Erdbeermarmelade Rezept | Essen Rezepte

Erdbeermarmelade Rezept

Sie fragen sich, wie man Erdbeermarmelade herstellt? Alles, was Sie tun müssen, ist ein paar Zutaten zu kochen, die Sie wahrscheinlich schon haben! Diese einfache, pektinfreie und zuckerärmere hausgemachte Erdbeerkonfitüre kann auch auf natürliche Weise gesüßt werden und ist paläontologisch und vegan. Mit einem Anleitungsvideo zum Rezept.

Inhaltsstoffe

907 Gramm (~6 1/2 Tassen zerschlagen) gespülte, geschälte, wirklich süße Erdbeeren
1/4 Tasse (80 Gramm) Honig oder Ahornsirup der Güteklasse A für eine vegane Version (1/3 Tasse oder 67 Gramm Kristallzucker für eine Nicht-Paleo-Version funktioniert auch, aber Sie benötigen weniger Kochzeit)
1 Esslöffel Zitronenschale
1/4 Tasse (60 Milliliter) frisch gepresster Zitronensaft

Wegbeschreibung

Die Erdbeeren in einen großen Topf geben und mit dem Boden eines Glases zerdrücken. Süßstoff, Zitronenschale und Zitronensaft hinzufügen und auf mittlerer Flamme erhitzen.
Unter gelegentlichem Rühren aufkochen lassen, bis die Masse dickflüssig wird. Bei meinen wirklich weichen und saftigen Erdbeeren dauerte dies etwa 45 Minuten. Je nach Ihren Erdbeeren kann das mehr oder weniger Zeit dauern.
Zum Testen geben Sie einen Teil der Marmelade auf einen sauberen Löffel und legen den Löffel dann auf einen Teller im Gefrierfach. Lassen Sie ihn dort fünf Minuten ruhen und nehmen Sie ihn dann heraus. Wenn die Marmelade nicht leicht vom Löffel fällt, wenn Sie ihn zur Seite drehen, ist sie fertig und Sie können den Topf vom Herd nehmen. Wenn sie sich leicht ablöst, lassen Sie sie noch 5 Minuten weiterkochen und versuchen Sie den Test erneut.
Abkühlen lassen und dann in Gläser füllen und im Kühlschrank bis zu 1 Woche aufbewahren. Gefriert hervorragend.

Erdbeermarmelade Rezept

Quelle:https://www.texanerin.com/how-to-make-strawberry-jam/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.