Knäckebrot Rezept | Essen Rezepte

Knäckebrot Rezept

Hausgemachte kohlenhydratarme Ketocracker-Rezeptur, die auch vegan, milchfrei, glutenfrei, nussfrei und paläofreundlich ist. Diese Ketocracker erhalten den Knack aus einer Mischung von Samen wie Leinsamen, Sonnenblumenkernen und Sesam. Wenn Sie auf der Suche nach veganen Keto-Snacks oder milchfreien Keto-Rezepten sind, sind diese Low-Carb-Cracker genau das Richtige für Sie!

Low Carb-Cracker mit Saatgut

Zur Herstellung dieser Ketocracker habe ich gemahlene Leinsamen verwendet, die als Bindemittel dienen, und eine Mischung aus Sesam- und Sonnenblumenkernen für Textur und Geschmack.

Als Ersatz für Mandelmehl verwendete ich Tigernussmehl, das nuss- und kornfrei ist und eine wunderbare Alternative für diejenigen darstellt, die Protokolle wie ein Paläo-, Keto- oder Autoimmunprotokoll befolgen.

Was an Tigernussmehl so gut gefällt, ist, dass es weniger schwer verdauliche Ballaststoffe wie Kokosnussmehl enthält, weniger stärkehaltig als Maniokmehl und im Gegensatz zu Mandelmehl sogar nussfrei ist.

Low Carb Crackers – Lagerung

Sie können die Ketosamen-Cracker im Voraus herstellen und in einem luftdichten Behälter aufbewahren, um sie im Laufe einer Woche essen zu können. Achten Sie nur darauf, dass sie vor der Lagerung völlig kühl sind, sonst bleiben sie nicht knusprig.

Inhaltsstoffe

1/2 Tasse goldene Leinsamen – gemahlen
1/3 Tasse Sonnenblumenkerne – roh, ungesalzen, gemahlen
1/3 Tasse Kokosnusscreme
1/4 Tasse Sesamkörner – roh, gemahlen
1/4 Tasse Tigernussmehl – oder Mandelmehl
1 Teelöffel Apfelessig – oder Zitronensaft
1 Teelöffel getrocknete Zwiebel – Pulver oder Flocken
1 Teelöffel Flohsamenschale
1/3 Teelöffel Meersalz
1 Esslöffel Datumszucker – (fakultativ) oder ein beliebiges Keto zugelassenes Süßungsmittel.

Topping

1 Esslöffel ganze Sesamkörner (schwarz oder weiß)
1-2 Esslöffel ganze Sonnenblumenkerne

Anleitungen

Den Ofen bei 400 F vorheizen.
Mischen Sie alle trockenen Zutaten in einer Schüssel und fügen Sie dann die Kokosnusscreme und den Apfelessig hinzu.
Gut mischen, bis sich ein Teig bildet und die Wände der Schüssel sauber werden.
Lassen Sie den Teig 10-15 Minuten ruhen, damit die Flüssigkeit gut aufgenommen wird und die Samen sich ausdehnen können.
Bringen Sie den Teig auf eine Arbeitsfläche. Legen Sie die Teigkugel zwischen zwei Stücke Pergamentpapier und rollen Sie sie mit einem Nudelholz sehr dünn, etwa 1/8 Zoll dick, aus.
Entfernen Sie das oberste Stück Pergamentpapier und bestreuen Sie es nach Wunsch mit Sonnenblumenkernen und Sesam. Legen Sie es wieder obenauf und rollen Sie das Nudelholz vorsichtig, indem Sie die Kerne drücken. Dieser Schritt verhindert, dass die Kerne nach dem Backen herausfallen.
Schneiden Sie den Teig mit einem Messer oder einem Pizzaschneider in 2-Zoll-Quadrate, aber trennen Sie ihn nicht. Mit den Zinken einer Gabel stechen Sie jeden Cracker mehrmals ein.
Halten Sie den Teig auf dem unteren Stück Pergamentpapier und legen Sie ihn auf ein Backblech.
Im vorgeheizten Backofen bei 400F (200 C) für ~ 7-8 Minuten backen. Drehen Sie dann das Backblech und backen Sie weitere 7 Minuten bei 360F (182 C).
Lassen Sie die Cracker auf dem Backblech vollständig auskühlen und brechen Sie sie dann auseinander. In einem luftdichten Behälter aufbewahren.

Anmerkungen

Je dünner Sie den Teig ausrollen, desto zarter und knuspriger werden Ihre Keto-Cracker. Aber seien Sie vorsichtig, denn sie backen auch schneller.
Das Durchstechen der Kekse ist auch wichtig, damit sie sich nicht aufblähen oder verdrehen.
Servieren Sie diese kohlenhydratarmen Cracker sofort oder bewahren Sie sie bis zu einer Woche in einem luftdichten Behälter auf der Theke auf.

Ernährung

Dienen: 1Knacker | Kalorien: 48kcal | Kohlenhydrate: 3,9g | Eiweiß: 2,3g | Fett: 2,8g | Natrium: 3,9mg | Kalium: 58,6mg | Ballaststoffe: 1,4g | Zucker: 1,9g | Vitamin C: 0,1mg | Kalzium: 17mg | Eisen: 0,4mg

Knäckebrot Rezept

Quelle:https://healthytasteoflife.com/low-carb-seed-crackers-dairy-free-keto/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.