Croissant Rezept | Essen Rezepte

Croissant Rezept

Dieses hausgemachte Nutella-Croissants-Rezept ist genau das, was Sie in einer französischen Bäckerei im Herzen von Paris probieren würden. Schichten aus flockigem, butterigem Croissant-Teig, gefüllt mit Ihrem Lieblings-Haselnussaufstrich aus Schokolade.

Inhaltsstoffe

1 1/2 Tassen Wasser
3 Teelöffel Hefe
4 1/2 Tassen Mehl
1/3 Tasse Zucker
1 1/2 Teelöffel Salz
1/2 Tasse Butter weichgemacht
1 1/2 Tasse in Stücke geschnittene Butter (für die Buttertafel)
18 Esslöffel Nutella
1 Ei + 1 Eßlöffel Wasser zum Waschen der Eier

Methode

Mischen Sie das Wasser und die Hefe in einer Schüssel oder einem Messbecher. Lassen Sie es 10-15 Minuten an einem warmen Ort stehen oder bis sich die Hefe auflöst.


Mehl, Zucker und Salz in einer Schüssel eines Standmixers mischen. Dann das warme Hefewasser einfüllen.


Mischen Sie den Teig mit dem Hakenaufsatz bei mittlerer Geschwindigkeit, bis er beginnt, Form anzunehmen. Eine halbe Tasse weichgemachte Butter unterheben und mit mittlerer Geschwindigkeit weiterrühren, bis der Teig glatt und gut abgerundet ist.


Den Teig in eine mit Öl gefettete Schüssel geben. Den Teig ebenfalls leicht mit Öl einfetten. Mit Frischhaltefolie abdecken und 2 Stunden oder bis zur Verdreifachung gehen lassen.

In der Zwischenzeit die Butterplatte vorbereiten. Beginnen Sie mit dem Ausschneiden von 2 großen Blättern Pergamentpapier. Zeichnen Sie auf jedem Blatt ein 8×12-Zoll-Rechteck nach. Legen Sie 1 1/2 Tassen (3 Stäbchen) geschnittene Butter in die Mitte eines Blattes. Lassen Sie die nachgezeichnete Seite nach unten zeigen (Sie wollen keine Bleistiftstriche auf der Butter erhalten).


Legen Sie das zweite Blatt oben auf (die durchpauste Seite nach oben). Rollen Sie die Butter mit einem Nudelholz bis zu den Rändern des abgepaßten Rechtecks aus. Legen Sie die Butter dann auf eine ebene Fläche im Kühlschrank.


Sobald der Teig aufgegangen ist, lassen Sie ihn auf einer bemehlten Fläche ablüften und rollen Sie ihn zu einem Rechteck von 28×14 Zoll aus. Falten Sie über 2/3 der linken Ecke und bringen Sie dann die rechte Ecke so hinein, dass sie den anderen Rand bedeckt, aber nicht ganz bis zur anderen Seite reicht.


Von der kürzeren Kante ausgehend den Teig zu Dritteln falten. Zu diesem Zeitpunkt sollten die Abmessungen des gefalteten Teigs etwa 6 x 12 Inch betragen. Mit Plastikfolie abdecken und für 6-8 Stunden (oder über Nacht) in den Kühlschrank stellen.


Lassen Sie den Teig auf einer bemehlten Oberfläche leicht ablüften und rollen Sie ihn zu einem 25 x 9 Zoll großen Rechteck aus. Legen Sie die gekühlte Butterplatte auf die rechte Hälfte des Teigs und lassen Sie an den Rändern einen Rand von mindestens 1 Zoll frei.


Falten Sie die linke (ungebutterte) Hälfte um und rollen Sie den Teig zu einem Rechteck von 30 x 12 Inch aus. Es hilft, die Butter zu verteilen, indem man sie beim Ausrollen mit dem Nudelholz nach unten drückt.


Falten Sie über 2/3 der linken Ecke und bringen Sie dann die rechte Ecke so hinein, dass sich beide Kanten berühren.


