Gemüse Rezepte | Essen Rezepte

Couscous Salat

Der festliche Granatapfel Couscous Salat ist ebenso schmackhaft wie farbenfroh. Würzig-süße Granatapfelkerne, viel frische Petersilie, eine Handvoll gehackte Minze, Frühlingszwiebeln und ein schnelles Zitronen Ingwer Dressing mit gerade genug Chiliflocken, um ihn aufzupeppen. So einfach ist es, und ja, so gut.

Was kann man alles in Couscous Salat machen?

CouscousSalat versteht sich wunderbar mit frischen Kräutern wie Petersilie oder Minze, knackigem Gemüse wie aromatischen Tomaten oder Gurken, saftigem Obst, Käse, Fleisch, Fisch und Meeresfrüchten.

Was ist an Couscous gesund?

In seiner Vollkornvariante ist Couscous gesund, da er reich an Selen ist, welches unerlässlich für einen gesunden Stoffwechsel und ein gut funktionierendes Immunsystem ist. Selen wirkt zudem entzündungshemmend.

Kann man mit Couscous abnehmen?

Couscous ist eine tolle Alternative zu klassischen Teigwaren und kann Sie auch beim Abnehmen unterstützen.

Wie viele Kalorien hat eine Portion Couscous Salat?

So einfach und so lecker

Es ergeben sich 8 Portionen. 1 Portion enthält 230 kcal und 10 g Eiweiß.

Ist Couscous leicht verdaulich?

Cous Cous ist bekömmlich und leicht verdaulich. Für Menschen mit Weizenallergie oder Zöliakie gibt es Cous Cous auch aus Hafer, Hirse, Mais oder Reis.

Couscous Salat

Tipps:

Ein Geheimnis für diesen Salat ist die Verwendung von wirklich frischer Petersilie. Sie verleiht dem Salat viel Geschmack und Knackigkeit. Wenn Sie zuerst mit dem Granatapfel beginnen und dann den Couscous kochen, können Sie alles vorbereiten, während dieser Prozess abläuft, denn es gibt nur noch sehr wenig zu tun. Bereiten Sie nur die Petersilie, die Minze und die Frühlingszwiebeln (grüne Zwiebeln) vor. Mischen Sie den Salat so, dass er fertig ist, wenn der Couscous ein wenig abgekühlt ist.

Wenn Sie es früher machen wollen, können Sie die Kerne aus dem Granatapfel entfernen und über Nacht im Kühlschrank aufbewahren. Ebenso können Sie den Couscous kochen und das Dressing hinzufügen und separat aufbewahren. Nehmen Sie sich am Tag des Servierens 10 Minuten Zeit zum Schneiden und Mischen. Sehr hilfreich, wenn Sie diesen Salat als Beilage zu einem großen Abendessen zubereiten.

Mehr Couscous Rezept:

Couscous Rezept

Couscous Kuchen

Vegetarisches Grillen und Couscous Salat

Couscous-Salat, lecker würzig

Couscous Salat

Zutaten für Beste Couscous Salat

1 ½ Tassen Granatapfelkerne (1 größerer Granatapfel)
2 Tassen (300 g) Perlen-Couscous, gespült und abgetropft (Sie können auch normalen Couscous oder Quinoa verwenden)
3 Tassen Wasser + eine Prise Salz
4 Frühlingszwiebeln (weiße und grüne Teile), gehackt
2 Tassen glatte (italienische) Petersilie, locker gehackt
½ Tasse Minzblätter, gehackt
½ Tasse Pistazien (wahlweise salzfrei)
1 Tasse Zitronensaft
2 Teelöffel geriebener Ingwer
½ Teelöffel Salz (optional)
½ – 1 Teelöffel rote Chiliflocken
¼ Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer

Methode

Entfernen Sie die Kerne aus dem Granatapfel.

Geben Sie 3 Tassen Wasser plus eine Prise Salz in einen mittelgroßen Kochtopf und bringen Sie es zum Kochen. Den abgespülten Couscous hinzufügen, umrühren, die Hitze reduzieren und abdecken. Lassen Sie den Couscous köcheln, bis die Flüssigkeit aufgesogen ist (15 Minuten). Für ein optimales Ergebnis befolgen Sie die Anweisungen auf der Verpackung.

Während der Couscous kocht, bereiten Sie das Dressing vor, indem Sie 1 Tasse Zitronensaft, 2 Teelöffel geriebenen Ingwer, ½ Teelöffel Salz und ½ – 1 Teelöffel rote Chiliflocken und ¼ Teelöffel gemahlenen schwarzen Pfeffer in einer kleinen Schüssel vermengen.

Bereiten Sie die grünen Zwiebeln, die Petersilie und die Minze vor. Geben Sie diese Zutaten sowie die Granatapfelkerne und Pistazien in eine mittelgroße Salatschüssel.

