Erdbeer Pudding Kuchen

Einfach Erdbeer Poke Kuchen ist ein Dessert im Retro-Stil, das aus einer Schachtel mit Kuchenmischung, Erdbeergelatine und einer Schlagsahnehaube besteht. Und natürlich mit vielen frischen Erdbeeren.

ZUSATZSTOFFE

KUCHEN
1 Schachtel weiße Kuchenmasse
1 Schachtel Vanille-Instantpudding
4 Eier
3/4 Tasse Pflanzenöl
3/4 Tasse Milch
1 Schachtel Wackelpudding mit Erdbeergeschmack
1 Tasse kochendes Wasser
1/2 Tasse kaltes Wasser

PEITSCHENHIEBE
1 1/2 Tassen schwere Sahne
2 Esslöffel Kristallzucker
1 Pfund Erdbeeren, geschält und in Scheiben geschnitten

ANWEISUNGEN

Ofen auf 350 Grad vorheizen. Eine 9X13-Zoll-Pfanne mit Kochspray besprühen.
Mit einem elektrischen Rührgerät, das mit einem Schaufelaufsatz ausgestattet ist, Kuchenmasse, Puddingmix, Eier, Pflanzenöl und Milch gut vermischen, etwa 2 Minuten. In die Pfanne gießen und 40 Minuten backen.
20-30 Minuten abkühlen lassen.
Mit einer Serviergabel oder einem Strohhalm überall Löcher in den Kuchen stechen.
In einer mittelgroßen Schüssel Wackelpudding und kochendes Wasser verrühren, bis der Wackelpudding aufgelöst ist. Kaltes Wasser einrühren und die Masse langsam über den Kuchen gießen, so dass sie in Löchern absinkt. Mit Frischhaltefolie abdecken und mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.
Für den Schlagobers die schwere Sahne in eine Rührschüssel eines elektrischen Mixers geben und mit einem Schneebesenaufsatz hochschlagen, bis sich weiche Spitzen bilden. Nach und nach Zucker zugeben und weiter schlagen, bis die Sahne dickflüssig wird.
Den geschlagenen Belag auf den Kuchen streichen und mit in Scheiben geschnittenen Erdbeeren belegen.

ANMERKUNGEN

Schüssel und Schneebesenaufsatz zum Schlagen der Sahne zum Abkühlen vor der Verwendung in den Kühlschrank stellen.

Erdbeer Pudding Kuchen

Quelle:https://spicysouthernkitchen.com/easy-strawberry-poke-cake/

Fruchtiger Kuchen

Inhaltsstoffe

2 Teelöffel Ei-Ersatz
4 Esslöffel Wasser
1/4 Tasse vegane Margarine
1/2 Tasse Zucker
6 Unzen kandierte Obstmischung
1 1/4 Tasse Wasser (oder Orangensaft)
1 3/5 Tasse Mehl
1 Teelöffel Backpulver
1/2 Teelöffel Backpulver
1 Teelöffel Piment

Schritte, um es zu machen

Sammeln Sie die Zutaten. Den Ofen auf 350 F vorheizen.

Eine Kastenform leicht einfetten und mit Mehl bestreuen. Sie können auch eine Kuchenform mit 8 Zoll Durchmesser verwenden, wenn Sie dies bevorzugen.

Mit einer Gabel den Ei-Ersatz in 4 Esslöffeln Wasser schaumig schlagen.

Geben Sie die vegane Margarine, den Zucker, die kandierten Früchte, den geschlagenen Eiersatz und eine Tasse Wasser (oder Orangensaft) in einen Topf, bringen Sie die Mischung zum Kochen und lassen Sie sie dann 10 Minuten abkühlen, wobei Sie gelegentlich umrühren.

Sieben Sie in einer großen Schüssel das Mehl, das Backpulver, das Backpulver, das Backpulver und das Piment zusammen.

Die gekochte Mischung gut vermischen und den Teig in die gefettete Kastenform oder eine gefettete Kuchenform mit 8 Zoll Durchmesser geben.

Backen Sie Ihren veganen Obstkuchen im vorgeheizten Backofen 35 bis 40 Minuten lang.

Lassen Sie Ihren Obstkuchen in der Form oder Backform vollständig abkühlen. Obstkuchen wird normalerweise bei Raumtemperatur oder gekühlt serviert. Wenn Sie supersüße Desserts mögen, sollten Sie vielleicht nur ein wenig vegane Glasur darüber streuen.

Fruchtiger Kuchen

Quelle:https://www.thespruceeats.com/vegan-christmas-fruit-cake-recipe-3378192