Gemüse Rezepte | Essen Rezepte

Rettich Rezept

Wenn Sie Radieschen mögen, werden Sie dieses Radieschensalat-Rezept lieben! Es verwendet sie auf zwei Arten – geröstet und roh – und hat ein helles radieschengrünes Pesto oben drauf. Da es hier keine zarten Grüns gibt, ist dieser Salat perfekt für die Zubereitung im Voraus. Heben Sie einfach die Minze auf, um sie in der letzten Minute hinzuzufügen!

Rettich Rezept

Zutaten

1 1/2 Tassen gekochte marine Bohnen, abgetropft & gespült
¼ Tasse Zitronen-Vinaigrette
9 geröstete Radieschen, halbiert oder geviertelt
2-3 dünn geschnittene rote Radieschen
1/4 Tasse Pinienkerne
1 Esslöffel Kapern
1/4 Tasse grünes Pesto,
1/4 Tasse frische Minzblätter
2 Esslöffel gehobelter Pecorino oder Parmesan (optional)
Zusätzlicher Zitronensaft, optional
Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Methode

Schwenken Sie die Bohnen in einer mittelgroßen Schüssel mit 2 Esslöffeln der Zitronenvinaigrette.

Richten Sie den Salat auf einer Platte mit den Bohnen, gerösteten Radieschen, in Scheiben geschnittenen rohen Radieschen, Pinienkernen, Kapern und einem Klecks Pesto an.

Beträufeln Sie den Salat mit dem restlichen Dressing und garnieren Sie ihn mit frischer Minze und Pecorino, falls vorhanden. Mit mehr Salz und Pfeffer und ggf. zusätzlichen Zitronenspritzern abschmecken.

Wichtiger Hinweis: Sie können uns auf Pinterest folgen, um mehr über unsere neuen Rezepte zu erfahren.

Rettich Rezept

Quelle:https://www.loveandlemons.com/radish-salad/

Blumenkohl Vegan Rezept

Kokosnuss Blumenkohl Curry Eine reichhaltige Kokosnuss-Curry-Brühe mit Zwiebel, Knoblauch, Blumenkohl, Ingwer, indischen Gewürzen in Kokosmilch. Eine schmackhafte vegane Mahlzeit und Sie werden nicht einmal das Fleisch vermissen!

Inhaltsstoffe

1 Esslöffel Kokosnussöl (oder Canola- oder Olivenöl)
1 große Zwiebel (fein gewürfelt)
4 Knoblauchzehen (fein gehackt)
1 mittelgroße Knolle Frischer Ingwer (geschält, gerieben und gehackt)
1 Kopf Blumenkohl (Stiele abschneiden und nur Röschen verwenden, in mundgerechte Stücke schneiden)
1 Teelöffel Salz
1/2 Teelöffel Pfeffer
1 bis 1 1/2 Esslöffel Currypulver
1/2 Teelöffel Kurkumapulver
450g Dose vollfette Kokosmilch (Dose)
450g Dose zerdrückte Tomaten
1-2 frische Limetten (entsaftet)
Frischer Koriander (gehackt)
Basmati-Reis oder Naan-Brot

Methode

Erhitzen Sie eine große Pfanne oder einen Topf auf mittel-hohe Hitze. Öl hinzufügen und brutzeln lassen. Zwiebeln hinzufügen und unter häufigem Rühren 8-10 Minuten kochen lassen. Blumenkohl, Knoblauch und Ingwer einrühren und 1 Minute länger kochen lassen. Salz, Pfeffer, Currypulver und Kurkuma unterrühren.

Kokosnussmilch und zerdrückte Tomaten hinzufügen. Die Hitze auf mittlere/niedrige Stufe zurückdrehen und 20-25 Minuten köcheln lassen.

Vom Herd nehmen und mit Limettensaft beträufeln. Mit Basmatireis oder Naanbrot servieren und mit frischem Koriander bestreuen.

