Hefeteig Rezept | Essen Rezepte

Hefeteig Rezept

Mein liebster süßer Brötchenteig für so gut wie jede Art von süßem Brötchen oder Brot. Es handelt sich um einen einfachen süßen Hefeteig, der für fast jedes süße Brot verwendet werden kann, das Ihr kohlenhydratliebendes Herz begehrt. Er eignet sich besonders gut für süße Brötchen, Brötchen, Affenbrot und sogar hausgemachte Donuts.

Inhaltsstoffe

1 Esslöffel Instant-Hefe
1 Tasse sehr warme Milch (115 F), ich verwende Vollmilch.
1/3 Tasse Kristallzucker
1/2 Tasse Butter, gut aufgeweicht, fast schmelzend.
1 Teelöffel Salz
2 große Eier, Raumtemperatur
4 Tassen Allzweckmehl

Anleitungen

Rühren Sie die Hefe und die Milch in einer großen Schüssel zusammen, bis sie sich aufgelöst haben. Zucker, Butter, Salz und Eier gut verrühren. Das Mehl, eine Tasse nach der anderen, unter Rühren zugeben, bis es gut vermischt ist. Der Teig wird zottig und noch klebrig.

Den Teig auf eine bemehlte Fläche stürzen und 5-6 Minuten kneten, bis er glatt und elastisch ist. Oder wenn Sie einen Mixer verwenden, 4-5 Minuten kneten. Falls gewünscht, an dieser Stelle einfrieren oder kühlen. Falls nicht, fahren Sie fort, indem Sie den gekneteten Teig in eine gefettete Schüssel geben. Zugedeckt 1 Stunde oder bis zur doppelten Größe gehen lassen. Die zum Gären benötigte Zeit hängt davon ab, wie warm der Raum ist. Die ideale Gärtemperatur beträgt 72 F.

Wenn der Teig aufgegangen ist, den Teig mit einer bemehlten Hand niederschlagen und nach Belieben formen und backen.

Hefeteig Rezept

Quelle:http://chocolatewithgrace.com/basic-sweet-yeast-dough-recipe/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.