lammnierstück rezept einfach | Essen Rezepte

Lammnierstück Rezept

Lammnierstück Rezept

Inhaltsstoffe:

1 kg Lammschulter, von überschüssigem Fett abgeschnitten, dann in Würfel geschnitten
1½ Esslöffel Olivenöl
1 große Zwiebel, grob gehackt
1 rote Paprika, halbiert, entkernt und in Scheiben geschnitten
1 gelbe Paprika, halbiert, entkernt und in Scheiben geschnitten
1 grüne Paprika, halbiert, entkernt und in Scheiben geschnitten
2 Knoblauchzehen, zu einem Püree gerieben
½ Teelöffel Paprika
250 ml mittlerer Sherry
250 ml Lammfond
großzügige Prise Safranfäden
1 Esslöffel Sherry-Essig
1½ Esslöffel Honig
1 Esslöffel fein gehackte Petersilie oder gehackte, geröstete, blanchierte Mandeln, gekochter Couscous, zum Servieren

Methode:

2 der Knoblauchzehen für die Caponata in Scheiben schneiden, die andere für das Lammfleisch fein reiben und beiseite stellen. Erhitzen Sie das Öl für die Caponata in einer breiten Pfanne, geben Sie die Zwiebel hinzu und braten Sie sie 5 Min. lang, bis sie weich wird. Die Aubergine dazugeben und unter Rühren weitere 5 Min. braten. Die Passata und den Pfeffer mit den Oliven, den Kapern, dem Rosmarin und dem Balsamico-Essig hinzugeben, dann zugedeckt 15 Min. kochen, dabei häufig umrühren.

In der Zwischenzeit den Ofen auf 190C/170C (Umluft/Gas 5) vorheizen. Die Kartoffeln 10 Min. lang kochen, dann abgießen. Den geriebenen Knoblauch mit dem Rosmarin und etwas schwarzem Pfeffer mischen und das Lamm damit einreiben. Die Kartoffeln in Öl und schwarzem Pfeffer schwenken, zusammen mit dem Lamm in eine kleine Bratform geben und 15-20 Minuten braten. In der Zwischenzeit den Spinat in der Mikrowelle oder in einer Pfanne aufquellen lassen und ausdrücken, um überschüssige Flüssigkeit abzutropfen.

Rühren Sie den Knoblauch unter die Caponata und servieren Sie das Lamm, entweder im Ganzen oder in Scheiben geschnitten, nach Belieben in Petersilie gewälzt, mit den Kartoffeln und dem Spinat.

Lammnierstück Rezept