Kirschstreusel Rezept | Essen Rezepte

Kirschstreusel Rezept

Wenn der Sommer kommt, ist es schwer, diesen prallen, tiefroten Kirschen zu widerstehen, die sich auf dem Markt hoch aufgetürmt haben. Aber wir können doch gerade so viele essen, oder? So köstlich sie auch sind, es wird ein wenig lästig, all diese Kerne auszuspucken! Dann kommt ein warmer Fruchtstreusel ins Spiel. Hier sind frische, süße Kirschen der Star dieser einzelnen Desserts, bei denen die sprudelnden, saftigen Früchte mit einem knusprigen, butterbraunen, mit Nüssen gespickten Zuckerstreusel überzogen sind. Für die pure Perfektion wird jeder Streusel mit Vanilleeis überzogen.

Inhaltsstoffe

Für das Bröckeln

4 Tassen frische Süßkirschen (entkernt)
3/4 Tasse Wasser
3/4 Tasse Zucker
2 1/2 Esslöffel Maisstärke

Für das Crumble Topping

4 Esslöffel Butter
1/3 Tasse brauner Zucker (verpackt)
1/2 Teelöffel gemahlener Zimt
1/2 Tasse Allzweckmehl
1/2 Tasse Walnüsse (oder Pekannüsse, fein gehackt)

Methode

Sammeln Sie die Zutaten.

Ofen auf 375 F (190 C) erhitzen. 4 (7- bis 8-Unzen-) Förmchen oder 5 bis 6 (5- oder 6-Unzen-) Förmchen oder Puddingförmchen leicht mit Backspray besprühen. Alternativ können Sie die Böden und Seiten leicht mit Butter bestreichen.

In einem mittelgroßen Topf die entkernten Kirschen mit Wasser, Zucker und Maisstärke mischen und umrühren. Den Topf auf mittlere Hitze stellen und zum Kochen bringen.

Die Hitze reduzieren und unbedeckt 10 Minuten weiter köcheln lassen, dabei häufig umrühren.

Teilen Sie die Kirschmischung auf die Förmchen auf.

In a medium bowl, combine topping ingredients.

Streuen Sie den Belag mit den Fingern gleichmäßig über jede gefüllte Auflaufform.

Legen Sie die Förmchen in den vorgeheizten Ofen, wobei ein Backblech auf dem Rost darunter liegen muss, um Tropfen aufzufangen. 25 bis 30 Minuten backen, oder bis der Belag gebräunt und die Füllung sprudelnd ist.

Dienen und genießen!

Kirschstreusel Rezept

Quelle:https://www.thespruceeats.com/fresh-cherry-crumble-3052733

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.