Zitronen Muffin | Essen Rezepte

Zitronen Muffin

Diese leichten und fluffigen Zitronen Muffin sind Low Carb- und Keto fähig und werden mit einem Spritzer Zitronenglasur gekrönt. Sie sind ein tolles Frühstück, Brunch oder Nachmittagssnack. Ein einfaches Rezept, für das kein Mixer benötigt wird.

Kein Mixer erforderlich. Der Teig kann einfach mit der Hand verquirlt werden.

Dieses Muffin-Rezept verwendet Mandelmehl als Mehlersatz, perfekt für diejenigen, die den Geschmack von Kokosmehl nicht mögen.

Die Muffins werden feucht und fluffig und haben eine zarte Krume.

Zitronen Muffin Tipps:

Der Schlüssel dazu, dass der Teig sehr zart und leicht wird, ist die saure Sahne. Wenn Sie keine saure Sahne haben, können Sie sie auch durch griechischen Joghurt ersetzen, aber das kann die Anzahl der Kohlenhydrate erhöhen.

Wenn Sie frische Zitronenschale hinzufügen, wird der Zitronengeschmack in den Muffins noch besser.

Dieses Rezept wird mit superfeinem Mandelmehl anstelle von normalem Mandelmehl zubereitet, um eine zartere Krume zu erhalten. Kokosnussmehl ist kein 1:1-Ersatz für Mandelmehl. Ich habe keine Version mit Kokosmehl ausprobiert.

Sie können Erythrit durch andere körnige Zuckerersatzstoffe ersetzen.

Sie können die Zitronenglasur weglassen, wenn Sie etwas weniger süßes wünschen.

Für mehr Zitronenkuchen:

Zitronen Joghurt Kuchen

Zitronentarte Rezept

Zitronen Mohn Kuchen

Zitronenkuchen ohne Ei

Zitronen Muffin

Zutaten für Beste Zitronen Muffin

2 ½ Tassen superfeines Mandelmehl
1/2 Tasse Erythrit-Süßstoff Granulat
2 Teelöffel Backpulver
1/3 Tasse ungesalzene Butter, geschmolzen
1/3 Tasse Milch oder Mandelmilch
3 große Eier
1/2 Tasse saure Sahne
1 Teelöffel Vanille
2 Esslöffel Zitronensaft
1 ½ Teelöffel Zitronenschale

Zitronenglasur
1 Esslöffel frischer Zitronensaft
1 Esslöffel Schlagsahne
4 Esslöffel Erythrit-Pulver oder mehr nach Bedarf

Methode

Heizen Sie den Ofen auf 180 °C vor. Legen Sie ein Muffinblech mit 12 Mulden mit Papierförmchen aus.

Mandelmehl, Erythrit und Backpulver in eine große Schüssel geben. Verquirlen, bis alles gleichmäßig vermischt ist.

In einer anderen großen Schüssel Butter, Milch, Eier, saure Sahne, Vanille, Zitronensaft und -schale hinzufügen. Verrühren, bis der Teig glatt ist.

Gießen Sie die trockenen Zutaten in die Schüssel mit den feuchten Zutaten. Verquirlen Sie den Teig, bis er gleichmäßig vermischt ist.

Mit einem Eisportionierer den Teig in die vorbereitete Muffinform füllen, so dass jede Muffinform etwa 3/4 voll ist.

Backen Sie die Muffins ca. 23-25 Minuten, bis die Muffins gar sind.

Während die Muffins abkühlen, bereiten Sie die Glasur zu, indem Sie alle Zutaten in eine kleine Schüssel geben und mit einem Schneebesen glatt rühren. Nach dem Abkühlen über die Muffins träufeln.

HINWEIS:Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Zitronen Muffin

Quelle:https://kirbiecravings.com/keto-lemon-muffins/