einfacher birnenkuchen | Essen Rezepte

Birnenkuchen mit Lavendel Rezept

Dieser Birnen-Frangipankuchen mit Mandeln und Lavendel alias Tarte Bourdaloue ist ein perfektes klassisches französisches Dessert für jeden Feiertag. Eine erstaunliche Kombination aus dem süßen, krümeligen Teig, der Mandel-Frangipan-Füllung mit Lavendel und in Weißwein und Gewürzen pochierten Birnen wird jeden glücklich machen.

Inhaltsstoffe

Süßer Mürbeteig

70 g Butter bei Raumtemperatur
45 g Puderzucker
20 g Eigelb von 1 Ei
115 g Mehl
1/2 Teelöffel Vanille-Extrakt
1/2 Teelöffel Salz
Schale von 1 Zitrone
Schale von 1 Orange

Pochierte Birnen

1 lt Wasser
2 dl Weißwein
300 g Zucker
1 Zimtstange
3 Teelöffel kulinarische Lavendelknospen
1 Teelöffel Vanillesamen
Zitronensaft
3 Williamsbirnen

Mandel-Frangipancreme-Füllung

80 g Zucker
2-3 Teelöffel kulinarische Lavendelknospen
90 g Butter bei Raumtemperatur
1 Ei
1 Eigelb
100 g Mandelmehl

Garnierungen

eine Handvoll Mandelsplitter
optional etwas Aprikosenmarmelade für eine glänzende Oberfläche

Ich kann Euch meine *Messlöffel sehr ans Herzen legen.

Anleitungen

Süßer Mürbeteig

Butter, Zucker und Zitrusschale ca. 2 Minuten oder bis sie leicht und schaumig ist, zusammenschlagen.


Eigelb und Vanille hinzufügen, untermischen.


Mehl und Salz dazugeben, nur so lange verrühren, bis ein gleichmäßiger Teig entsteht. Nicht übermischen.

Zu einem Rechteck kneten, in Frischhaltefolie wickeln und für eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen. In der Zwischenzeit die pochierten Birnen und die Füllung zubereiten.

Pochierte Birnen

Bringen Sie Wasser, Wein, Zucker und Gewürze in einem größeren, mittelgroßen Topf zum Kochen. In der Zwischenzeit die Birnen zubereiten.


Schälen Sie die Birnen, entkernen Sie sie und halbieren Sie sie der Länge nach. Gleich nach dem Schälen mit etwas Zitronensaft bepinseln, damit sie nicht braun werden, während Sie an anderen arbeiten.


Die Pochierflüssigkeit umrühren. Die Birnen vorsichtig hineinlegen, den Topf mit einem Deckel abdecken und bei geringer Hitze etwa 15 Minuten oder bis sie weich sind pochieren.


Die Pfanne vom Herd nehmen, aber die Birnen bis zur Verwendung in der Flüssigkeit lassen.

Mandel-Frangipancreme

Stellen Sie zunächst den Lavendelzucker her, indem Sie den Zucker mit Lavendelknospen in einer Küchenmaschine pulverisieren, bis der Lavendel gut vermischt und in kleine Stücke zerkleinert ist, etwa eine Minute lang.


Sieben Sie den Lavendelzucker, um die größeren Stücke zu entfernen.


Nun wird der Lavendelzucker mit allen anderen Zutaten außer Mehl vermischt und mit einem elektrischen Rührgerät bei mittlerer Geschwindigkeit etwa 2 Minuten lang verrührt.

Fügen Sie das Mehl hinzu und verrühren Sie alles bis es gut vermischt ist. Zur Seite stellen.

Die Kruste vorbacken

Den Ofen auf 180°C vorheizen.


Wie in der Post erwähnt, können Sie diesen Schritt überspringen. Weitere Informationen finden Sie in den Anmerkungen oder in der Post.