Wichtiger Hinweis: Sie können uns auf Pinterest folgen, um mehr über unsere neuen Rezepte zu erfahren.

Blumenkohl Vegan Rezept

Quelle:https://www.modernhoney.com/coconut-cauliflower-curry/

Gefüllte Paprika mit Tomatensoße

Mit Instant-Paprika gefüllte Paprikaschoten sorgen für ein schnelles und einfaches Abendessen! Perfekt gefüllt mit Rinderhackfleisch und gekrönt mit zähflüssigem Mozzarella-Käse.

KANN ICH GEFÜLLTE PAPRIKA EINFRIEREN?

Gefüllte Paprikaschoten sollten im Kühlschrank etwa 3-4 Tage halten, aber wenn Sie sie nicht sofort aufessen wollen, empfehlen wir, sie für einen weiteren Tag einzufrieren. Zum Einfrieren können Sie entweder einen wiederverwendbaren Glasbehälter oder einen Silikonbeutel verwenden. Um Gefrierbrand zu vermeiden, können Sie auch ein Gerät verwenden, das die Luft entfernt, wie z.B. ein Food Saver.

WIE MAN GEFÜLLTE PAPRIKA WIEDER ERHITZT

Sie können im Instanttopf, im Ofen oder in der Mikrowelle aufwärmen.

Inhaltsstoffe

5 Paprikaschoten
1 Teelöffel Salz
1 Teelöffel schwarzer Pfeffer
1/2 Teelöffel Petersilie
1 Teelöffel getrocknetes Basilikum
1 Teelöffel getrockneter Oregano
½ Becher Wasser
500gramm Dosen Tomatenwürfel geteilt
500 Gramm Rinderhackfleisch
1 Zwiebel fein gewürfelt
2 Tassen gekochter Reis
2 Zehen Knoblauch gehackt
3 Esslöffel Semmelbrösel
1 Tasse zerkleinerter Mozzarella geteilt

Methode

Für die Herstellung der Paprikaschoten schneiden Sie zunächst die Spitzen der Paprikaschoten ab. Dann entfernen Sie das Kerngehäuse und die Kerne von jeder Paprika und legen sie beiseite.

Mischen Sie die Gewürze in einer kleinen Schüssel.

Nehmen Sie mit einem geschlitzten Löffel 1/4 Tasse der Tomaten aus der Dose und geben Sie sie in eine große Schüssel.

Gießen Sie die restlichen Tomaten und den Saft zusammen mit dem Wasser und 1 Teelöffel der getrockneten Gewürze in die Auskleidung des Schnellkochtopfes.

Legen Sie den Untersetzer über die Sauce.

In die Schüssel mit den Tomaten das Hackfleisch, die Zwiebel, den Knoblauch, die restlichen Gewürze, den Reis, die Semmelbrösel und 1/2 Tasse Mozzarella geben.

Die Füllungsmischung mischen, bis sie sich vereinigt hat, die Fleischmischung nicht überarbeiten.

Die Mischung in die Böden der Paprikaschoten füllen und die gefüllten Paprikaschoten auf den Topfuntersetzer im elektrischen Schnellkochtopf legen.

Schließen Sie den Schnellkochtopf und stellen Sie den Wert auf Versiegeln ein.

Stellen Sie den Schnellkochtopf für 8 Minuten auf manuell oder auf Schnellkochen auf hoher Stufe ein.

Wenn der Zyklus abgeschlossen ist, lassen Sie den Schnellkochtopf 6 bis 8 Minuten auf natürliche Weise los, bevor Sie ihn schnell loslassen.

Jede Paprikaschote mit dem restlichen Käse belegen und zugedeckt schmelzen lassen.

Entfernen Sie die Paprikaschoten vorsichtig aus dem Schnellkochtopf.

Löffeln Sie die Tomatensauce über die Paprika und servieren Sie sie nach Belieben.