Sobald der Couscous fertig ist, lassen Sie ihn abkühlen. Am einfachsten ist es, ihn in eine kleine Rührschüssel zu geben und ein paar Mal umzurühren. Sobald er etwas abgekühlt ist, das Dressing zum Couscous geben und gut vermischen.

Den Couscous zu den restlichen Salatzutaten geben und gut vermischen.

HINWEIS:Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Couscous Salat

Quelle:https://anothermusicinadifferentkitchen.com/pomegranate-couscous-salad/

Krautfleckerl

Dieses Rezept für Krautfleckerl ist eine unglaublich schmackhafte Low Carb Beilage, die aus einer Handvoll Zutaten einfach zuzubereiten ist.

Welche Art von Kohl soll man verwenden?

Ich verwende einfach einen normalen Grünkohl. Rotkohl oder Wirsing würde auch funktionieren, aber der Rotkohl verfärbt sich etwas, wenn Sie ihn kochen, also bedenken Sie das.

Welche Größe soll der Kohl haben?

Die Größe entnehme ich normalerweise dem Augenmaß, aber um Ihnen eine Vorstellung vom Gewicht zu geben, wiegt ein kleiner bis mittelgroßer Kohl für dieses Rezept etwa 3 Pfund. Sie müssen sich nicht darum sorgen, zu genau zu sein. Wenn Sie einen viel kleineren Kohl verwenden, können Sie die Butter auf 1 Esslöffel reduzieren.

Für mehr Kohl rezepte:

Kohlrabisalat Rezept

Schichtkohl Rezept

Kohlroladen

Krautfleckerl

Zutaten für Beste Krautfleckerl

1 mittlerer Kopf Grünkohl entkernt & in dünne Streifen geschnitten
1 mittelgroße Zwiebel, gehackt
2 Esslöffel Butter
1 Teelöffel Olivenöl
Salz & Pfeffer nach Geschmack

Methode – Perfekte Krautfleckerl

Bereiten Sie den Kohl vor und hacken Sie die Zwiebel. Ich schneide den Kohl einfach in dünne Scheiben (den Strunk herausschneiden) und hacke die Zwiebel wie üblich.

Geben Sie die Butter und das Öl in eine Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze. Braten Sie die Zwiebel 3 Minuten lang an.

Geben Sie den Kohl in die Pfanne und schwenken/rühren Sie ihn so gut Sie können (verwenden Sie 2 Löffel oder eine Zange, um es einfacher zu machen). Keine Sorge, während er kocht, sinkt der Kohl und wird handlicher. Rühren Sie ihn oft um und lassen Sie ihn kochen, bis er gerade so weich ist, wie Sie ihn haben wollen (ca. 10-15 Minuten).

Fügen Sie Paprika und Knoblauch hinzu. Kochen Sie ihn noch ein paar Minuten. Wenn der Kohl zu schnell braun wird, drehen Sie die Hitze herunter. Eine gewisse Bräunung ist gut – sie sorgt für zusätzlichen Geschmack.

Nach Bedarf mit Salz und Pfeffer würzen und sofort servieren.

HINWEIS:Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Krautfleckerl

Caesar Salad

Klassischer Caesar Salad mit knusprigen, hausgemachten Croutons und einem leichten Caesar-Dressing – für den Fall, dass Sie Ihre Dinner-Gäste beeindrucken wollen.

Mehr Salat Rezepte zum Entdecken:

Brokkolisalat mit Pinienkernen

Radicchio Rezept

Rettich Rezept

Was kommt in Cesar Salat?

1 großer Romana-Salat (oder 2 kleine Köpfe Romana)
1/3 Tasse Parmesankäse, geraspelt oder gehobelt

Wer hat den Caesar Salad erfunden?

Cesare Cardini- Beim Caesar Salad handelt es sich um eine Kreation aus dem Grenzraum von Kalifornien und Mexiko. In den 1920er Jahren gab es in der mexikanischen Stadt Tijuana ein Restaurant mit dem Namen Caesars Place. Betrieben wurde es von einem italienischen Einwanderer namens Cesare Cardini.

Woher kommt der Begriff Caesar Salad?

Salate mit Geschichte: Der Caesar Salad wurde in Mexiko erfunden.

Caesar Salad

Zutaten für Beste Caesar Salad

Für die Croutons:
1/2 französisches Baguette, halbiert und in dünne Scheiben geschnitten (1/4″ dick)
3 Esslöffel natives Olivenöl extra
1 Teelöffel gehackter Knoblauch 2 kleine Nelken
2 Esslöffel geriebener Parmesankäse

Caesar Salat Dressing:
2 kleine gehackte Knoblauchzehen (1 Teelöffel)
2 Teelöffel Dijon-Senf
1 Teelöffel Worcestershire-Sauce
2 Teelöffel frischer Zitronensaft
1 1/2 Teelöffel Rotweinessig
1/3 Tasse kaltgepresstes Olivenöl
1/2 Teelöffel Meersalz oder nach Geschmack
1/8 Teelöffel schwarzer Pfeffer plus mehr zum Servieren

Für den Caesar Salat:
1 großer Romana-Salat (oder 2 kleine Köpfe Romana)
1/3 Tasse Parmesankäse, geraspelt oder gehobelt

Methode:

Wie man Croutons zubereitet:
Heizen Sie den Ofen auf 180˚C vor. Halbieren Sie das Baguette der Länge nach durch die Oberseite und schneiden Sie es dann diagonal in 1/4″ dicke Stücke. Legen Sie die Brote auf ein Backblech.

