Gefüllte Vegetarische Paprika | Essen Rezepte

Gefüllte Vegetarische Paprika

Gefüllte Paprikaschoten, die in der türkischen Küche unentbehrlich sind, gehören zu den beliebtesten und köstlichsten Olivenölen. Gefüllte Paprikaschoten mit Olivenöl, die fast jeder liebt, sind ein einzigartiger Geschmack, der sowohl kalt als auch heiß verzehrt werden kann. Besonders der Favorit der Catering-Tische, der unverzichtbare mit Olivenöl gefüllte Paprika, wir bieten Ihnen die köstlichste Variante mit allen Tricks. Guten Appetit im Voraus.

Zutaten:

6 Paprikaschoten
1 Tasse Reis
3/4 (eine Hälfte+ein Viertel) Teetasse Olivenöl
1 Tomate
1 Chilischote
1 Zwiebel
1 Messerspitze Petersilie
2 Esslöffel Tomatenmark
Salz
Rotes Pfefferpulver
Münzanstalt
Pfeffer

Methode

Fein gehackte Zwiebeln und Paprika werden in Olivenöl geröstet.


Klein geschnittene Tomaten und Tomatenmark schälen und hinzufügen.


Salz und Gewürze hinzufügen und gut vermischen.


Reis hinzufügen, der zuletzt gewaschen und abgetropft wird.


1 Wasser in der Nähe eines Glases Wasser hinzufügen und kochen, bis der Reis abgetropft ist.


Fein gehackte Petersilie hinzugeben und mischen.


Die Paprikabohnen werden entfernt und mit unserem gefüllten Mörser gefüllt.

In den Topf gegeben.


Sie können wie ich Tomatenscheiben darauf legen.


Etwas Olivenöl beträufeln, damit die Paprikaschoten hell bleiben.


Geben Sie genug Wasser in den Topf, um die Hälfte der Paprikaschoten zu erreichen. Der Deckel ist geschlossen.


Nach dem Kochen wird er bei schwacher Hitze gegart.


Es wird mit Joghurt daneben serviert.

Gefüllte Vegetarische Paprika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.