Gefüllte Paprika mit Tomatensoße

Quelle:https://www.courtneyssweets.com/instant-pot-stuffed-peppers/

Gefüllte Vegetarische Paprika

Gefüllte Paprikaschoten, die in der türkischen Küche unentbehrlich sind, gehören zu den beliebtesten und köstlichsten Olivenölen. Gefüllte Paprikaschoten mit Olivenöl, die fast jeder liebt, sind ein einzigartiger Geschmack, der sowohl kalt als auch heiß verzehrt werden kann. Besonders der Favorit der Catering-Tische, der unverzichtbare mit Olivenöl gefüllte Paprika, wir bieten Ihnen die köstlichste Variante mit allen Tricks. Guten Appetit im Voraus.

Zutaten:

6 Paprikaschoten
1 Tasse Reis
3/4 (eine Hälfte+ein Viertel) Teetasse Olivenöl
1 Tomate
1 Chilischote
1 Zwiebel
1 Messerspitze Petersilie
2 Esslöffel Tomatenmark
Salz
Rotes Pfefferpulver
Münzanstalt
Pfeffer

Methode

Fein gehackte Zwiebeln und Paprika werden in Olivenöl geröstet.


Klein geschnittene Tomaten und Tomatenmark schälen und hinzufügen.


Salz und Gewürze hinzufügen und gut vermischen.


Reis hinzufügen, der zuletzt gewaschen und abgetropft wird.


1 Wasser in der Nähe eines Glases Wasser hinzufügen und kochen, bis der Reis abgetropft ist.


Fein gehackte Petersilie hinzugeben und mischen.


Die Paprikabohnen werden entfernt und mit unserem gefüllten Mörser gefüllt.

In den Topf gegeben.


Sie können wie ich Tomatenscheiben darauf legen.


Etwas Olivenöl beträufeln, damit die Paprikaschoten hell bleiben.


Geben Sie genug Wasser in den Topf, um die Hälfte der Paprikaschoten zu erreichen. Der Deckel ist geschlossen.


Nach dem Kochen wird er bei schwacher Hitze gegart.


Es wird mit Joghurt daneben serviert.

Gefüllte Vegetarische Paprika

Kısır Tarifi

In kurzer Zeit zubereitet mit den Hauptzutaten zur Hand, nahrhaft, bunt Mi bunt, die sine qua non der Tagesgeschmäcker heute stehen wir vor Ihnen mit einem bösartigen Rezept. Es ist auch dasjenige, das sich am besten für den goldenen Tag der Rezepte eignet. Ich habe das schönste bösartige Rezept!”, sagen wir, “Speichern Sie dieses Rezept unbedingt in Ihrem Notizbuch.

Wir wissen in Ihrem Kopf, “wie man zu Hause bösartig macht?”, “Was für ein Bulgur ist bösartig?”, “Wie macht man das schönste bösartig? es gibt Fragen wie”. Vollständig ausgemessen und in nur 10 Minuten fertig, finden Sie alle Tricks, um bösartig zu machen, in unserem bösartigen Rezept, das so isst, wie Sie essen. Dank seiner schrittweisen illustrierten Erzählung werden Sie überhaupt nicht in die Küche gezwungen.

Lassen Sie sie also dieses sehr praktische bösartige Rezept bestellen, das ohne Teebrühen fertig ist…

Zutaten

2 Tassen feiner Bulgur
1,5 Tassen Warmwasser
2 Esslöffel Tomatenmark
1 Tasse Olivenöl
1 Teelöffel Salz
1 Teelöffel flockiger Pfeffer
2 Zitronensaft
1/2 Tasse Granatapfel sauer
6 Zweige Frühlingszwiebeln
1/2 Bund Petersilie
1/2 Bund frische Minze

Methode

Nehmen Sie 2 Tassen feinen Bulgur in eine große Schüssel. Geben Sie 1,5 Tassen heißes Wasser dazu.

Nachdem der Bulgur aufgequollen ist, mischen Sie ihn gut durch, bis er zu einem Korn wird.