Nehmen Sie den Teig aus dem Kühlschrank und rollen Sie ihn zwischen zwei Blättern leicht bemehlten Backpapiers oder auf einer bemehlten Fläche zu einem etwa 40×20 cm großen Rechteck aus, wenn Sie die gleiche Form wie ich verwenden, oder einige Zentimeter größer als Ihre runde Kuchenform, wenn Sie diese verwenden.


Legen Sie den Teig auf die Tortenform, indem Sie ihn um das Nudelholz rollen und dann auf die Form rollen.


Drücken Sie den Teig mit den Fingern auf die Ränder der Pfanne und schneiden Sie den Überschuss ab, indem Sie das Nudelholz über die Pfanne rollen oder mit einem scharfen Messer.


Den Teig mit einer Gabel einige Male einstechen (damit die unter dem Teig eingeschlossene Luft entweichen kann und der Teig nicht aufgeht).


Der Teig funktioniert am besten, wenn er etwas gekühlt ist. Legen Sie ihn also 5 Minuten in den Gefrierschrank, wenn er bei Ihnen zu Hause warm ist.


Legen Sie den Teig mit Pergamentpapier aus (auch an den Rändern) und füllen Sie ihn entweder mit Backgewichten, ungekochtem Reis oder ungekochten Bohnen (etwas zum Beschweren des Teigs) und verteilen Sie ihn gleichmäßig. Sie brauchen gerade genug, um alles abzudecken.


Nun backen Sie den Teig auf diese Weise etwa 18 Minuten lang – das nennt man Blindbacken.


Nun entfernen Sie das Pergamentpapier mit den Gewichten und backen ihn weitere 5 Minuten oder bis er eine goldene Farbe hat.


Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

Zusammensetzen

Füllen Sie den vorgebackenen Mürbeteig mit der vorbereiteten Frangipancreme.


Schneiden Sie die Birnen kreuzweise in 2-3 mm dicke Scheiben.


Die Birnenhälfte leicht nach oben schieben, um sie etwas aufzufächern und das Messer unter die Birne zu schieben. Heben Sie sie an und legen Sie sie auf die Creme, wobei jede Hälfte in die andere Richtung zeigt.

Die Mandelsplitter um die Birnen streuen.


Backen Sie die Torte im vorgeheizten Ofen bei 180°C 25-28 Minuten lang oder bis sie eine goldbraune Farbe hat. Wenn die Mandeln zu dunkel werden, decken Sie die Torte mit etwas Alufolie ab.


Erwärmen Sie die Aprikosenmarmelade, damit sie etwas flüssiger wird, und streichen Sie sie über die gebackene und leicht abgekühlte Torte.

Anmerkungen

Anstatt die Birnen zu pochieren, können Sie sie in Dosen oder roh verwenden, aber der Geschmack wird nicht derselbe sein.


Wenn Sie sich dafür entscheiden, die Kruste nicht blind zu backen, lassen Sie die Anleitung zum Vorbacken der Kruste weg und füllen Sie den ungebackenen Teig mit dem Frangipane. Es kann sein, dass Sie ihn länger kochen müssen und der Geschmack und die Textur nicht derselbe sein werden.


Sie können Lavendel durch andere Gewürze oder einen Mandelauszug ersetzen, um einen intensiveren Mandelgeschmack zu erzielen.


Sie können diese Torte in einer runden Kuchenform zubereiten, aber je nach Größe Ihrer Pfanne müssen Sie das Rezept wahrscheinlich verdoppeln und länger backen.


Servieren Sie diese Torte mit Vanilleeis oder geschlagener Chantily-Sahne mit etwas Likör.


Bewahren Sie sie in einem luftdicht verschlossenen Behälter im Kühlschrank bis zu 4 Tage oder im Gefrierfach bis zu 3 Monate auf, indem Sie sie in Frischhaltefolie einwickeln und in einem luftdichten Behälter aufbewahren.


Am besten eignen sich Williams-Birnen, aber auch andere Birnen sind geeignet.


Verwenden Sie Birnen, die nicht zu reif zum Pochieren sind, da sie nicht formbeständig sind.

