Muskatkürbissuppe Rezept (CREMIGE und LEICHTE)

Muskatkürbissuppe

Klassische, cremige und leichte Muskatkürbissuppe Rezept, die im Winter oder Herbst tröstet. Einfache vegane Suppe mit frischem Kürbis, Zimt, Muskatnuss, Nelken und Kokosnusscreme. Lassen Sie Ihre Familie nicht auf eine geschmackvolle, kochende und sanfte Vorspeise warten.

LEUCHTENDE VORTEILE DURCH DIE SCHÖNE ORANGE FARBE

Wenn ich nur schon früher gewusst hätte, wie köstlich sich der Kürbis in eine solche Suppe verwandelt, hätte ich ihn vielleicht gekocht, als es draußen kalt war. Kürbis gibt es auf dem Markt oder im Supermarkt in Hülle und Fülle und ein großes Stück Kürbis kostet hier nur zehntausend Rupien. Mit dieser Portion kann ich eine super leckere Kürbiscremesuppe zubereiten! Der weiche gelbe Kürbis macht die Suppe so cremig, dass die verwendete Kokosnusscreme nur als Garnitur dienen kann.

Sehr nahrhaft, kalorienarm, einfach und schnell herzustellen, sättigend und lecker. Aus all diesen Gründen empfehle ich Ihnen, diese Suppe zu Hause auszuprobieren. Glauben Sie mir, Sie werden von den Ergebnissen nicht enttäuscht sein.

Überraschenderweise hat diese einfache Frucht außergewöhnliche Vorteile. Ich fasse verschiedene Quellen zusammen, die vielleicht einen kleinen Einblick in den Kürbis geben können.

HILFT BEIM ABNEHMEN.

Da Kürbis reich an Ballaststoffen ist, wird er von unserem Körper langsam verdaut. Durch den Verzehr von Kürbissen fühlen wir uns länger satt und haben weniger Kalorien.

DIE FÄHIGKEIT DES SEHSINNS ZU VERBESSERN.

Die leuchtend gelbe Farbe des Kürbisses enthält viel Beta-Carotin. In unserem Körper wird das Pigment, das orange und rote Farbe gibt, in Vitamin A umgewandelt. Es hilft der Netzhaut, das Licht, das durch das Auge eintritt, zu empfangen und zu verarbeiten.

GESÜNDERE UND JÜNGER AUSSEHENDE HAUT.

Der hohe Beta-Carotin-Gehalt im Kürbis hilft, die Haut vor den UV-Strahlen der Sonne zu schützen. Außerdem verlangsamt er die Faltenbildung auf der Haut.

Wie man Muskatkürbissuppe aufbewahrt und wieder aufwärmt

Wie andere Suppen auch, hält sich diese Suppe nach dem Servieren bei Zimmertemperatur nur ein paar Stunden. Daher ist es besser, diese Suppe warm mit der Familie zu essen. Wenn Sie aber noch etwas übrig haben, bewahren Sie die restliche Suppe in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank auf. In diesem Zustand hält sich die Suppe zwei Tage lang.

Wenn Sie sie einfrieren möchten, gehen Sie genauso vor wie zuvor. Allerdings bewahren Sie sie im Gefrierschrank auf. Achten Sie darauf, dass Sie die Suppe bei kühler Temperatur einfüllen. So ist sie bis zu zwei Monate haltbar.

Zum Aufwärmen können Sie die Suppe direkt in der Mikrowelle oder auf dem Herd aufwärmen. Aber das ist ein Schritt, wenn du sie nicht einfrierst. Wenn Sie sie einfrieren, geben Sie die gefrorene Suppe zunächst in den normalen Teil des Kühlschranks. Nachdem sie ein wenig aufgetaut ist, erwärmen Sie sie wieder.

Das gilt übrigens auch, wenn Sie der Suppe keine sahnigen Zutaten zugefügt haben. Denn wenn sie bereits Sahne enthält, wird sie sich nicht lange halten. Selbst wenn du sie einfrierst, hält sie sich vielleicht nur zwei Wochen.

