bruschetta rezept | Essen Rezepte

Bruschetta

Inhaltsstoffe:

1 Pfund Pflaumentomaten (etwa 6), entkernt und gehackt
1 Tasse gehackte Sellerie- oder Fenchelknolle
1/4 Tasse gehacktes frisches Basilikum
3 Esslöffel Balsamico-Essig
3 Esslöffel Olivenöl
3 Esslöffel Dijon-Senf
2 Knoblauchzehen, gehackt
1/2 Teelöffel Salz

MAYONNAISE-AUFSTRICH:
1/2 Tasse Mayonnaise
1/4 Tasse Dijon-Senf
1 Esslöffel fein gehackte Frühlingszwiebel
1 Knoblauchzehe, gehackt
3/4 Teelöffel getrockneter Oregano
1 Laib (1 Pfund) französisches Brot, in 1/2-Zoll-Scheiben geschnitten

Wegbeschreibung:

Mischen Sie die ersten acht Zutaten in einer großen Schüssel. Abdecken und mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. Für den Mayonnaiseaufstrich in einer kleinen Schüssel Mayonnaise, Senf, Zwiebel, Knoblauch und Oregano miteinander verrühren; beiseite stellen.
Brotscheiben unbedeckt bei mittlerer bis niedriger Hitze 1-2 Minuten oder bis sie leicht geröstet sind, grillen. Brot wenden; mit Mayonnaise-Mischung bestreichen. 1-2 Minuten länger grillen oder bis der Boden des Brotes geröstet ist. Tomatenmischung abtropfen lassen; mit einem Löffel über die Oberteile gießen.

Fakten zur Ernährung:


je 2: 268 Kalorien, 15g Fett (2g gesättigtes Fett), 4mg Cholesterin, 735mg Natrium, 28g Kohlenhydrate (2g Zucker, 2g Ballaststoffe), 5g Protein.

Bruschetta

Bruschetta italiana

Bruschetta italiana Zutaten:

1 kgStrauchtomate(n)
Zwiebel(n)
4 Zehe/nKnoblauch
Olivenöl
1 BundBasilikum
Ciabatta
Meersalz aus der Mühle
Pfeffer, aus der Mühle
 n. B.Parmesan oder Mozzarella

Ich kann Euch meine *Messlöffel sehr ans Herzen legen.

Bruschetta italiana
Bruschetta italiana

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 8 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 120 kcal

Die Tomaten in kleine Würfel schneiden, so klein wie man sie mag. Die Zwiebeln (es können auch weniger sein), in feine Würfel schneiden und zu den Tomaten in eine Schüssel geben. 3 Zehen Knoblauch schälen, durch eine feine Presse drücken und in die Schüssel geben. Mit Meersalz und Pfeffer würzen, kurz ziehen lassen und dann mit Olivenöl auffüllen.

Den Backofen auf 200 °C vorheizen

Das Brot in Scheiben schneiden, diese mit ein Paar Tropfen Olivenöl beträufeln und mit der letzten Zehe Knoblauch einreiben. Auf ein Backblech legen und in ca. 8 Minuten schön kross backen – und raus damit!

Dann das Basilikum klein hacken, in die Schüssel mit Tomaten, Knoblauch und Zwiebeln geben, mischen und kurz abschmecken. 

Alles zusammen auf den Tisch bringen und jeder kann sein Brot selbst belegen – nach Belieben noch Käse dazu reichen, egal ob Mozzarella oder Parmesan.

Wichtiger Hinweis: Sie können uns auf Pinterest folgen, um mehr über unsere neuen Rezepte zu erfahren.

Bruschetta italiana