sloppy joes rezept | Essen Rezepte

Sloppy Joes Rezept

Die besten Sloppy Joes aller Zeiten! Absichtlich unordentlich serviert, auf Hamburger-Brötchen.

Zutaten für Sloppy Joes

500 gRinderhackfleisch
2Zwiebel(n)
2Paprikaschote(n), grün und rot
1 ELBranntweinessig oder Kräuteressig
40 mlWasser
240 mlKetchup oder passierte Tomaten mit ca. 15 g brauner oder weißer Zucker)
1 ELSenf
Salz und Pfeffer
4Burgerbrötchen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten

Kalorien: 336 kcal

Zuerst werden die Zwiebeln fein gehackt. Die Paprikaschoten werden vom Stiel und den Kernen befreit und in kleine Würfel geschnitten.

Ohne Zugabe von Fett werden anschließend das Hackfleisch und die gehackten Zwiebeln bei mittlerer Hitze angebraten, bis das Hackfleisch braun wird. Wenn sich am Boden des Topfes Röststoffe bilden, kommen die Paprikawürfel, das Wasser und das Ketchup dazu. Die Röststoffe geben dem Ganzen sehr viel Aroma und werden durch die Zugabe der Flüssigkeit wieder vom Topfboden gelöst. Das Ganze sollte dann ohne Deckel köcheln, bis sich die Flüssigkeit deutlich reduziert hat. Nun wird die Masse mit Essig, Pfeffer und Salz abgeschmeckt. Ganz zum Schluss wird noch der Senf untergerührt.

Die Hackfleischsauce wird auf lauwarmen Hamburgerbrötchen serviert.

Sloppy Joes Rezept

Sloppy Joes

455 gHackfleisch, Rind
165 gZwiebel(n), gehackte
150 gPaprikaschote(n), grüne, fein gehackt
15 gRohrzucker
1 ELEssig
235 mlKetchup
2 ELSenf
1 Prise(n)Nelkenpulver
1 TLSalz
4Brötchen, (Hamburgerbrötchen
Sloppy Joes
Sloppy Joes

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Kochzeit ca. 30 Gesamtzeit ca. 40 Minuten

Sloppy Joes Kalorien: 336 kcal

Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Hackfleisch mit den Zwiebelwürfeln und den Paprikastückchen vermischen und dann braten bis das Fleisch leicht gebräunt ist. Überschüssiges Fett abgießen. Zucker, Essig, Ketchup, Senf, Nelkenpulver und Salz einrühren und alles 30 Minuten bei mittlerer Hitze offen schmoren.

Die Hamburgerbrötchen aufschneiden und mit der Hackmischung füllen!

Dies ist ein echt amerikanisches Rezept. Appetit auf diese “Sloppy Joes” bekam ich durch den Film “EINS und EINS macht VIER”

Fußnote: Wenn Ihr das Rezept verdoppeln möchtet, verdoppelt nicht den Essig!

Sloppy Joes