Vermengen Sie in einer kleinen Schüssel 3 EL natives Olivenöl extra und 1 TL fein gehackten Knoblauch. Beträufeln Sie die Croutons mit dem Knoblauchöl und bestreuen Sie sie mit 2 EL geriebenem Parmesankäse.

Schwenken, bis alles gleichmäßig bedeckt ist. In einer einzigen Schicht auf dem Backblech verteilen und bei 180 °C backen, bis sie leicht golden und knusprig sind (10-12 Minuten) oder bis sie die gewünschte Knusprigkeit erreicht haben.

Zubereitung des Caesar Salat Dressings:
In einer kleinen Schüssel Knoblauch, Dijon, Worcestershire, Zitronensaft und Rotweinessig verquirlen.

Langsam das native Olivenöl extra unter ständigem Rühren einträufeln.

1/2 Teelöffel Salz und 1/8 Teelöffel schwarzen Pfeffer einrühren oder nach Geschmack würzen.

Zubereitung von Caesar Salat:
Den Römersalat abspülen, trocknen und in mundgerechte Stücke schneiden oder reißen. In eine große Servierschüssel geben und großzügig mit geriebenem Parmesankäse und abgekühlten Croutons bestreuen. Mit Caesar-Dressing beträufeln und vorsichtig schwenken, bis der Salat gleichmäßig bedeckt ist.

HINWEIS:Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Caesar Salad

Griechischer Bauernsalat

Dieser Griechischer Bauernsalat ist eine gesunde, gemüsereiche Vorspeise, die mit einem hausgemachten Rotwein-Essig-Dressing beträufelt wird. Jede Portion enthält cremigen Feta-Käse, Kalamata-Oliven, Tomaten, Paprika, Gurken und rote Zwiebeln.

Eine der besten Arten, eine Mahlzeit zu beginnen, ist mit einem erfrischenden griechischen Salat. Die Ausgewogenheit von knackigem Salat und Gurken, saftigen Tomaten, würzigen eingelegten Zwiebeln, salzigen Oliven und cremigem Feta-Käse macht jeden Bissen äußerst zufriedenstellend. Ein klassisches Rotweinessig-Dressing ergänzt die lebendigen Aromen des Salats.

Eine helle und würzige Kombination von Zutaten, gemischt mit extra-nativem Olivenöl, verleiht jedem Bissen eine besondere Note. Das Hacken und Verquirlen dauert nur ein paar Minuten, was die Zubereitungszeit buchstäblich verkürzt. Dieser bunte Salat macht gesunde Ernährung spannend!

Bei der Zubereitung eines griechischen Salats kommt es vor allem darauf an, die frischesten Produkte zu verwenden. Am besten ist es, weinreife Tomaten zu verwenden, da sie dem Geschmacksprofil eine gewisse Süße verleihen. Ich verwende auch gerne englische Gurken, weil sie nicht so viele Kerne haben und ihre Außenhaut zarter ist.

Jeder tolle Salat braucht ein leckeres Dressing! Für die Basis verwende ich eine traditionelle Mischung aus Rotweinessig, Zitronensaft, gehacktem Knoblauch, Honig, Dijon-Senf und Oregano.

Dieser griechische Salat ist die perfekte Art, eine Mahlzeit zu beginnen! Er schmeckt noch besser, wenn Sie ihn im Voraus zubereiten, damit das Gemüse abkühlen kann. Sie sind sehr robust, so dass Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass die Zutaten matschig oder verwelkt werden. Wenn Sie auf der Suche nach einem publikumswirksamen Salat sind, sollten Sie diesen unbedingt in Ihr Menü aufnehmen!