Muskatkürbissuppe Rezept

Muskatkürbissuppe Rezept

  • Kürbis – Ich mache Kürbispüree selbst. Wenn Sie Kürbis in Dosen oder Instant-Kürbispüree kaufen möchten, können Sie es verwenden. Dennoch ist frischer Kürbis für dieses Rezept köstlicher. Achten Sie auf die Größe des Kürbisses. Ein kleinerer Kürbis hat mehr Geschmack und weniger Wasser als ein großer Kürbis.
  • Kokosnusscreme – Für eine reichhaltige, cremige Textur. Ich verwende Kokosnusscreme, um die Suppe reichhaltig und cremig zu machen, ohne schwere Sahne oder Milchprodukte zu verwenden. Wenn Sie die Suppe nicht zu vegan machen wollen, können Sie sie oder Milch verwenden. Sie können auch Butter hinzufügen, wenn Sie die Suppe nicht so reichhaltig mögen.
  • Gemüsebrühe – für eine schmackhafte und aromatische Suppe sollte man die Brühe nicht auslassen. Hier verwende ich Gemüsebrühe, weil ich die Suppe vegan machen möchte. Wenn Sie die Suppe schmackhafter machen wollen, können Sie Hühnerbrühe verwenden.
  • Honig – um den Salzgehalt auszugleichen, die Suppe sämiger zu machen und den reichen Geschmack der Kräuter zu verstärken. Außerdem lohnt es sich, ihn als Ersatz für Zucker zu verwenden!
  • Knoblauch und Zwiebel – gehackt. Sie geben der Suppe einen würzigen und leicht süßen Geschmack. Diese Zutaten sind ein Muss, um der Suppe einen herzhaften Geschmack zu verleihen.
  • Kräuter – ich verwende Zimtpulver, Muskatnuss und Nelken. Die Kräuter in dieser Suppe geben der Suppe einen warmen und reichen Geschmack.
  • Gewürze – Ich verwende einfaches Meersalz und schwarzen Pfeffer zum Würzen. Fügen Sie auch grüne Kürbiskerne zum Garnieren hinzu, wenn Sie es mögen.
Muskatkürbissuppe Rezept

Zutaten für Muskatkürbissuppe

1,5 kg Kürbis
½ Tasse Kokosnusscreme
1 L Gemüsebrühe
2 Esslöffel Honig
5 Gewürznelken Knoblauch gehackt
½ Zwiebel gehackt
½ Teelöffel Zimtpulver
½ Teelöffel Muskatnuss
5 Gewürznelken
1 Teelöffel Meersalz
Schwarzer Pfeffer
Grüne Kürbiskerne zum Garnieren

Methode

Kürbis in 3 cm dicke Scheiben schneiden, dann die Haut abziehen. Den geschälten Kürbis in 5 cm große Stücke schneiden.

In einem Dampfgarer bei mittlerer Hitze Wasser zum Kochen bringen. Den Kürbis ca. 30 Minuten dämpfen oder bis der Kürbis weich ist, wenn man ihn mit einer Gabel ansticht.

Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel und Knoblauch 3 Minuten lang anbraten, bis sie duften.

Gedünsteten Kürbis, Zimtpulver, Muskatnuss und Nelken hinzugeben. Unter Rühren den Kürbis mit dem Spatel etwas zerdrücken.

Mit der Brühe aufgießen und mit Meersalz und schwarzem Pfeffer würzen. Die Kürbissuppenmischung zum Kochen bringen, bis die Brühe leicht verdampft ist.

Den Herd ausschalten und die Kokosnusscreme und den Honig einrühren, bis alles gut vermischt ist.

In einen Mixer umfüllen und die Mischung pürieren, bis sie glatt ist.

Die Kürbissuppe in eine Servierschüssel geben und mit Kokosnusscreme und grünen Kürbiskernen garnieren.

Guten Appetit!

Muskatkürbissuppe Tipps:

  • Ich verwende am liebsten frische Kürbisse, damit die Suppe frisch schmeckt. Wenn Sie Kürbispüree oder Kürbiskonserven haben, können Sie diese verwenden.
  • Für den Kürbis verwende ich gelben Kürbis oder Zuckerkürbis. So passt der Geschmack zu den Kräutern. Wenn Sie jedoch eine andere Sorte möchten, können Sie diese verwenden. Das Ergebnis wird dann etwas anders sein.
  • Wenn Sie Kürbiskonserven verwenden, achten Sie darauf, dass Sie reine Kürbisse verwenden. Wenn Sie vorgewürztes Kürbispüree verwenden, wird das Ergebnis anders ausfallen.
  • Für ein veganes Rezept können Sie neben Kokosnusscreme auch Sojamilch, Cashewmilch oder Mandelmilch verwenden. Für die Milchvariante können Sie schwere Sahne, Joghurt oder Milch verwenden. Wenn Sie es reicher machen wollen, können Sie etwas Butter hinzufügen.
  • Ich verwende Gemüsebrühe, weil ich die Suppe vegan machen möchte. Wenn Sie die Suppe schmackhafter machen wollen, können Sie Hühnerbrühe verwenden.
  • Es steht Ihnen frei, die Würze oder die Dicke der Suppe anzupassen.
  • Servieren Sie die Suppe mit Toastbrot oder Baguette für die perfekte Portion.

Mehr Lecker Rezepte:

HINWEIS:Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Muskatkürbissuppe Rezept (CREMIGE und LEICHTE)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.