Wichtiger Hinweis: Sie können uns auf Pinterest folgen, um mehr über unsere neuen Rezepte zu erfahren.

Birnenkuchen mit Lavendel Rezept

Quelle:https://prettysweetblog.com/pear-frangipane-tart-with-lavender/

Birnen Kuchen Rezept

Diese Schokoladenganachetorte ist mit ahornglasierten Birnen und Zimt belegt. Weich, schokoladig und ohne Backen!

ZUSATZSTOFFE

CRUST

1 und 1/2 Tasse Cashewnüsse (oder Mandeln, Erdnüsse usw.)
3/4 Tasse entsteinte Daten
1/2 Teelöffel Vanille-Extrakt

SCHOKOLADEN-GANACHE

1 Tasse dunkle Schokoladenstückchen (7 Unzen / 200g)
1 Tasse ungezuckerte Mandelmilch
1 Esslöffel Mandelbutter

PEARS

4 mittelgroße Birnen
3 Esslöffel Ahornsirup
1 Esslöffel Kokosnussöl
1/2 Teelöffel Zimt (optional)

TOPPINGS

Vanille-Eiscreme
gehackte Nüsse
Ahorn- oder Schokoladensirup

Ich kann Euch meine *Messlöffel sehr ans Herzen legen.

ANLEITUNGEN

CRUST

Fetten Sie eine 8-Zoll-Kuchenform leicht ein und bedecken Sie den Boden mit Pergamentpapier. Sie können auch eine Springform verwenden.


Cashewnüsse, Datteln und Vanilleextrakt in eine Küchenmaschine geben und pulverisieren, bis ein feiner Streusel entsteht und zusammenhält.


Drücken Sie die Krustenmischung in die Torten- oder Springform. Sie können ein Glas verwenden, um die Kruste abzuflachen.


Während der Zubereitung der Füllung und der Birnen in den Kühlschrank stellen.

SCHOKOLADENGANACHE

Legen Sie die Schokoladenstückchen in eine mittelgroße Schüssel und legen Sie sie beiseite.


Die Mandelmilch in einen kleinen Topf bei mittlerer Hitze geben und zum Kochen bringen.

Die heisse Mandelmilch über die Schokosplitter giessen, die Schüssel mit einem Teller abdecken und ca. 5 Minuten stehen lassen, bis die Schokolade weich geworden ist.


Die Mandelbutter einrühren und gut verquirlen, bis sie gut vermischt und glatt ist. Bei Raumtemperatur 10 Minuten abkühlen lassen.


Die Schokoladenganache in die Mitte der Nusskruste gießen. Mindestens eine Stunde im Kühlschrank fest werden lassen.

PERLEN

Die Birnen schälen, entkernen und in 1/4-Zoll-Scheiben schneiden.
Ahornsirup und Kokosnussöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen.


Fügen Sie die Birnenscheiben hinzu und schwenken Sie sie, bis sie mit dem Ahornsirup überzogen sind.


Kochen, bis die Birnenscheiben weich werden und zu bräunen beginnen. Die Pfanne von Zeit zu Zeit schütteln, um sicherzustellen, dass die Scheiben nicht am Boden kleben bleiben.


Vom Herd nehmen und 20 Minuten abkühlen lassen.


Die Birnenscheiben in konzentrischen Kreisen über der Schokoladenganache anordnen. Wenn Sie möchten, können Sie sie mit etwas Ahornsirup bestreichen.


In den Kühlschrank stellen, bis sie vollständig abgekühlt sind.


Mit gehackten Nüssen, Eiscreme, Ahornsirup oder geschmolzener Schokolade belegen.

Die Torte ist im Kühlschrank etwa 3 Tage haltbar.

Wichtiger Hinweis: Sie können uns auf Pinterest folgen, um mehr über unsere neuen Rezepte zu erfahren.

Birnen Kuchen Rezept

Quelle:https://fullofplants.com/no-bake-pear-chocolate-tart/