Bloody Mary Rezept | Essen Rezepte

Bloody Mary Rezept

Eine Bloody Mary ist ein klassischer Cocktail, von dem die meisten von uns gehört haben, von dem sie aber nicht genau wissen, wie er zubereitet wird. Dies ist das BESTE Bloody Mary-Rezept, und zufällig ist es wirklich einfach. Genießen Sie dieses Getränk zum Brunch (oder verwenden Sie es, um den Kater zu kurieren). Dieser würzige Cocktail ist so oder so köstlich!

So machen Sie es in 4 einfachen Schritten:

Kombinieren Sie V8-Saft, Worcestershire-Sauce, Tabasco-Sauce, Selleriesalz, Gewürzsalz und Rinderbrühwürfel in einem Topf.
Auf dem Herd bei schwacher bis mittlerer Hitze erhitzen und gelegentlich umrühren, bis sich die Bouillonwürfel vollständig aufgelöst haben.
Die Mischung vor der Zubereitung der Getränke zum Abkühlen beiseite stellen.
Geben Sie für die Cocktails Wodka in die Gläser, gießen Sie dann die Bloody Mary-Mischung ein und rühren Sie um.
Sie könnten diese bösen Jungs mit so vielen verschiedenen Dingen garnieren. Ich habe Tomaten, Zitronen, Oliven und Essiggurken gewählt. Ich denke, dass es zum Spaß an diesem Getränk gehört, sie schön aussehen zu lassen!

WELCHER ALKOHOL WIRD BEI EINEM BLOODY MARY VERWENDET?

Wodka. Ich mag Tito’s für eine teure, aber sanfte Variante. Aber Sie können jede Art von Wodka verwenden, die Sie mögen.

WIE SCHMECKT EIN BLOODY MARY?

Der Geschmack könnte Sie überrumpeln, wenn Sie nicht wissen, was Sie erwartet. Er ist würzig, salzig, insgesamt ein pikanter Geschmack. Sie erhalten den Geschmack von Tomaten und scharfer Sauce, zusammen mit allen anderen Zutaten.

Für einige ist es ein gewöhnungsbedürftiger Geschmack; ich habe in meinem Leben schon ein paar Bloody Marys gegessen, und um ehrlich zu sein, habe ich sie nicht immer geliebt. Ich glaube, diese Herdplattenversion hat das für mich geändert, denn die Aromen vermischen sich wirklich gut, wenn sie zusammen gekocht werden.

Es ist definitiv ein einzigartiger Cocktail, aber ich glaube, das ist es, was so viele Menschen daran lieben.

Inhaltsstoffe

45ml Wodka
90ml Tomatensaft
15ml Zitronensaft
1 Spritzer Worcestershire-Sauce
Prise Selleriesalz
Pfeffer aus der Mühle pressen
Scharfe Sauce (nach Geschmack)
Optional: Meerrettich (nach Geschmack)
Garnierung: Stangensellerie und/oder Essiggurke
Garnierung: Zitronenspalte

Methode

Sammeln Sie die Zutaten.

Bauen Sie die flüssigen Zutaten in einem Highball-Glas über Eiswürfel auf.

Gut umrühren. Wenn Sie Lust auf eine lustige Mischtechnik haben, versuchen Sie diese zu rollen.

Fügen Sie die Gewürze hinzu und passen Sie sie nach Geschmack an.

Garnieren Sie mit einer Zitrone und Sellerie oder Essiggurke.

Servieren und genießen!

Bloody Mary Rezept

Quelle:https://cocktailgetraenke.de/beste-bloody-mary-cocktail/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.