Fügen Sie 2 Esslöffel Tomatenmark und 1 Tasse Olivenöl hinzu.

Fügen Sie 1 Teelöffel Salz, 1 Teelöffel Paprikaflocken, den Saft von 2 Zitronen und eine halbe Tasse Granatapfelsaft hinzu.

Zum Schluss 6 Zweige frische Zwiebeln, ein halbes Bündel frische Minze und Petersilie hinzufügen und mischen, dann servieren.

Sie können ihn mit Kopfsalat oder beliebigen anderen Zutaten servieren. Guten Appetit!

Woraus besteht der unfruchtbare Bulgur?

Das grundlegendste und wesentlichste Material des Bösen ist Bulgur. Auch Bulgur hat verschiedene Sorten. Er wird in Pilaflik und Frikadellen-Bulgur unterteilt. Bulgur mit Reis ist ein Bulgur, der dicker und geschwollener ist. Feiner Bulgur wird in Rezepten wie Linsenpasteten, Fellah-Pasteten verwendet. Er wird auch aus feinem Bulgur in seiner bösartigen Konstruktion hergestellt. Wenn er aus einem dicken Bulgur hergestellt wird, ist die Zubereitungszeit länger und der Geschmack ähnelt mehr dem von Reis.

Was tun, wenn es steril wird?

In Fällen, in denen das Böse sehr wässrig ist, ist es notwendig, dem Bösen etwas mehr Bulgur beizufügen. Fügen Sie Bulgur hinzu, wenn das Unfruchtbare sehr wässrig ist. Decken Sie es zu und warten Sie, bis der Bulgur anschwillt. Auf diese Weise wird Ihr unfruchtbarer Bulgur Wasser ziehen und die von Ihnen gewünschte Konsistenz erreichen.

Kısır Tarifi

Kuskus Rezept

Couscous-Salat mit Rüben ist ein stilvoller, sehr köstlicher Salat, der für die Tee Times, für Tages- oder Einladungstische gemacht werden kann. Dieser Salat ist sehr leicht zuzubereiten, sehr farbenfroh, nahrhaft und befriedigend. Er kann eine herzhafte Mahlzeit sein, besonders für Diätisten. Wenn Sie einen köstlichen Salat zubereiten möchten, der sowohl das Auge als auch den Gaumen anspricht, sollten Sie unbedingt das Rezept für Couscous-Salat mit Rüben ausprobieren. Guten Appetit im Voraus.

Zutaten

Couscous-Nudeln mit fast zweieinhalb Tassen Wasser,
2 Tassen schmerzfreier Rübensaft,
1 Tasse Wasser,
Fein gehackte Essiggurken in einer halben Tasse,
Fein gehackte Frühlingszwiebel in einem halben Becher,
Eine halbe Tasse gekochten Mais,
Gehackte Petersilie in einer halben Tasse,
Bis zu einer halben Tasse Olivenöl.
1 Zitronensaft.

Methode

Um Couscous-Salat mit Rüben zuzubereiten, geben Sie zuerst 2 Tassen Rübensaft und 1 Tasse Wasser in einen Topf und kochen Sie ihn auf dem Herd auf.

Wenn er zu kochen beginnt, Couscous-Nudeln hinzufügen und bei schwacher Hitze kochen, bis er weich ist.

Dann wird der gekochte Couscous in ein Sieb gegeben und mit sehr wenig kaltem Wasser beträufelt und abgeseiht (so dass der Couscous Korn für Korn entsteht).

Der Couscous, dessen Wasser gut abgetropft und abgekühlt ist, wird in einen tiefen Behälter gegeben.

Gewürzgurken, Frühlingszwiebeln, gekochten Mais und Petersilie hinzufügen.

Zum Schluss fügen Sie eine halbe Tasse Olivenöl und Zitronensaft hinzu und mischen Sie alles gut durch.

Der zubereitete Rüben-Couscous-Salat wird in eine geformte Form gepresst.