Mehr Salat rezepte:

Eisbergsalat Rezept

Nizza Salat Rezept

Schichtsalat Rezept Klassisch

Kohlrabisalat Rezept

Griechischer Bauernsalat

Zutaten für Beste Griechischer Bauernsalat

½ Tasse rote Zwiebel, ⅛-Zoll dicke Scheiben
7 Esslöffel Rotweinessig, aufgeteilt
8 Tassen Römersalat, ¾-Zoll dicke Stücke
¾ Tasse grüne Paprika, ¾-Zoll-Würfel
1 Tasse englische Gurke, ¼-Zoll-Würfel
1 Tasse Tomaten, ½-Zoll dicke Keile
½ Tasse entsteinte Kalamata-Oliven
120 g Feta-Käse, ¼-Zoll-Würfel
1 Esslöffel Zitronensaft
1 Teelöffel Dijon-Senf
1 Teelöffel Honig, optional
2 Teelöffel gehackter Knoblauch
½ Teelöffel getrockneter Oregano
½ Teelöffel koscheres Salz
¼ Teelöffel schwarzer Pfeffer
½ Tasse kaltgepresstes Olivenöl

Methode

Geben Sie geschnittene rote Zwiebeln und ¼ Tasse Rotweinessig in eine kleine Schüssel. Lassen Sie sie etwa 15 Minuten stehen und lassen Sie sie dann abtropfen. Bereiten Sie in der Zwischenzeit den Rest des Salats vor.

Geben Sie den Salat in eine große Schüssel. Grüne Paprika, Gurken, Tomaten, abgetropfte rote Zwiebeln, Kalamata-Oliven und Feta-Käse gleichmäßig auf dem Salat verteilen.

Vermengen Sie in einer mittelgroßen Schüssel 3 Esslöffel Rotweinessig, Zitronensaft, Dijonsenf, Honig (falls verwendet), Knoblauch, Oregano, Salz und Pfeffer.

Träufeln Sie langsam das Olivenöl in die Dressing-Mischung und verquirlen Sie es kräftig, bis das Dressing eingedickt ist. Nach Belieben mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Wenn Sie das Dressing nicht sofort servieren, schlagen Sie es noch einmal kurz vor dem Hinzufügen zum Salat auf, da es sich mit der Zeit absetzen kann.

Servieren Sie den Salat mit dem Dressing an der Seite oder schwenken Sie ihn vor dem Servieren, um ihn zu kombinieren.

HINWEIS:Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Griechischer Bauernsalat

Kartoffelrösti Rezept

Kartoffelrösti Rezept;Zucchini und Kartoffelkrapfen werden aus geraspelten Zucchini und Kartoffeln hergestellt, die in einem Teig vermischt und dann in der Pfanne goldgelb und außen knusprig und innen zart gebraten werden.

Was man dazu serviert:

Cacık Tarifi

Joghurtdressing Rezept

Ayran Rezept

Kartoffelrösti Rezept

Zutaten für Beste Kartoffelrösti Rezept

750 g Zucchini (ca. 2 mittlere Zucchini)
1 große Kartoffel (vorzugsweise gelbe/goldene Kartoffel)
1 kleine Zwiebel
2 Eier (verquirlt)
1/4 Tasse Allzweckmehl
1 Teelöffel Salz (1/2 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer)
1/4 – 1/3 Tasse Öl (zum Braten (Sonnenblumen-, Traubenkern-, Avocado-, Olivenöl, etc.))

Methode

Reiben Sie die Zucchini auf den großen Löchern einer Kastenreibe. Mischen Sie die Zucchini mit 3/4 Teelöffel Salz und geben Sie die Zucchini in ein feinmaschiges Sieb und lassen Sie sie abtropfen, während Sie die restlichen Zutaten vorbereiten.

Reiben Sie in einer großen Schüssel die Kartoffel und die Zwiebel auf den kleineren Löchern der Kastenreibe. Fügen Sie die Eier, das Mehl, den restlichen 1/4 Teelöffel und den gemahlenen schwarzen Pfeffer hinzu.

Vermengen Sie alles. Drücken Sie so viel Flüssigkeit wie möglich aus den geriebenen Zucchini aus. Verwerfen Sie die Flüssigkeit. Fügen Sie die Zucchini dem restlichen Frittierteig hinzu und vermengen Sie sie.

Erhitzen Sie 1 – 2 Esslöffel Öl in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze, bis es schimmert. Geben Sie den Teig mit einem Löffel in die Pfanne und drücken Sie ihn mit der Rückseite des Löffels flach, so dass Beignets entstehen. Etwa 3 Minuten pro Seite braten, bis sie goldbraun sind.

Lassen Sie die Beignets auf einem mit Küchenpapier ausgelegten Teller abtropfen. Braten Sie die Beignets weiter in der Pfanne. Wenn Sie die Beignets nicht sofort servieren wollen, heizen Sie den Ofen auf 200 Grad vor, bevor Sie mit dem Braten der Beignets beginnen. Legen Sie die gebratenen Beignets auf einen Rost auf einem Backblech, damit sie warm bleiben, bis Sie sie servieren können. Lassen Sie sie jedoch nicht länger als 20-30 Minuten im Ofen, da sie sonst austrocknen.

HINWEIS:Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Kartoffelrösti Rezept

Karottengemüse Rezept

Dieses Karottengemüse Rezept ist eine einfache, köstliche Beilage. Die Karotten sind süß und zart mit leicht karamellisierten Rändern. Serviert mit unserer Knoblauch-Petersilien-Butter sind die Karotten köstlich knoblauchig, frisch und vegetarisch.

