Sie die Cracker auf dem Backblech vollständig auskühlen und brechen Sie sie dann auseinander. In einem luftdichten Behälter aufbewahren.

Anmerkungen

Je dünner Sie den Teig ausrollen, desto zarter und knuspriger werden Ihre Keto-Cracker. Aber seien Sie vorsichtig, denn sie backen auch schneller.
Das Durchstechen der Kekse ist auch wichtig, damit sie sich nicht aufblähen oder verdrehen.
Servieren Sie diese kohlenhydratarmen Cracker sofort oder bewahren Sie sie bis zu einer Woche in einem luftdichten Behälter auf der Theke auf.

Ernährung

Dienen: 1Knacker | Kalorien: 48kcal | Kohlenhydrate: 3,9g | Eiweiß: 2,3g | Fett: 2,8g | Natrium: 3,9mg | Kalium: 58,6mg | Ballaststoffe: 1,4g | Zucker: 1,9g | Vitamin C: 0,1mg | Kalzium: 17mg | Eisen: 0,4mg

Knäckebrot Rezept

Quelle:https://healthytasteoflife.com/low-carb-seed-crackers-dairy-free-keto/

Genießen Sie diesen Rezept? Bitte verbreiten Sie das Rezept:)