Dann wird er auf dem Servierteller auf den Kopf gestellt und aus der Form genommen.

Er wird mit Frühlingszwiebeln, Petersilie und Mais dekoriert und serviert.

Hinweis:

Da Rübensaft salzig ist, habe ich auch kein Salz hinzugefügt. Wenn Sie möchten, können Sie Ihren Geschmacksnerven entsprechend in der Mischphase Salz hinzufügen.

Kuskus Rezept

Gaisburger Marsch Rezept

Was sie auszeichnet, ist die ungewöhnliche Kombination von zwei Stärken: Spätzle und Kartoffeln.

Inhaltsstoffe

Für die Brühe:

1 große gelbe Zwiebel, halbiert
1 Lorbeerblatt
1 Nelke
570 g kochendes Rindfleisch (vorzugsweise am Knochen, ich bevorzuge kurze Rippen oder Rinderhaxe)
3 Markknochen, etwa 285 g
1 Knoblauchzehe, zerdrückt
3 Zweige Thymian
1 Zweig Rosmarin
5 Zweige krause Petersilie
1/2 Teelöffel schwarze Pfefferkörner
1/2 Teelöffel Zucker
1 Teelöffel Salz
6 Tassen Wasser

Für die Suppe:

2 Tassen Möhren, geschält und in mundgerechte Stücke geschnitten
2 Tassen Selleriewurzel (Knollensellerie), geschält und in mundgerechte Stücke geschnitten
2 Tassen wachsartige Kartoffeln, geschält und in mundgerechte Stücke geschnitten
Weißweinessig, nach Geschmack
frisch geriebene Muskatnuss, nach Geschmack
Salz, nach Geschmack

Für die Röstzwiebeln:

2 mittelgroße gelbe Zwiebeln, geschält und in dünne Scheiben geschnitten
2 Esslöffel Allzweckmehl
1 Tasse geklärte Butter oder Rapsöl
Salz, nach Geschmack

Zum Dienen

2 Portionen Spätzle
eine Handvoll krause Petersilienblätter

Anleitungen

Bereiten Sie die Brühe vor:

Eine Zwiebelhälfte mit dem Lorbeerblatt und der Nelke belegen.

In einem Schnellkochtopf oder großen Topf die Zwiebelhälften, Rindfleisch, Knochen, Knoblauch, Kräuter, Pfeffer, Zucker und Salz hinzufügen. Fügen Sie etwa 6 Tassen Wasser hinzu, so dass die Zutaten der Brühe vollständig untergetaucht sind. Wenn Sie einen Schnellkochtopf verwenden, kochen Sie die Brühe 30 Minuten lang auf der Hochdruckstufe und lassen Sie den Druck danach auf natürliche Weise abklingen. Wenn Sie einen normalen Suppentopf verwenden, lassen Sie die Brühe 2 Stunden lang bei geringstmöglicher Hitze köcheln, bis das Rindfleisch vom Knochen fällt und zart wird. Während des Kochens alle Verunreinigungen abschöpfen, die nach oben steigen könnten. Sobald die Brühe fertig ist, das Rindfleisch herausnehmen und die Brühe durch ein feinmaschiges Sieb oder Käsetuch abseihen.

Das Gemüse kochen:

Karotten, Knollensellerie und Kartoffeln in die abgetropfte Brühe geben und bei schwacher Hitze ca. 15 Minuten köcheln lassen, bis sie nach Belieben weich sind. In der Zwischenzeit schneiden Sie das Rindfleisch in mundgerechte Stücke, sobald es abkühlt und verarbeitet werden kann. Das Rindfleisch wieder in den Topf geben. Würzen Sie die Brühe mit Essig, Muskatnuss und Salz nach Geschmack.