Gebratene Karotten sind süß, zart und absolut köstlich. Für dieses Rezept schwenken wir die perfekt gerösteten Karotten mit Knoblauch und Petersilie in Butter. Sie schmecken fantastisch und sehen auf dem Tisch unglaublich aus.

Karottengemüse Rezept

Wenn Sie weitere Karottenrezepte ausprobieren möchten, können Sie sich diese leckeren Rezepte ansehen.

Möhrengemüse Rezept

Möhreneintopf Rezept

Möhren Ingwer Suppe

Möhrenkuchen

Karottengemüse Rezept

Zutaten für Beste Karottengemüse Rezept

750 g Möhren, geschält mit abgeschnittenen Enden (8 bis 9 Möhren)
1 Esslöffel kaltgepresstes Olivenöl
1/4 Teelöffel koscheres Salz
1 Esslöffel Butter
1 Knoblauchzehe
1/3 Tasse lose verpackte frische Petersilienblätter, gehackt

Methode

Möhren rösten
Heizen Sie den Ofen auf 225 Grad C und legen Sie ein Backblech mit Alufolie aus. Schneiden Sie die Karotten in zwei bis drei Zentimeter lange Stangen. (Je nachdem, wie breit die dickeren Enden sind, müssen Sie jede Stange der Länge nach halbieren). Verteilen Sie die Karotten mit dem Olivenöl und dem Salz auf dem Backblech. Vergewissern Sie sich, dass die Karotten bedeckt sind und verteilen Sie sie dann in einer Schicht. Die Karotten unter zweimaligem Umrühren rösten, bis sie zart sind und die Ränder leicht gebräunt sind, 25 bis 30 Minuten.

Knoblauch Petersilien Butter zubereiten
Während die Karotten rösten, schmelzen Sie die Butter in einem kleinen Topf bei niedriger Hitze. Zerdrücken Sie mit dem Rücken eines großen Messers vorsichtig die Knoblauchzehe. Entfernen Sie die Schale und geben Sie die Knoblauchzehe zusammen mit der Petersilie in die Butter. Warten Sie, bis die Butter leicht blubbert, und kochen Sie dann 1 Minute lang. Schieben Sie die Pfanne vom Herd und lassen Sie sie 10 bis 15 Minuten stehen. Entfernen Sie den Knoblauch und entsorgen Sie ihn.

Zum Fertigstellen
Geben Sie die gerösteten Möhren in eine Schüssel mit der Knoblauch-Petersilien-Butter. Schwenken Sie sie und schmecken Sie sie bei Bedarf mit zusätzlichem Salz ab.

Karottengemüse Rezept

Tipps

Um es vegan zu machen, tauschen Sie die Butter gegen Kokosnussöl oder Olivenöl aus.

HINWEIS:Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Karottengemüse Rezept

Quelle:https://www.inspiredtaste.net/25004/roasted-carrots-recipe-with-parsley-butter/

Blattspinat Rezept

Blattspinat Rezept; Lernen Sie, wie man Spinat auf drei verschiedene Arten zubereitet: Dämpfen, Sautieren und Blanchieren. So oder so ist dieses nährstoffreiche grüne Blattgemüse in nur wenigen Minuten zubereitet und eine schnelle Beilage oder vielseitige Zutat.

Blattspinat Rezept

Wie man Spinat kocht

Dämpfen macht die Blätter schnell zart und welk, ohne dass man sie erst nach dem Garen würzen muss.

Blanchieren gart die Blätter sofort in Sekunden und wird meist als Zwischenschritt für ein Gericht verwendet.

Sautieren nutzt trockene Hitze, um den Geschmack an der Oberfläche zu entwickeln und verwendet andere Aromastoffe.

Blattspinat Rezept

Auswahl und Verwendung

Die meisten Spinatsorten haben eine leuchtend grüne Farbe und knackige Stiele. Die Blätter sollten frisch aussehen und nicht verwelkt sein, was darauf hindeutet, dass die Blätter ihre beste Zeit hinter sich haben. Babyspinat und getrimmter Blattspinat eignen sich gut für Smoothies, Salat und zum Kochen. Krausblattspinat eignet sich am besten zum Sautieren, Blanchieren oder Dünsten. Prüfen Sie das Mindesthaltbarkeitsdatum auf der Verpackung, falls vorhanden.

Aufbewahrung

Lagern Sie Babyspinat oder krausen Blattspinat in der Originalverpackung (Plastiktüte oder Schachtel), um ihn frisch zu halten. Lagern Sie Blattspinat ungewaschen in einem trockenen, nicht verschlossenen Plastikbeutel. Sobald der Spinat beginnt, gelb oder braun und matschig zu werden, werfen Sie ihn weg. Das kann je nach Sorte ein bis zwei Wochen dauern.

