Flan Kuchen | Essen Rezepte

Flan Kuchen

Dieser einfache Tortenkuchen (Flancocho) kombiniert zwei erstaunliche Desserts in einem. Der zarte Kuchen mit einer glatten Schicht Frischkäsekuchen und einer Karamellsauce wird wie von Zauberhand gebacken. Außerdem beginnt er mit einer Kuchenmischung, so dass Sie diesen Kuchen im Handumdrehen haben und auch essen können!

Es handelt sich um eine gebackene Vanillesauce, die mit Frischkäse hergestellt wird, so dass sie eine dicke, käsetortenähnliche Textur hat und in einem Becken mit Zuckerkaramellsoße schwimmt. Es ist erstaunlich, und wenn Sie es noch nie probiert haben, kann ich es nur wärmstens empfehlen!

Dieses Dessert ist also eine Schicht Kuchen, die mit einer Schicht Torte bedeckt ist. Natürlich ist auch eine tropfende Karamellsauce enthalten. Jetzt müssen Sie sich nicht mehr zwischen Kuchen oder Torte entscheiden – Sie bekommen das Beste aus beiden Welten!

Lassen Sie uns über die Details sprechen, damit Ihr Kuchen auch wirklich gut wird. Zunächst einmal wird dieser Kuchen normalerweise in einer Bundtonpfanne gebacken, aber es können auch andere Formen verwendet werden.

Sie müssen ein großes 12- oder 15-Tassen-Rohr oder eine Bundt-Pfanne verwenden. Achten Sie darauf, dass Ihre Tubenform nicht mit einem abnehmbaren Boden versehen ist, sonst läuft sie überall aus.

Wenn Sie wie ich nur eine kleine 10-Tassen-Pfanne haben, ist das völlig in Ordnung. Allerdings wird der gesamte Kuchenteig nicht in die Pfanne passen.

Machen Sie einfach den zusätzlichen Teig zu Muffins, damit er nicht verschwendet wird. So haben Sie etwas zum Knabbern, während der Tortenboden abkühlt und sich aufbaut!

Dieser einfache Tortenkuchen wird auch “magic cake” genannt, weil sich die Schichten beim Backen trennen. Der Tortenboden landet immer auf dem Boden der Pfanne (beim Wenden oben auf dem Kuchen).

Einige Leute geben den Tortenboden zuerst in die Pfanne, andere fügen die Kuchenmasse zuerst hinzu. Es wird sich so oder so herausstellen. Ich gebe den Kuchenteig als letztes hinzu, damit ich meine Pfanne nicht überfülle. Etwa 85-90% voll ist perfekt.

Der Kuchen wird dann im Wasserbad gebacken, um einen glatten und cremigen Tortenboden zu gewährleisten. Lassen Sie den Kuchen vollständig auskühlen und kühlen Sie ihn dann ab, bevor Sie ihn aus der Pfanne nehmen. Am besten über Nacht, aber lassen Sie mindestens 4 Stunden Zeit.

Ihre Gäste werden sich freuen, wenn Sie ihn auf eine Platte umdrehen und das ganze Karamell herunterläuft. In der Zwischenzeit sehen Sie mich zuerst in der Schlange, um ein Stück zu bekommen!

Inhaltsstoffe:

Für den Flan:
1 Tasse Granulierter Zucker
4 Unzen Frischkäse, weichgemacht
1 14-Unzen-Dose gesüßte Kondensmilch
1 12 Unzen Dose Kondensmilch, 12 Unzen
3 große Eier, Raumtemperatur
2 Teelöffel reiner Vanille-Extrakt
Für den Kuchen:
1 Schachtel Vanillekuchenmischung oder gelbe Kuchenmasse
Die auf der Box aufgeführten Zutaten

Wegbeschreibung:

Auf Ofen 350°F vorheizen. Einen Kessel mit Wasser zum Kochen bringen und ein Wasserbad einleiten. Fetten Sie eine große 12-Tassen-Bund- oder Röhrenform und legen Sie sie in eine größere Backform, z.B. eine Bratpfanne. Zur Seite stellen.
In einem kleinen Topf bei mittlerer bis niedriger Hitze Zucker schmelzen, bis er sich vollständig aufgelöst hat. Achten Sie darauf, dass er nicht anbrennt. Sie können die Pfanne zum Rühren verwirbeln. Vom Herd nehmen, wenn sie bernsteinfarben oder dunkelgolden ist.
Gießen Sie den geschmolzenen Zucker sofort in den Boden der Kuchenform und arbeiten Sie schnell, bevor er aushärtet. Zur Seite stellen.
In einem Mixer Frischkäse, gesüßte Kondensmilch, Kondensmilch, Eier und Vanille zu einem glatten Teig verarbeiten. In die Pfanne über die Karamellsauce gießen.
In einer großen Schüssel mit einem Mixer die Tortenmasse nach Packungsanweisung zubereiten. Vorsichtig über den Tortenboden gießen, bis die Pfanne zu 3/4 gefüllt ist (für Muffins kann ein zusätzlicher Teig verwendet werden). Torte und Kuchenteig NICHT miteinander verrühren.
Gießen Sie heißes Wasser in eine große Backform, so dass das Wasser an den Rändern der Bundtingform zur Hälfte hochkommt. Backen Sie 60-75 Minuten, wobei Sie nach 1 Stunde prüfen müssen, ob der Teig angezogen ist. Ein Zahnstocher, der in der Nähe der Mitte eingeführt wird, sollte sauber herauskommen.
Kuchen aus dem Wasserbad nehmen und auf einem Drahtgitter abkühlen lassen. Um beste Ergebnisse zu erzielen, vor dem Entformen über Nacht im Kühlschrank aufbewahren. Eine Servierplatte über den Kuchen legen und dann Platte und Kuchen mit der rechten Seite nach oben zusammenklappen. Kuchenform entfernen und servieren. Reste im Kühlschrank aufbewahren.

Quelle:https://www.kitchengidget.com/2017/11/02/easy-flan-cake-flancocho/

Flan Kuchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.