Couscous Rezept | Essen Rezepte
Rezepte » Gemüse Rezepte » Couscous Rezept

Couscous Rezept

Ein schmackhaftes, herzhaftes marokkanisches Couscous-Gericht, das mit geröstetem Gemüse, Kichererbsen und Mandeln gespickt ist. Es eignet sich perfekt für den Sommer und wird sicher ein Hit werden! Genießen Sie es zu einem gesunden Mittagessen oder als Beilage zu Fisch oder Huhn für ein sattes, aufregendes Abendessen.

Inhaltsstoffe

1 große rote Paprika, entkernt und gewürfelt
2 mittelgroße Möhren/Karotten, in der Länge halbiert und in ziemlich dünne Scheiben geschnitten
1 kleine rote Zwiebel, gewürfelt in 1-Zoll-Bröckchen
1 mittelgroße Zucchini, in der Länge halbiert und in Scheiben geschnitten
4 Esslöffel Olivenöl, geteilt
2 Esslöffel frischer Zitronensaft
2 Teelöffel gehackter Knoblauch (2 Zehen)
1 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
1 Teelöffel gemahlener Koriander
1/2 Teelöffel gemahlener Zimt
Salz
1 1/3 Tassen trockener Couscous
1 Dose Hühnerbrühe mit niedrigem Natriumgehalt
1/2 Teelöffel Kurkuma
1/2 Tasse Rosinen
1 Dose Kichererbsen, abgetropft und gespült
1/2 Tasse gehobelte Mandeln, geröstet
3 Esslöffel gehackter frischer Koriander
2 Esslöffel gehackte frische Minze

Anleitungen

Ofen auf 200 Grad vorheizen. Besprühen Sie ein Backblech mit einem 18 x 13 Zoll großen Rand mit antihaftbeschichtetem Kochspray. Legen Sie Paprika, Möhren, Zwiebeln und Zucchini auf das Backblech.


Mit 1 Esslöffel Olivenöl beträufeln und mit Salz abschmecken und gleichmäßig verteilen. Im vorgeheizten Ofen ca. 15 Minuten zart braten, dabei einmal nach der Hälfte der Bratzeit schwenken.


Dann, falls gewünscht, den Rost näher an den Bratrost schieben und ca. 1 – 2 Minuten grillen, um einen leichten Saibling hinzuzufügen.


Während das Gemüse brät, in einer kleinen Rührschüssel die restlichen 3 EL Olivenöl, Zitronensaft, Knoblauch, Kreuzkümmel, Koriander, Zimt verquirlen und mit 1/4 TL Salz abschmecken, beiseite stellen.


Hühnerbrühe, 1/2 Teelöffel Salz und Kurkuma zum Kochen bringen. Couscous und Rosinen in eine große Rührschüssel geben, heiße Hühnerbrühe über den Couscous gießen und umrühren, Schüssel mit Frischhaltefolie abdecken und 5 Minuten ruhen lassen.


Geröstetes Gemüse, Kichererbsen, Mandeln, Koriander, Minze und Zitronenmischung zum Couscous geben und unter Rühren gleichmäßig über den Couscous streichen (und nach Belieben mit etwas mehr Salz abschmecken). Warm servieren.

Couscous Rezept

Quelle:https://www.cookingclassy.com/moroccan-couscous-roasted-vegetables-chick-peas-almonds/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.