Frischen Spinat durch gefrorenen ersetzen

Gefrorener Spinat ist eine bequeme Möglichkeit, das Gemüse in Mahlzeiten einzubauen. Eine 255 Gramm schwere Tiefkühlpackung Blattspinat ergibt etwa 3/4 bis 1 Tasse, nachdem sie in der Mikrowelle oder auf dem Herd erwärmt oder in einem Sieb unter fließendem Wasser aufgetaut wurde.

Dies kann für etwa 6 Tassen frischen Blattspinat verwendet werden. Stellen Sie sicher, dass Sie das überschüssige Wasser abgießen, bevor Sie es verwenden. Die Blätter sind ziemlich zerkleinert, daher eignet er sich am besten für Dips, in Eierspeisen, Nudelrezepten, Suppen und Eintöpfen.

Blattspinat Rezept

Zutaten für Beste Blattspinat

Gedünsteter Spinat

450 g Spinat, Baby-, Flach- oder Krausblattspinat
Wasser nach Bedarf, um den Boden des Topfes zu bedecken
Koscheres Salz, nach Bedarf zum Würzen
Schwarzer Pfeffer, je nach Bedarf zum Abschmecken

Blanchierter Spinat

450 g Spinat, Baby-, Flach- oder Krausblattspinat
2 Liter Wasser
1 Teelöffel koscheres Salz, zum Würzen des Wassers

Gedünsteter Spinat

450 g Spinat, Baby-, Flach- oder krauser Blattspinat
2 Esslöffel Olivenöl
Koscheres Salz, nach Bedarf zum Würzen
Schwarzer Pfeffer, je nach Bedarf zum Abschmecken

Blattspinat Rezept

Anleitung – Perfekte Blattspinat

Gedünsteter Spinat

Entfernen Sie die Stiele vom Spinat oder lassen Sie sie dran, wenn Sie Babyspinat verwenden. Waschen Sie den Spinat und schütteln Sie überschüssiges Wasser ab.

Geben Sie ca. 5 cm Wasser in den Boden eines Topfes, auf den Sie den Dämpfeinsatz setzen.

Geben Sie den Spinat in den Topf, decken Sie ihn ab und lassen Sie das Wasser kochen, bis sich Dampf bildet. Arbeiten Sie bei Bedarf schubweise.

Dämpfen Sie den Spinat, bis die Blätter zart und leicht verwelkt sind, je nach Spinatsorte 1 bis 2 Minuten.

Spinat mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Blanchierter Spinat

Entfernen Sie die Stiele vom Spinat oder lassen Sie sie bei Babyspinat dran. Waschen Sie den Spinat und schütteln Sie überschüssiges Wasser ab.

Bringen Sie 2 Liter Wasser und 1 Teelöffel Salz in einem großen Topf zum Kochen.

Geben Sie ein Drittel des Spinats hinzu und blanchieren Sie ihn 30 Sekunden lang. Geben Sie den gekochten Spinat in ein Sieb. Wiederholen Sie den Vorgang mit dem restlichen Spinat.

Lassen Sie kaltes Wasser über den Spinat laufen, um den Kochvorgang zu stoppen, bis er sich kühl anfühlt.

Drücken Sie die überschüssige Feuchtigkeit mit den Händen vorsichtig aus dem Spinat.

Nach Belieben würzen oder für andere Rezepte aufbewahren.

Gedünsteter Spinat

Entfernen Sie die Stiele vom Spinat oder lassen Sie sie dran, wenn Sie Babyspinat verwenden. Waschen Sie den Spinat und trocknen Sie ihn gut in einer Salatschleuder.

Erhitzen Sie eine große Sauteuse bei mittlerer Hitze und geben Sie dann das Öl hinein.

Sobald das Öl heiß ist, fügen Sie eine Handvoll Spinat hinzu und rühren Sie um, bis er leicht verwelkt, bevor Sie die nächste Handvoll hinzufügen.

Sautieren, bis der Spinat verwelkt ist, etwa 2 bis 4 Minuten.

Mit Salz und Pfeffer würzen.

Blattspinat Rezept

HINWEIS: Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Blattspinat Rezept

Quelle:https://www.jessicagavin.com/how-to-cook-spinach/

Brokkolisalat mit Pinienkernen

Brokkolisalat mit Pinienkernen; Dieser Salat bringt Brokkoli auf ein ganz neues Level mit Aromen wie Zitrone, Knoblauch, Granatapfel und Feta.

Mehr Salat Rezepte zum Entdecken:

Caesar Salad

Radicchio Rezept

Brokkolisalat mit Pinienkernen

Zutaten für Beste Brokkolisalat mit Pinienkernen

3 Köpfe Brokkoliröschen und Stiele grob gehackt
1/3 Tasse Pinienkerne
4 Esslöffel Olivenöl
4 Knoblauchzehen, gehackt oder gerieben
koscheres Salz und Pfeffer
1/4 Tasse gehackte frische Petersilie
Saft von 1 Zitrone
1 Esslöffel Balsamico-Essig
eine Prise zerstoßene rote Pfefferflocken
1-2 Tassen Baby-Grünkohl
Kerne von 1 Granatapfel
1 Avocado in Scheiben geschnitten
180 g Feta-Käse zerbröckelt

Brokkolisalat mit Pinienkernen

Methode – Perfekte Brokkolisalat

Heizen Sie den Ofen auf 200 Grad C vor.

