Gebackene Kartoffeln

1 ½ kgKartoffel(n), je frischer, desto besser
1Zitrone(n)
1 TasseWasser
4 ELOlivenöl
1 TLSalz
1 ELPaprikapulver, edelsüß
2 Zehe/nKnoblauch
Gebackene Kartoffeln Rezept
Gebackene Kartoffeln

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunden

Kalorien: 82 kcal / 100g

Kartoffeln schälen und sehr grob zerteilen (nicht zu klein, damit sie beim Backen nicht austrocknen). Zitrone auspressen und den Saft mit den übrigen Zutaten in einer großen Schüssel verrühren. Kartoffelwürfel und Knoblauchzehen hinzugeben und alles einmal kräftig verrühren. Anschließend samt Flüssigkeit auf einem Backblech verteilen. Bei 200°C für ca. 45 Minuten in den Backofen, gelegentlich wenden.

Hervorragend als Beilage zu deftigen Gerichten geeignet oder als Hauptgericht, wenn man zum Beispiel einfach Hähnchenunterschenkel mitbacken lässt. Die Kartoffeln schmecken auch kalt ganz gut und meine 8jährige Tochter kann gar nicht genug von den griechischen Kartoffeln bekommen.

Gebackene Kartoffeln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.