Bereiten Sie die gebratenen Zwiebeln vor:

Die Zwiebelscheiben mit dem Mehl bestäuben und gut vermischen. Erhitzen Sie das Butterschmalz oder das Rapsöl in einer grossen Bratpfanne auf 160 °C (320 °F) und geben Sie die Zwiebelscheiben hinein (schichtweise arbeiten und die Pfanne nicht überfüllen!). Lassen Sie die Zwiebeln leicht goldbraun werden, etwa 3-4 Minuten. Braten Sie sie nicht so an, dass sie zu dunkel werden, sonst werden sie bitter statt süß. Lassen Sie die gebratenen Zwiebeln auf einem Papiertuch abtropfen und würzen Sie sie leicht mit Salz.

Die Suppe zusammenstellen und servieren:

Stellen Sie Ihre Suppenschüsseln zusammen, indem Sie eine Handvoll Spätzle auf den Boden jeder Schüssel legen. Gießen Sie die heiße Suppe über die Spätzle. Garnieren Sie mit den gebratenen Zwiebeln sowie einigen grob gehackten gekrausten Petersilienblättern.

Gaisburger Marsch Rezept

Quelle:https://www.mygermantable.com/beef-spatzle-soup-gaisburger-marsch-a-dish-to-satisfy-all-your-needs-and-senses/

Rindfleischsuppe Rezept

Diese Instant-Pot-Gemüse-Rindfleischsuppe, gefüllt mit zarten Rindfleischstückchen und einer Vielzahl von Gemüse, ist die ultimative Version eines Familienklassikers. Ein reines Komfortgericht mit nur 20 Minuten Kochzeit!

Inhaltsstoffe

1kg Rindfleischeintopf
2 Esslöffel Ghee oder hocherhitztes Öl, geteilt
1 Teelöffel Salz und Pfeffer, plus mehr nach Geschmack
1 große Zwiebel, gehackt
3 mittelgroße Möhren/Karotten, geschält und gehackt
3 mittelgroße Stangen Staudensellerie, gehackt
4 Zehen Knoblauch, gehackt oder gepresst
6 Tassen Rinder- oder Hühnerbrühe
1 Dose gewürfelte Tomaten mit italienischen Gewürzen (oder einfach)
2 Teelöffel getrocknetes Basilikum
1 Teelöffel getrockneter Oregano
1/2 Teelöffel weißer Pfeffer (fakultativ)
1 Esslöffel Worcestershire-Sauce
1 kg Kartoffeln, in 3/4-Zoll-Würfel geschnitten
1 Beutel gefrorenes gemischtes Gemüse
1 kg Mini-Traubentomaten oder Strauchtomaten mit Kirschgeschmack
Gehackte frische Petersilie (zum Garnieren)

Anleitungen

Erwärmen Sie 1 TBSP hoch erhitztes Öl wie Ghee im IP im Sauté-Modus. Fleisch zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fleisch ca. 4 Minuten anbraten, dann Fleisch aus dem Instant Pot nehmen und beiseite stellen.


Einen weiteren EL Ghee oder Öl im IP zugeben und Zwiebeln, Karotten und Sellerie dazugeben. 3 Minuten dünsten, dann Knoblauch hinzugeben und eine weitere Minute dünsten.


Brühe, Tomaten aus der Dose, gedünstetes Fleisch, Kartoffeln, Worcestershire-Sauce und Gewürze in den Instant Pot geben. Stellen Sie das Ventil auf Abdichtung und verriegeln Sie den Deckel, dann schalten Sie den MANUELLEN Hochdruck für 20 Minuten ein. Wenn die Zeitschaltuhr abgelaufen ist, den Druck schnell ablassen und den Deckel öffnen, nachdem der Stift heruntergefallen ist.


Tiefgefrorene Gemüsemischungen und Cherry-on-the-Vine-Tomaten einrühren und das Verschlussventil einstellen/den Deckel wieder verriegeln.


IP für weitere 3 Minuten auf MANUELLEN Hochdruck einstellen. Sobald die Zeitschaltuhr abgelaufen ist, den Druck schnell ablassen und den Deckel öffnen, nachdem die Nadel heruntergefallen ist. Wenn Ihr Fleisch noch zarter sein soll, lassen Sie den IP vor dem Servieren 20 Minuten lang auf natürliche Weise den Druck ablassen.