Schwenken Sie den Brokkoli, die Pinienkerne, 2 Esslöffel Olivenöl, den Knoblauch und eine große Prise Salz und Pfeffer auf einem großen Backblech. In den Ofen schieben und 20-25 Minuten rösten oder bis der Brokkoli gerade anfängt zu verkohlen. Aus dem Ofen nehmen und die Petersilie unterrühren.

Bereiten Sie in der Zwischenzeit das Dressing zu. In einer kleinen Schüssel die restlichen 2 Esslöffel Olivenöl, Zitronensaft, Balsamico und zerstoßene rote Pfefferflocken verquirlen. Abschmecken und leicht mit Salz und Pfeffer würzen.

Gießen Sie das Dressing über den gerösteten Brokkoli. Fügen Sie den Baby-Grünkohl und die Granatapfelkerne hinzu. Vorsichtig schwenken, um alles zu kombinieren. Geben Sie den Salat in eine Schüssel und belegen Sie ihn mit Feta und Avocadoscheiben. Essen Sie!

Brokkolisalat mit Pinienkernen

HINWEIS: Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Brokkolisalat mit Pinienkernen

Quelle:https://www.halfbakedharvest.com/lemon-garlic-roasted-broccoli-salad/

Bester und leckerster Nudelsalat

Bester und leckerster Nudelsalat; Der perfekte einfache Shortcut Nudelsalat! Vollgepackt mit Gemüse und Parmesan und abgerundet mit einem pikanten Dressing. Dies ist eine klassische Sommerbeilage.

Bester und leckerster Nudelsalat

So machen Sie Nudelsalat

Zuerst bringen Sie einen großen Topf mit Wasser zum Kochen und kochen die Nudeln gerade al dente. Gießen Sie die Nudeln ab und spülen Sie sie unter kaltem Wasser ab.

Während die Nudeln kochen, schneiden Sie das knackige, bunte Gemüse in kleine Stücke.

Zum Schluss geben Sie die gut abgetropften Nudeln, das gesamte Gemüse und den Parmesan in eine große Rührschüssel. Gießen Sie das Dressing darüber und schwenken Sie es, um es gleichmäßig zu verteilen.

Könnte es noch einfacher werden? Und so lecker ist es auch! Sie können froh sein, wenn Sie noch etwas übrig haben.

Bester und leckerster Nudelsalat

Aufbewahrung des Nudelsalats

Bewahren Sie diesen kalten Nudelsalat mit italienischem Dressing in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank auf. Der Salat ist bis zu 5 Tage haltbar, aber am besten genießt man ihn innerhalb der ersten 24 Stunden nach der Zubereitung.

Was ist die beste Pasta für Nudelsalat?

Sie können jede kurze und robuste Pasta verwenden, die Sie zur Hand haben. Ich habe Rotini-Pasta verwendet, aber auch Penne-Pasta oder Ellenbogen-Makkaroni würden in diesem Rezept funktionieren.

Bester und leckerster Nudelsalat

Kann ich verschiedene Gemüsesorten zum Rezept hinzufügen?

Ja, Sie können jedes Gemüse verwenden, das Sie in Ihrem Kühlschrank haben. Ebenso können Sie jegliches Gemüse in diesem Rezept für hausgemachten Nudelsalat weglassen, wenn Sie kein Fan davon sind.

Kann ich diesen Nudelsalat im Voraus zubereiten?

Ja, dieser kalte Nudelsalat mit italienischem Dressing kann bis zu einem Tag im Voraus zubereitet werden. Weiter im Voraus sollten Sie ihn nicht zubereiten, da das Gemüse mit der Zeit seine Knackigkeit verliert.

Wie wäre es mit einem selbstgemachten Dressing?

Möchten Sie lieber das gekaufte Zeug wegwerfen? Sie können hier auf jeden Fall ein selbstgemachtes italienisches Salatdressing verwenden. Oder Sie können Ihre Lieblingsmarke verwenden, Sie müssen nicht die gleiche verwenden, wie ich es hier getan habe.

Bester und leckerster Nudelsalat

Was man zu Nudelsalat serviert

Dieser einfache Nudelsalat passt zu so gut wie allem. Mit einem pikanten hausgemachten Nudelsalat kann man einfach nichts falsch machen.

