Couscous Salat | Essen Rezepte
Rezepte » Gemüse Rezepte » Couscous Salat

Couscous Salat

Der festliche Granatapfel Couscous Salat ist ebenso schmackhaft wie farbenfroh. Würzig-süße Granatapfelkerne, viel frische Petersilie, eine Handvoll gehackte Minze, Frühlingszwiebeln und ein schnelles Zitronen Ingwer Dressing mit gerade genug Chiliflocken, um ihn aufzupeppen. So einfach ist es, und ja, so gut.

Was kann man alles in Couscous Salat machen?

CouscousSalat versteht sich wunderbar mit frischen Kräutern wie Petersilie oder Minze, knackigem Gemüse wie aromatischen Tomaten oder Gurken, saftigem Obst, Käse, Fleisch, Fisch und Meeresfrüchten.

Was ist an Couscous gesund?

In seiner Vollkornvariante ist Couscous gesund, da er reich an Selen ist, welches unerlässlich für einen gesunden Stoffwechsel und ein gut funktionierendes Immunsystem ist. Selen wirkt zudem entzündungshemmend.

Kann man mit Couscous abnehmen?

Couscous ist eine tolle Alternative zu klassischen Teigwaren und kann Sie auch beim Abnehmen unterstützen.

Wie viele Kalorien hat eine Portion Couscous Salat?

So einfach und so lecker

Es ergeben sich 8 Portionen. 1 Portion enthält 230 kcal und 10 g Eiweiß.

Ist Couscous leicht verdaulich?

Cous Cous ist bekömmlich und leicht verdaulich. Für Menschen mit Weizenallergie oder Zöliakie gibt es Cous Cous auch aus Hafer, Hirse, Mais oder Reis.

Couscous Salat

Tipps:

Ein Geheimnis für diesen Salat ist die Verwendung von wirklich frischer Petersilie. Sie verleiht dem Salat viel Geschmack und Knackigkeit. Wenn Sie zuerst mit dem Granatapfel beginnen und dann den Couscous kochen, können Sie alles vorbereiten, während dieser Prozess abläuft, denn es gibt nur noch sehr wenig zu tun. Bereiten Sie nur die Petersilie, die Minze und die Frühlingszwiebeln (grüne Zwiebeln) vor. Mischen Sie den Salat so, dass er fertig ist, wenn der Couscous ein wenig abgekühlt ist.

Wenn Sie es früher machen wollen, können Sie die Kerne aus dem Granatapfel entfernen und über Nacht im Kühlschrank aufbewahren. Ebenso können Sie den Couscous kochen und das Dressing hinzufügen und separat aufbewahren. Nehmen Sie sich am Tag des Servierens 10 Minuten Zeit zum Schneiden und Mischen. Sehr hilfreich, wenn Sie diesen Salat als Beilage zu einem großen Abendessen zubereiten.

Mehr Couscous Rezept:

Couscous Rezept

Couscous Kuchen

Vegetarisches Grillen und Couscous Salat

Couscous-Salat, lecker würzig

Couscous Salat

Zutaten für Beste Couscous Salat

1 ½ Tassen Granatapfelkerne (1 größerer Granatapfel)
2 Tassen (300 g) Perlen-Couscous, gespült und abgetropft (Sie können auch normalen Couscous oder Quinoa verwenden)
3 Tassen Wasser + eine Prise Salz
4 Frühlingszwiebeln (weiße und grüne Teile), gehackt
2 Tassen glatte (italienische) Petersilie, locker gehackt
½ Tasse Minzblätter, gehackt
½ Tasse Pistazien (wahlweise salzfrei)
1 Tasse Zitronensaft
2 Teelöffel geriebener Ingwer
½ Teelöffel Salz (optional)
½ – 1 Teelöffel rote Chiliflocken
¼ Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer

Methode

Entfernen Sie die Kerne aus dem Granatapfel.

Geben Sie 3 Tassen Wasser plus eine Prise Salz in einen mittelgroßen Kochtopf und bringen Sie es zum Kochen. Den abgespülten Couscous hinzufügen, umrühren, die Hitze reduzieren und abdecken. Lassen Sie den Couscous köcheln, bis die Flüssigkeit aufgesogen ist (15 Minuten). Für ein optimales Ergebnis befolgen Sie die Anweisungen auf der Verpackung.

Während der Couscous kocht, bereiten Sie das Dressing vor, indem Sie 1 Tasse Zitronensaft, 2 Teelöffel geriebenen Ingwer, ½ Teelöffel Salz und ½ – 1 Teelöffel rote Chiliflocken und ¼ Teelöffel gemahlenen schwarzen Pfeffer in einer kleinen Schüssel vermengen.

Bereiten Sie die grünen Zwiebeln, die Petersilie und die Minze vor. Geben Sie diese Zutaten sowie die Granatapfelkerne und Pistazien in eine mittelgroße Salatschüssel.

Sobald der Couscous fertig ist, lassen Sie ihn abkühlen. Am einfachsten ist es, ihn in eine kleine Rührschüssel zu geben und ein paar Mal umzurühren. Sobald er etwas abgekühlt ist, das Dressing zum Couscous geben und gut vermischen.

Den Couscous zu den restlichen Salatzutaten geben und gut vermischen.

HINWEIS:Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Couscous Salat

Quelle:https://anothermusicinadifferentkitchen.com/pomegranate-couscous-salad/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.