Rindfleischsuppe Rezept

Quelle:https://healthychristianhome.com/instant-pot-vegetable-beef-soup/

Kürbisquiche Rezept

Eine Winterkuchen-Kreuz-Quiche. Vegan, glutenfrei und vollgepackt mit Protein. Sie hat ein natürlich süßes Kürbisgebäck und eine Silberrüben-Ricotta-Tofufufüllung. Was will man mehr?

Inhaltsstoffe

Kürbiskruste

~1 1/2 Tassen (350g) Kürbis, grob gehackt
1/2 Tasse (120mL) Wasser
1 Tasse (80g) Kichererbsenmehl
1 Esslöffel Chiasamen, gemahlen*
1/2 Teelöffel Backpulver
Prise Salz von guter Qualität

Füllung

1 (110g) mittelgroße rote Zwiebel, in Scheiben geschnitten
Ein Schuss Balsamico-Essig, nach Geschmack
1 (80g) kleine Rote Bete, in dünne Scheiben geschnitten
250g extra fester Tofu
1/4 Tasse (65 ml) Milch auf pflanzlicher Basis, wie Mandel-, Soja- oder Kokosnussmilch
1/4 Tasse (12g) Nährhefe, wahlweise
1 Esslöffel Tahini
Prise schwarzes Salz, (fakultativ)
2 Becher (120g) Spinat, Grünkohl oder Blattgrün, lose verpackt
1/4 Tasse (80g) veganer Käse, (optional)

Anleitungen

Den Ofen auf 160°C (320°F) vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.


Den Kürbis auf dem Backblech verteilen und 20-30 Minuten backen oder bis der Kürbis goldbraun und weich ist. Zum Abkühlen beiseite stellen.


Für die Kruste: Alle Zutaten für die Kruste in eine Küchenmaschine geben. So lange verarbeiten, bis alle Zutaten zusammenkommen und keine Kürbisstücke mehr vorhanden sind. Die Mischung sollte eine dicke Paste sein.


Eine tiefe Kuchen- oder Quiche-Form mit Backpapier auslegen oder mit Öl bestreichen. Streichen Sie die Kürbismischung mit sehr feuchten Händen und mit Utensilien auf den Boden und die Seiten der Form. Wenn die Mischung an Ihren Händen oder Geräten klebt, befeuchten Sie sie erneut und wiederholen Sie den Vorgang.


Backen Sie die Kruste im Ofen 5-7 Minuten lang oder bis sie sich trocken anfühlt.


So bereiten Sie die Zwiebel für die Füllung vor: Stellen Sie eine Bratpfanne auf hohe Hitze. Die Zwiebel und den Balsamico-Essig hinzufügen und 5 Minuten dünsten. Geben Sie einen Schuss Wasser in die Pfanne, decken Sie sie zu und lassen Sie sie 5-10 Minuten oder bis sie sehr weich ist langsam kochen.


Um die Rote Bete für die Füllung vorzubereiten: Kochen Sie die Rote Bete in einem kleinen Topf mit Wasser 10 Minuten lang oder bis sie weich wird. Das Wasser abtropfen lassen.


Um die Füllung herzustellen: Tofu, Milch, Nährhefe, Tahini und schwarzes Salz in eine Küchenmaschine geben. So lange verarbeiten, bis eine sehr glatte Paste entsteht. Das Blattgrün hinzufügen und verarbeiten, bis das Grün zerfallen ist. Nehmen Sie die Klinge aus der Küchenmaschine und mischen Sie die karamellisierten Zwiebeln unter.


Löffeln Sie die Tofufufüllung in die vorbereitete Kruste und streichen Sie die Oberseite glatt. Die gekochte Rote Bete dazugeben und den veganen Käse darauf zerbröseln.


