Königskuchen Rezept | Essen Rezepte

Königskuchen Rezept

Inhaltsstoffe

100g Hefe
10g Salz
1 Esslöffel Öl
1 Esslöffel Zucker
500g Mehl
325 g Wasser (100 g Wasser, wenn man den Milchgeschmack erhöht)

Seine Herstellung

Wir kneten alle Zutaten, bis sie eine schöne Textur haben. Wir machen insgesamt 3 Drehungen im Abstand von einer Stunde.


Dann lassen wir den Teig für 2 Stunden in seinem eigenen Zustand, der Teig sollte leicht blasig sein, also stellen wir ihn in den Schrank.


Am nächsten Tag nehmen wir den Teig aus dem Schrank, und wenn er Zimmertemperatur hat, teilen wir den Teig in 7 gleiche Teile und machen die Meringue. Nach einer halben Stunde geben wir diese Meringues in Kugelform und warten, bis sie in 1-2 Stunden aufquellen.


Wir mischen Milch und Eigelb auf unseren blasigen Brotteig und reiben ihn ein, bestreuen ihn mit Sesam.


Wir backen in einem auf 200 Grad vorgeheizten Ofen.

Königskuchen Rezept

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.