bolognese sauce rezept original | Essen Rezepte

Spaghetti Bolognese Rezept

Jeder braucht ein tolles Alltagsrezept für Spaghetti Bolognese, und das ist meines! Die Bolognesesoße ist reichhaltig, dickflüssig und hat eine schöne Geschmackstiefe. Sie ist perfekt für eine schnelle Mahlzeit mitten in der Woche, aber wenn Sie die Zeit haben, diese Fleischsauce ein paar Stunden lang zu köcheln, werden Sie sie von ernsthaft köstlich bis hin zu OMG nehmen, das ist erstaunlich!

Inhaltsstoffe

1 1/2 Esslöffel Olivenöl
2 Knoblauchzehen , gehackt
1 Zwiebel , fein gehackt (braun, gelb oder weiß)
1 lb / 500g Rinderhackfleisch (Hackfleisch) ODER halb Schweinefleisch, halb Rindfleisch (Anmerkung 1)
1/2 Tasse (125 ml) trockener Rotwein (Unterwasser oder Rinderbrühe/Brühe)
2 Rinderbouillonwürfel , zerbröselt ODER granulierte Rinderbouillon (Anmerkung 2)
800g / 28 oz Dose zerdrückte Tomaten (oder Tomatenpassata)
2 Esslöffel Tomatenmark
2 Teelöffel Weißzucker, falls erforderlich (Anmerkung 3)
2 Teelöffel Worcestershire-Sauce
2 getrocknete Lorbeerblätter
2 Zweige frischen Thymian (oder 1/2 Teelöffel getrockneten Thymian oder Oregano)
Salz und Pfeffer

DIENEN
Spaghetti 400 g / 13 oz , getrocknet
Parmesankäse und fein gehackte Petersilie (fakultativ)

Anleitungen

Öl in einem großen Topf oder einer tiefen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Zwiebel und Knoblauch dazugeben, 3 Minuten oder bis sie goldbraun und weich sind kochen.


Auf hoher Flamme erhitzen und Rindfleisch hinzugeben. Kochen und nach Belieben aufbrechen, bis es braun wird.


Rotwein hinzufügen. Zum Kochen bringen und 1 Minute lang kochen lassen, dabei den Boden des Topfes abkratzen, bis der Alkoholgeruch verschwunden ist.


Die restlichen Zutaten außer Salz und Pfeffer hinzugeben. Umrühren, zum Kochen bringen, dann auf mittlere Stufe herunterdrehen, damit es leicht sprudelt. 20 – 30 Minuten kochen lassen (ohne Deckel) und Wasser hinzufügen, falls die Sauce für Ihren Geschmack zu dickflüssig wird. Gelegentlich umrühren. (Siehe Anmerkung 5 für die Option langsames Garen)

Stellen Sie Salz und Pfeffer so ein, dass sie ganz zum Schluss schmecken. Über Spaghetti servieren – wenn Sie allerdings Zeit haben, empfehle ich, die Sauce und die Nudeln nach den unten angegebenen Schritten zu werfen.

SAUCE UND SPAGHETTI (OPTIONAL, ANMERKUNG 4)

Bringen Sie einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen. Nudeln hinzufügen und pro Packung in Richtung MINUS 1 Minute kochen.


Einen Becher mit Nudelkochwasser aushöhlen und beiseite stellen, dann die Nudeln abgießen.


Nudeln in die Bolognese-Sauce mit etwa 1/2 Tasse (125 ml) reserviertem Nudelwasser bei mittlerer Hitze hinzufügen. 1 1/2 – 2 Minuten leicht schwenken, oder bis die Spaghetti rot werden und die Sauce dicker wird.


Auf die Schüsseln verteilen. Nach Wunsch mit Parmesan und Petersilie garnieren.

