Nutella Kuchen ohne Ei | Essen Rezepte

Nutella Kuchen ohne Ei

Inhaltsstoffe

12 Esslöffel Zucker
14 Esslöffel Allzweckmehl
6 1/2 Esslöffel ungesüßtes Kakaopulver
2 Teelöffel Backpulver
1 1/2 Teelöffel Backpulver
1/4 Teelöffel Salz
1 mittelgroßer Apfel geschält und gehackt
1/2 Tasse fettarme Milch
1/4 Tasse Pflanzenöl
1 Teelöffel Vanille
1/2 Tasse kochendes Wasser
2 Esslöffel Nutella

Anleitungen

Ofen auf 180C/350F vorheizen.
In einem Mixer Apfel, Milch, Zucker, Vanille, Öl, Kakaopulver und Nutella pürieren. Alles zu einem glatten Teig verarbeiten und beiseite stellen.
In einer separaten Schüssel alle trockenen Zutaten sieben oder verquirlen.
Die nassen Zutaten zu den trockenen hinzufügen und mit einem Schneebesen oder Spatel vorsichtig umrühren. Nicht zu lange mischen.
Das kochende Wasser in den Teig gießen und umrühren.
Gießen Sie den Teig in eine gefettete und bemehlte Backform 8×8 oder verwenden Sie Pergamentpapier, was ich für diesen Kuchen für das Beste halte.
Backen Sie den Teig 30 Minuten lang und stecken Sie dann einen Zahnstocher in die Mitte, wenn er sauber herauskommt, ist Ihr Kuchen fertig.
Dieser Kuchen sollte zum Abkühlen in der Backform bleiben und dann vor dem Servieren mindestens eine Stunde lang im Kühlschrank aufbewahrt werden.
Der Kuchen muss eine Stunde im Kühlschrank aufbewahrt werden, damit sich die Aromen entfalten können. In 12 Quadrate schneiden.

***Hinweis: Die Linien auf dem Kuchen, die durch die Verwendung von Nutella entstanden sind, sind nicht in der Kalorienzählung enthalten.

Nutella Kuchen ohne Ei

Quelle:https://www.munatycooking.com/eggless-nutella-chocolate-cake/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.