Fleisch mit Joghurtsoße | Essen Rezepte

Fleisch mit Joghurtsoße

Zutaten

500 gFleisch, zart (vom Huhn, Schwein oder Rind)
250 gJoghurt
200 gSchmand
1 kl. Dose/nKokosmilch
1Zwiebel(n)
200 gPaprikaschote(n), gefroren, geschnitten
4 TLTandoori masala
2 Zehe/nKnoblauch, gepresst
1 WürfelGemüsebrühe
etwasZitronensaft
Fleisch mit Joghurtsoße
Fleisch mit Joghurtsoße

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 12 Stunden Gesamtzeit ca. 12 Stunden 30 Minuten

Kalorien: 128 kcal / 100g

Zwiebel in Streifen schneiden und andünsten. Knoblauch, gefrorene Paprika (verkocht nicht so schnell), 1 Brühwürfel und Tandoori-Gewürz hinzugeben, von der Platte nehmen und abkühlen lassen.

Fleisch in Streifen schneiden und rundum anbraten. Gemüse inkl. Sud mit Schmand, Joghurt und Kokosmilch verrühren. Das gebratene Fleisch hinzugeben. Mit Zitronensaft und vielleicht einem weiteren Brühwürfel abschmecken. Alles in eine Auflauf-Form geben und über Nacht ziehen lassen, mind. aber 3-4 Stunden. Danach in den Backofen geben und ca. 30-40 Minuten bei 180°C im Backofen backen lassen. Offene Auflaufformen mit Alufolie abdecken.

Dazu Basmati- oder Duft-Reis servieren.

Fleisch mit Joghurtsoße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.