Spaghetti Bolognese Rezept

Anmerkungen zum Rezept:

  1. Fleisch – Einige traditionelle, langsam gekochte Bolognesesoße wird aus einer Mischung aus Rind- und Schweinefleischhackfleisch hergestellt. Rindfleisch für den Geschmack, Schweinefleisch für die Saftigkeit. Ich verwende diese Sauce normalerweise nicht in der Wochenmitte.
  2. Rindfleischbrühwürfel – Ich verwende Oxo-Rindfleischwürfel (Woolies & Coles). Verwenden Sie eine beliebige Rindsbouillon/Brühwürfel oder in Pulverform (in einigen Ländern „granulierte Rindsbouillon“ genannt).
    Wenn Sie ein Pulver verwenden, verwenden Sie 2 Teelöffel (d.h. 1 Teelöffel pro 1 Würfel).
  3. Tomatenkonserven – Tomatenkonserven mittlerer Größe können notorisch sauer sein. Ein Hauch von Zucker macht einen unglaublichen Unterschied. Die benötigte Menge hängt davon ab, wie süß / sauer die Tomaten und das Tomatenmark sind – gehen Sie nach Geschmack. In der Regel gilt: je besser die Qualität, desto weniger sauer sind sie und desto weniger Zucker werden Sie benötigen.
  4. Pastasauce werfen – Siehe Kommentar im Beitrag über das Emulgieren der Pastasauce. Dies ist die „richtige“ italienische Art und Weise, Pasta zu kochen, und die Art und Weise, wie Pasta in Restaurants serviert wird.
  5. Option Langsames Garen: Bringt das Ganze auf eine andere Ebene, wenn Sie Zeit haben! Unglaublicher Extra-Geschmack und zartes Fleisch. Einfach 3/4 Tasse Wasser zugeben, zugedeckt 2 – 2,5 Stunden auf kleiner Flamme köcheln lassen. Dann abdecken und 30 Minuten köcheln lassen, um die Sauce zu reduzieren.

Weitere Anmerkungen:

  • Rezept skalieren (Auto-Rezept-Scaler verwenden) – Wenn Sie das Rezept verdoppeln (oder mehr!), dann das Rindfleisch portionsweise anbraten. Wenn Sie versuchen, es in einer Charge zu kochen, werden Sie es am Ende eher schmoren als anbraten!
  • Langsamer Garvorgang: Das ist wirklich fantastisch, hergestellt in einem langsamen Kocher! Das Fleisch wird so zart und die Sauce hat einen unglaublichen Geschmack. Bei Schritt 3 kochen, bis die Weinflüssigkeit vollständig verschwunden ist, dann bei Schritt 4 in den Langsamkocher überführen und 6 Stunden lang niedrig garen.
  • Variationen: Hier sind einige Ideen, wie man das Ganze noch etwas auflockern kann, wenn Sie dazu geneigt sind!
  • 1 Möhre + Sellerie fein hacken und mit der Zwiebel zu einem Softrito dünsten. Bei mittlerer Hitze 10 Minuten lang kochen lassen, damit Sie besonders erstaunt sind!
  • Fein gehackten Speck (Räucherspeck ist das Nonplusultra!) oder Pancetta hinzufügen, mit der Zwiebel kochen
  • 1 Esslöffel Sojasauce (meine Mutter hat das gemacht, ich mache das manchmal! Ich habe es in einigen Kochrezepten gesehen)
  • Frische oder getrocknete rote Chilischoten
  • Bolognese wird besser, je länger sie gekocht wird, und am nächsten Tag ist sie noch besser!

Ernährung pro Portion, bei Annahme von 5 Portionen, einschließlich Nudeln.

Hier ist unser Lieblingsrezept für Original Spaghetti Bolognese

HINWEIS: Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

INFORMATIONEN ZUR ERNÄHRUNG:

Servieren: 396gKalorien: 510kcal (26%)Kohlenhydrate: 53,2g (18%)Eiweiß: 40,9g (82%)Fett: 12,6g (19%)Gesättigtes Fett: 3,3g (21%)Cholesterin: 143mg (48%)Natrium: 368mg (16%)Kalium: 1046mg (30%)Ballaststoffe: 2,7g (11%)Zucker: 8,4g (9%)Vitamin A: 1450IU (29%)Vitamin C: 34,7mg (42%)Kalzium: 40mg (4%)Eisen: 22,1mg (123%)Zucker: 8,4g (9%)Vitamin A: 1450IU (29%)Vitamin C: 34,7mg (42%)Kalzium: 40mg (4%)Eisen: 22,1mg (123%)

Spaghetti Bolognese Rezept

Quelle:https://www.recipetineats.com/spaghetti-bolognese/

Bolognese Sauce

Bolognese Sauce

ZUTATEN:

