vegetarische rezept | Essen Rezepte

Brokkoli Tofu Pfanne mit Erdnusssoße

Brokkoli Tofu Pfanne mit Erdnusssoße

Zutaten:

450g fester Tofu (der gefroren, aufgetaut, gepresst und in Stücke geschnitten wurde)
450g Brokkoli
1 1⁄2 Esslöffel Erdnussöl oder 1 1/2 Esslöffel Rapsöl
2 Tassen Zwiebeln
1 Esslöffel frischer Ingwer
4 Knoblauchzehen, gehackt
2 Esslöffel Sojasauce
3⁄4 Teelöffel Salz
2 Schalotten, gehackt
1⁄2 Tasse Erdnussbutter
1⁄2 Tasse heißes Wasser
6 Esslöffel Apfelessig
2 Esslöffel Sojasauce
3 Esslöffel Honig
rote Chilischotenflocken (nach Belieben)

Zubereitung:

Für die Sauce: Erdnussbutter und Wasser in einen Topf geben, bei schwacher Hitze erhitzen und verrühren, bis die Masse gleichmäßig ist.
Essig, Honig, Sojasauce und rote Chiliflocken hinzufügen.
Beiseite legen.
In einem Wok die Hälfte des Öls, die Hälfte des Ingwers und die Hälfte des Knoblauchs erhitzen.
Im heißen Zustand Tofu hinzufügen und einige Minuten unter Rühren braten.
Tofu in die Sauce geben und beiseite stellen.
Zum Wok den Rest des Öls, Ingwer, Knoblauch und Zwiebel hinzufügen.
Wenn es heiß ist, den Brokkoli hinzufügen (der in handliche Stücke geschnitten werden sollte, einschließlich der Stängel) und ein paar Minuten unter Rühren braten.
Die Sojasauce zugeben und unter Rühren braten, bis der Brokkoli zart und hellgrün ist.
Sauce zu Brokkoli hinzufügen und umrühren, bis alles mit Sauce überzogen ist.
Sofort über gedünstetem Reis servieren.
Mit leicht gerösteten, gehackten Nüssen und Zwiebeln belegen.

HINWEIS: Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Brokkoli Tofu Pfanne mit Erdnusssoße

Vegetarische Bolognese

Vegetarische Bolognese

400 mlWasser, heißes
100 gSojagranulat
1 ELTomatenmark
1/2 ELGemüsebrühe
2 ELSojasauce
2 m.-großeZwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
300 mlTomate(n), passierte
200 mlWasser
1 TLBasilikum, getrocknetes
Thymian, getrockneter
Salz und Pfeffer
Cayennepfeffer
Vegetarische Bolognese Rezept
Vegetarische Bolognese

Zutaten

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

In das gut heiße Wasser Tomatenmark, Gemüsebrühe und Sojasauce rühren, danach das Sojagranulat dazugeben, umrühren und quellen lassen.

In der Zwischenzeit die Zwiebeln schälen, klein schneiden und mit etwas Olivenöl in einer beschichteten Pfanne goldgelb braten. Zwiebeln zur Seite schieben. Nun das Sojagemisch in die Pfanne geben und die Knoblauchzehen darauf pressen. Leicht anbraten und dann mit den Zwiebeln vermischen. Mit den passierten Tomaten und dem Wasser ablöschen. Die Gewürze dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. 15 Min. leicht köcheln lassen.

Vegetarische Bolognese