Brokkoli Honig Hähnchen | Essen Rezepte

Brokkoli Honig Hähnchen

Zutaten:

400 gHähnchenbrustfilet(s), in Streifen geschnitten
2 TLSambal Oelek
2 ELSojasauce
1 TLIngwer, geriebener
3 ELÖl
3 ELSpeisestärke
500 gBrokkoliröschen, feine
1Knoblauchzehe(n)
150 mlGemüsebrühe
50 mlCremefine zum Kochen
2 ELAkazienhonig
2 ELSesam
Salz und Pfeffer, nach Geschmack
400 gBasmati als Beilage kochen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 12 Stunden Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 12 Stunden 40 Minuten

Das Hähnchenbrustfilet mit 1 TL Sambal, Sojasauce und Ingwer vermischen und über Nacht im Kühlschrank marinieren.

1 EL Öl im Wok erhitzen, die Hähnchenbruststreifen mit Speisestärke vermischen und darin anbraten. Dann aus dem Wok nehmen und beiseite stellen.

Den Knoblauch fein hacken und im Bratensatz mit einem EL Öl zusammen mit dem Brokkoli andünsten. Mit der Brühe ablöschen und die Cremefine dazugeben. Abschmecken mit Salz und Pfeffer, bei geschlossenem Decken 5 Min garen, dann herausnehmen.

Restliches Öl in den Wok geben. Restliches Sambal darin kurz anrösten und Honig und Sesam zugeben. Sobald der Honig zu schäumen beginnt, Hähnchenstreifen und Brokkoli vorsichtig unterheben, nochmals abschmecken und mit dem Basmatireis (nach Packungsanweisung garen) servieren.

Mit diesem Rezept habe ich einen Rezeptwettbewerb einer großen deutschen Supermarktkette gewonnen.

brokkoli hähnchen pfanne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.