1 mittelgroße Zwiebel, gehackt
1 Selleriestange, gehackt
1 kleine Karotte, geschält, gehackt, gehackt
3 Esslöffel natives Olivenöl extra
450g Hackfleischfutter (20% Fett), trocken getupft
Koscheres Salz
90g dünn geschnittener Bauchspeck, fein gehackt
1 Tasse trockener Weißwein
⅓ Tasse Tomatenmark
1 Lorbeerblatt
Prise fein geriebene Muskatnuss
2 Tassen (oder mehr) hausgemachte Hühnerbrühe oder natriumarme Hühnerbrühe
1 Tasse Vollmilch
450g frische Tagliatelle oder Pappardelle, oder trockene Rigatoni.
60g fein geriebener Parmesan (über ½ Tasse), plus mehr zum Servieren.

VORBEREITUNG:

Zwiebel, Sellerie und Karotte in einer Küchenmaschine fein zerkleinern. In eine kleine Schüssel geben.

Öl in einem großen Topf über das Medium erhitzen. Rindfleisch in kleine Büschel zerteilen (ca. 1½“) und in den Topf geben; mit Salz leicht würzen. Unter gelegentlichem Rühren kochen, aber das Fleisch nicht auseinander brechen, bis das Rindfleisch leicht gebräunt, aber nicht knusprig ist, 6-8 Minuten. Es kann an den Stellen grau sein (das ist okay!) und in der Mitte noch ein wenig rosa. Mit einem geschlitzten Löffel Rindfleisch in eine mittlere Schüssel geben.

Topf auswischen. Pancetta im Topf bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren kochen, bis Pancetta etwas von seinem Fett freigesetzt hat und 6-8 Minuten lang knusprig ist. Zwiebelmischung in den Topf geben und unter gelegentlichem Rühren kochen, bis das Gemüse sehr weich ist und an der Oberfläche zu haften beginnt, 6-8 Minuten.

Rindfleisch in den Topf zurückgeben und Wein dazugeben. Hitze auf mittelgroß reduzieren und kochen, mit einem Holzlöffel auf Rindfleisch zerschlagen, bis der Wein verdunstet ist, die Oberfläche des Topfes fast trocken ist und das Fleisch fein gemahlen ist, 12-15 Minuten (Das Fleisch sollte auf das reduziert werden, was wie kleine Stücke aussieht. Es braucht ein wenig Mühe, aber man kann Pausen einlegen.) Tomatenmark, Lorbeerblatt und Muskatnuss dazugeben und unter gelegentlichem Rühren kochen lassen und noch auf das Fleisch drücken, bis das Tomatenmark leicht abgedunkelt ist, ca. 5 Minuten.

Brühe und Milch in den Topf gießen und eine Prise Salz hinzufügen. Reduzieren Sie die Hitze auf die niedrigste Stufe und kochen Sie, unbedeckt und gelegentlich, bis das Fleisch sehr, sehr zart ist, 2-2½ Stunden. Es sollte zu diesem Zeitpunkt keine schnellen Blasen geben. Stattdessen sollte die Sauce die gelegentliche kleine Blase oder zwei freigeben. Wenn die Sauce fertig ist, sollte sie die Textur einer schlampige Joe Mischung haben und wie eine schlampige Joe Mischung aussehen. Wenn sich die Flüssigkeit verringert, bevor das Fleisch vollständig zart ist, füge einen zusätzlichen ½ Becherfond hinzu und koche weiter. Lorbeerblatt entsorgen. Sauce probieren und mit Salz würzen; warm halten.

Nudeln in einem großen Topf mit kochendem Salzwasser kochen. Bei Verwendung von frischen Nudeln ca. 3 Minuten garen. Bei trockener Zubereitung bis sehr bissfest garen, ca. 2 Minuten weniger als die Packungsbeilage.

Nudeln mit einer Zange in einen Topf mit Sauce geben. Füge 1 Tasse Nudelkochflüssigkeit und ½ Tasse Parmesan hinzu. Die Hitze auf mittleres Niveau erhöhen, zum Kochen bringen und unter ständigem Wenden kochen, bis die Pasta al dente ist und die Flüssigkeit leicht eingedickt ist, etwa 2 Minuten.

Nudeln auf einen Teller geben und mit mehr Parmesan bestreuen.

HINWEIS: Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Bolognese Sauce