Rollen Sie den Teig zu einem 30×12-Zoll-Rechteck aus. Falten Sie es wie ein Buch in die Hälfte. Sobald er auf die Hälfte gefaltet ist, sollten die Abmessungen 15 x 12 Inch betragen. Rollen Sie den Teig wieder auf 30 x 12 aus.


Dann falten Sie ihn zu Dritteln. Wenn die Butter zu schmelzen beginnt, mit Frischhaltefolie abdecken und 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. Die Größe des Teigs sollte 12 x 8 Inch betragen, bevor er in Plastikfolie eingewickelt wird.


Schneiden Sie den gekühlten Teig in zwei Hälften. Wickeln Sie 1 Hälfte wieder ein und legen Sie sie zur späteren Verwendung zurück in den Kühlschrank. Rollen Sie den unverpackten Teig zu einem Rechteck von 30 x 10 Zoll aus und schneiden Sie 9 Dreiecke aus. Jedes Dreieck sollte am breiten Ende etwa 5 Zoll und am schmalen Ende etwa 1 Zoll groß sein.

Ich würde gerne einen kleinen Schlitz in der Mitte der breiteren Enden machen, damit das Croissant schöner gefaltet werden kann, aber das ist völlig freigestellt. Füllen Sie das breitere Ende der Dreiecke mit 1 gehäuften Esslöffel der Nutella. Dann rollen Sie die Dreiecke in Richtung des schmalen Endes, während Sie das spitze Ende leicht wegziehen. Kneifen Sie die Enden jedes Hörnchens zusammen, damit die Nutella nicht austreten kann.


Legen Sie die Croissants auf ein mit Pergamentpapier ausgelegtes Backblech und lassen Sie sie bei Raumtemperatur 1-2 Stunden oder bis zur doppelten Größe aufgehen. Legen Sie sie nicht an einen warmen Ort, um den Gärungsprozess zu beschleunigen. Sie wollen nicht, dass die Butter schmilzt. Nehmen Sie in der Zwischenzeit die zweite Teighälfte aus dem Kühlschrank und rollen Sie sie zu einem 30×10-Zoll-Rechteck aus und wiederholen.


Bestreichen Sie jedes Croissant mit einer Eierschwemme und backen Sie es bei 390 Grad Fahrenheit für 10 Minuten, dann bei 370 Grad Fahrenheit für 15 Minuten. Die Backzeit kann je nach Ofen variieren. Sobald die Croissants abgekühlt sind, beträufeln Sie sie mit extra Nutella.

Anmerkungen

Wenn diese Portion zu groß ist und Sie nicht alle Croissants innerhalb weniger Tage essen können, machen Sie die Hälfte des Rezeptes bis vor dem letzten Gärschritt (Schritt 15) und frieren Sie sie auf einem Backblech ein. Sobald sie fest eingefroren sind, legen Sie sie in Ziplock-Beutel, damit sie keinen Gefriergeschmack erhalten. Auf diese Weise haben Sie jederzeit backfertige Croissants. Wenn Sie die Croissants einfrieren, lassen Sie sie mindestens 6 Stunden bei Raumtemperatur gären, bevor Sie sie in den Ofen schieben. Die Ofentemperatur sollte die gleiche bleiben wie beim Backen ungefrorener Croissants. Vergessen Sie auch nicht die Eierwäsche.

Ernährung

Kalorien: 514kcal | Kohlenhydrate: 50g | Eiweiß: 6g | Fett: 32g | Gesättigtes Fett: 23g | Cholesterin: 63mg | Natrium: 394mg | Kalium: 198mg | Ballaststoffe: 3g | Zucker: 23g | Vitamin A: 645IU | Kalzium: 53mg | Eisen: 3.1mg

Croissant Rezept

Quelle:https://simplyhomecooked.com/nutella-croissants/

2 thoughts on “Croissant Rezept

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.