Spaghetti Bolognese | Essen Rezepte

Spaghetti Bolognese

Mit diesem Rezept für Spaghetti Bolognese wurde die Technik des italienischen Klassikers vereinfacht, so dass Sie in weniger als 30 Minuten ein schmackhaftes Gericht zubereiten können.

Spaghetti Bolognese

Warum dieses Rezept funktioniert

Das Kochen mit frischen Kräutern wie Knoblauch und Zwiebeln verleiht dem Gericht einen starken Geschmack, was der Schlüssel zu schnellen und einfachen Rezepten ist.

Die Verwendung einer Kombination aus frischen und getrockneten Kräutern gibt der Sauce einen zusätzlichen Geschmacksschub.

Wenn Sie die Soße mit Salz und Pfeffer würzen, verkürzt sich die Kochzeit erheblich, da die Aromen aller Zutaten besser zur Geltung kommen.

Einfrieren und auf Vorrat machen

Um die Bolognese-Sauce einzufrieren, bewahren Sie sie in einem luftdichten, gefriersicheren Behälter auf und frieren Sie sie bis zu vier Monate ein (einmal aufgetaut, kann sie nicht wieder eingefroren werden).

Diese Bolognese-Soße kann im Voraus zubereitet und in einem luftdichten Behälter zwei Tage lang im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Spaghetti Bolognese

Zutaten für Beste Spaghetti-Bolognese

2 Esslöffel Olivenöl
1 große Zwiebel, fein gehackt
450g Rinderhackfleisch
1 Esslöffel getrockneter Oregano
800 g zerkleinerte Tomaten
3 Knoblauchzehen, gehackt
2 Esslöffel Tomatenmark
1 gute frische Petersilie, gehackt
Salz und Pfeffer zum Abschmecken
250g Spaghetti
Parmesankäse zum Servieren optional

Spaghetti Bolognese

Methode – Perfekte Spaghetti-Bolognese

Erhitzen Sie das Olivenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze. Fügen Sie die Zwiebeln hinzu und braten Sie sie an, bis sie leicht golden sind, 2 bis 3 Minuten. Fügen Sie den Knoblauch hinzu und braten Sie ihn eine weitere Minute.

Das Rinderhackfleisch hinzugeben; braten, bis es durchgegart ist und kein Rosa mehr im Fleisch zu sehen ist (ca. 8 Minuten). Oregano und Tomatenmark zugeben und mit dem Fleisch vermischen.

Tomaten und Petersilie zugeben und zum Kochen bringen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Reduzieren Sie die Hitze auf niedrig und kochen Sie mindestens 15 Minuten (Sie können auch länger kochen, um einen intensiveren Geschmack zu erhalten).

In der Zwischenzeit kochen Sie die Spaghetti nach Packungsanweisung. Abtropfen lassen und mit der Soße und dem Käse (falls verwendet) servieren.

Spaghetti Bolognese

Für beste Ergebnisse

Wenn Sie die Spaghetti kochen, salzen Sie, als ob Sie es ernst meinen. Dies ist die einzige Chance, die Sie bekommen, um Ihren Spaghetti Geschmack zu verleihen.

Das Würzen des Fleisches mit Salz und Pfeffer gibt einen zusätzlichen Geschmackskick, der der Schlüssel zur Beschleunigung der Kochzeit dieser Sauce ist.

Machen Sie diese Soße zu Ihrer eigenen, indem Sie frische oder getrocknete Kräuter Ihrer Wahl oder sogar etwas Rotwein hinzufügen, der vor dem Hinzufügen der Tomaten eingekocht werden kann.

Wenn Sie den getrockneten Oregano hinzufügen, versuchen Sie, ihn zwischen Ihren Handflächen zu reiben, um das maximale Aroma freizusetzen.

Verwenden Sie beim Einkauf der Zutaten Tomaten von guter Qualität – knausern Sie nicht, je besser die Qualität der Tomaten, desto besser wird die Sauce.
Wenn Sie die Zeit haben, können Sie die Sauce länger köcheln lassen, um einen tieferen Geschmack zu erhalten.

Für zusätzliche Geschmackstiefe fügen Sie eine halbe Tasse des Weins Ihrer Wahl hinzu, bevor Sie die Tomaten hinzufügen.

Um bittere Soße zu beheben, fügen Sie der Soße jeweils 1/8 Teelöffel Backpulver oder einen 1/2 Teelöffel Zucker hinzu (probieren Sie zwischen den Zugaben), bis die Säure verschwindet.

Weitere köstliche Spaghetti-Rezepte:

Spaghettikürbis Rezept,Spaghetti Aglio Olio Rezept,Rezept Betrunkene Spaghetti,Spaghetti Eis Kuchen,Spaghetti Carbonara Rezept Einfach

HINWEIS: Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Spaghetti-Bolognese

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden? Link hier

12 thoughts on “Spaghetti Bolognese

  1. P.S. Nudeln nie mit Öl kochen. Das Öl haftet an den Nudeln und dadurch kann die Sauce nicht gut haften. Von mehreren Italienern in meinem Freundeskreis bestätigt. In Italien nimmt man eine Kelle von der Sauce und mischt die gesamten gekochten Nudeln damit in einer vorgewärmten Schüssel (Nudelkochwasser zum wärmen nutzen). Dann wird seviert.
    Extra Tipp: Ein paar Esslöffel vom Nudelkochwasser in die Sauce geben. Das geht übrigens bei jeder Nudelsauce.

  2. Dieses Gericht war eines meiner ersten Rezepte, die ich versucht habe und wir lieben es. Egal wie viel Soße ich mache, es ist immer zu wenig. Ich gebe auch immer noch etwas frischen Basilikum in die Soße

  3. auf der suche nach DEM ultimativen spaghetti bolognese rezept, bin ich hier gelandet….was soll ich sagen?bei dem rezept bleibe ich – es ist total einfach, geschmacklich sehr intensiv und absolut lecker!

    danke dafuer!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.