Sie können ihn servieren mit:

Köstliches Zitronenhähnchen

Coq au Vin Rezept

Souvlaki Rezept

Hühnchenrezept mit Sauce

Bester und leckerster Nudelsalat

Tipps für den besten Nudelsalat

Ich verwende für diesen vegetarischen Nudelsalat am liebsten Kraft Italian Dressing, aber jedes italienische Dressing, das Sie mögen, funktioniert.

Wenn Sie Käse mögen, fügen Sie eine Tasse gewürfelten Mozzarella-Käse zu diesem Salat hinzu.

Schütteln Sie diesen Salat kurz vor dem Servieren, um das italienische Dressing zu verteilen.

Bester und leckerster Nudelsalat

Zutaten für Beste Nudelsalat

1 Schachtel dreifarbige Rotini-Nudeln
1 Pint Traubentomaten, halbiert
1 1/2 Tassen gewürfelte Salatgurke
1 1/2 Tassen klein gehackte Brokkoliröschen
1 Tasse gehackte gelbe Paprika
1 Tasse Oliven, in Scheiben geschnitten
3/4 Tasse dünn geschnittene Baby-Karotten
1/3 Tasse gehackte rote Zwiebel
1/2 Tasse fein geriebener Parmesankäse
1 1/3 Tasse italienisches Salatdressing aus der Flasche

Methhode – Perfekte Nudelsalat

Nudeln nach Packungsanweisung al dente kochen, aber das Wasser nicht mit Salz würzen (das Dressing enthält viel). Abgießen und mit kaltem Wasser abspülen.

Nudeln in eine Schüssel geben, Tomaten, Brokkoli, Paprika, Oliven, Gurken, Möhren, rote Zwiebeln und Parmesan hinzufügen.

Das Dressing darüber gießen und gleichmäßig verteilen.

Abdecken und mindestens 30 Minuten (oder bis zu 1 Tag) kühl stellen. Bei Bedarf etwas mehr Dressing hinzugeben.

Anmerkungen

Wenn Sie Käse mögen, fügen Sie eine Tasse gewürfelten Mozzarella-Käse zu diesem Salat hinzu.

Schwenken Sie diesen Salat kurz vor dem Servieren, um das italienische Dressing zu verteilen.

Bester und leckerster Nudelsalat

HINWEIS: Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Bester und leckerster Nudelsalat

Quelle:https://www.cookingclassy.com/pasta-salad/

Scharfe-Garnelen Ingwer Mozzarella-Tomaten-Salat

Hähnchen Kokosnuss Curry; Zunächst einmal vielen Dank an Joachim Meyer, dass sie dieses köstliche Rezept mit uns geteilt hat. Sie können Hunderte von leckeren und einfachen Rezepten finden, indem Sie unsere Facebook-Gruppe besuchen. Die Rezepte, die unseren Gruppenmitgliedern am besten gefallen, veröffentlichen wir mit ihrer Erlaubnis auf unserer Website. Guten Appetit schon mal 🙂

Scharfe-Garnelen Ingwer Mozzarella-Tomaten-Salat

Scharfe-Garnelen Ingwer Mozzarella-Tomaten-Salat von Joachim Meyer

Zutaten

600 g shrimps without head, with shell
1/2 organic cucumber
12 organic cherry tomatoes
150 g mini mozzarella
300 g lamb’s lettuce
200 g romaine lettuce hearts
4 garlic cloves
2 tablespoons soy sauce
1 tablespoon agave syrup
3 cm ginger root
1 tbsp dried chili peppers
1 tsp turmeric
Sea salt & pepper
2 tbsp. sesame oil

Methode

Salat waschen und trocken schleudern, beim Feldsalat die kleinen Wurzeln entfernen • Gurke waschen, viertel und in kleine Stückchen schneiden • Cherrytomaten waschen und halbieren • Mozzarella abspülen und abtropfen lassen • Knoblauch und Ingwer schälen, fein würfeln.

Garnelen vorsichtig von der Schale entfernen, das Schwanzende noch dran lassen • Garnelen am Rücken einschneiden und den schwarzen Darmfaden entfernen, abspülen und trocken tupfen • Öl in eine Pfanne geben, Chilischoten darin für 1 Minute unter Rühren anbraten • Knoblauch und Ingwer dazu geben und mitbraten.

Garnelen portionsweise dazu geben und unter Rühren von jeder Seite etwa 1 Minute braten • Kurkuma über die Garnelen streuen durchschwenken und die Garnelen aus der Pfanne nehmen.

Sojasauce und Agavendicksaft mit etwas warmen Wasser vermengen • Die Sauce in die Pfanne geben und kurz aufkochen lassen • Die Garnelen wieder in die Pfanne geben kurz, unter Rühren, aufkochen lassen und sofort vom Herd nehmen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Salat, Gurke, Tomaten und Mozzarella in 4 Schüsseln anrichten mit Salz und Pfeffer würzen • Die Garnelen Portionsweise darüber verteilen.

Scharfe-Garnelen Ingwer Mozzarella-Tomaten-Salat