Die Quiche im Ofen 40-50 Minuten backen. Wenn die Quiche zu schnell braun wird, decken Sie sie mit Alufolie oder einer ofenfesten Schüssel ab. Die Quiche ist fertig, wenn Sie ein Messer in die Mitte stecken können und der Tofu fest oder nicht nass geworden ist. Guten Appetit!


Die Quiche kann in einem luftdichten Behälter bis zu 5 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Anmerkungen

Wenn Sie keine gemahlenen Chiasamen haben, geben Sie sie mit dem Wasser und dem Kürbisstück in einen kleinen Mixer. Mischen, bis keine ganzen Chiakerne mehr vorhanden sind.

Kürbisquiche Rezept

Quelle:https://www.rainbownourishments.com/vegan-quiche-with-pumpkin-crust/

Pastizio Rezept

Dieses vegane griechische Pastitsio-Rezept ist unglaublich einfach und ein Publikumsliebling.

ZUSATZSTOFFE

1 Portion vegane Fleischsauce
2 Portionen vegane Bechamelsauce + 1 extra Tasse Mandelmilch
1 Tasse geriebener Parmesan auf Pflanzenbasis
300 g gekochte Pastitsio-Nudeln

Anleitungen

Heizen Sie Ihren Ofen auf 350F vor und stellen Sie eine 13″L x 7.75″W x 2.25″H Backform auf ein Backblech, legen Sie sie beiseite.

Bereiten Sie die Fleischsauce nach Anweisung vor und lassen Sie sie auf kleiner Flamme köcheln, bis sie benötigt wird.

Kochen Sie die Nudeln wie auf der Verpackung angegeben. Sie wollen die Nudeln leicht al dente. Abseihen und beiseite stellen.

Béchamel zubereiten, bis Sie die seidenweiche Konsistenz erreicht haben. Die einzige Anpassung, die an diesem Rezept vorgenommen werden muss, ist die Zugabe von 1 zusätzlichen Tasse Mandelmilch und 1 Tasse veganem Parmesan.

Zum Zusammensetzen geben Sie 1 Tasse Fleischsauce auf den Boden Ihrer Auflaufform und verteilen sie gleichmäßig. Fügen Sie nun alle Ihre Nudeln hinzu und achten Sie darauf, dass alles gleichmäßig ist und keine großen Löcher oder Lücken aufweist. Tupfen Sie alles mit einem Löffel gleichmäßig ab, bevor Sie die gesamte Béchamelsauce darüber gießen.

Im Ofen 40 Minuten oder so lange backen, bis die Béchamelsauce vollständig goldbraun geworden ist und zu blubbern beginnt.

Für die Bechamel:

3 gehäufte Esslöffel vegane Butter
3 Esslöffel Allzweckmehl
2 Esslöffel Nährhefe
2 1/2 Tassen Mandelmilch
abschmecken
1/2 Teelöffel Muskatnuss, gerieben

Anleitungen

Für die Béchamel schmelzen Sie Ihre Butter bei schwacher Hitze in einem mittelgroßen Topf. Sobald sie geschmolzen ist, fügen Sie Ihr Mehl hinzu, rühren Sie um, bis eine Kugel oder eine klumpigere Konsistenz entsteht. Fügen Sie Ihre Nährhefe hinzu und rühren Sie weiter. Nun fügen Sie langsam Ihre Milch hinzu und verrühren Sie sie aggressiv, während Sie bei mittlerer bis hoher Hitze kochen (der gesamte Vorgang sollte etwa 20 Minuten dauern). Rühren Sie so lange, bis Sie Ihre gesamte Milch hinzugefügt haben und eine seidigere, glattere Sauce entsteht. Fügen Sie die Muskatnuss hinzu und rühren Sie noch mehr um! In letzter Minute abschmecken, vom Herd nehmen und beiseite stellen.

Pastizio Rezept

Quelle:https://www.foodbymaria.com/greek-pastitsio/