Omas Eierlikör Rezept

Eierlikör

Mit unserem einfachen Omas Eierlikör Rezept ist selbstgemachter Eierlikör ein Festtagsvergnügen. Keiner der Füllstoffe des gekauften Zeugs – nur Sahne, Zucker, Eier und Gewürze. Genießen Sie ihn mit oder ohne Alkohol in einer kinderfreundlichen Variante.

Wie man Eierlikör zubereitet

Für den Eierlikör schlägt man zunächst die Eigelbe mit dem Zucker, bis sie leicht und schaumig sind. Dann rührt man langsam heiße Milch ein, die mit Nelken und Zimt versetzt wurde, wodurch die Eier abgemildert werden, damit sie nicht gerinnen.

Schließlich erwärmt man den Eierpunsch auf dem Herd, bis er eindickt. Im Grunde ist es ein Pudding.

Rohe Eiweiße sicher verwenden

Für einen traditionellen Eierpunsch schlägt man auch etwas Eiweiß zu steifen Spitzen auf und hebt es dann unter die Eierpunschmischung, so dass diese leicht und luftig wird.

Das Eiweiß wird nicht gekocht, und manche Menschen vermeiden heutzutage den Verzehr von rohen Eiern wegen des Salmonellenrisikos. Wenn Sie Eischnee verwenden möchten, können Sie das Problem umgehen, indem Sie pasteurisierte Eier verwenden.

Ich habe die kombinierte Mischung (Eierlikörbasis mit geschlagenem Eiweiß) auch einfach wieder aufgewärmt, bis sie 80°C erreicht hat, und dann wieder abkühlen lassen. Das funktioniert auch, wenn der Verzehr roher Eier für Sie ein Problem darstellt.

Der beste Alkohol für Eierlikör

Omas Eierlikör Rezept

Wählen Sie Ihren Favoriten! Jeder von diesen ist großartig:

Whiskey oder Bourbon
Rum
Weinbrand
Sie können sie miteinander mischen, wie wir es für dieses Rezept empfehlen, oder sich für einen einzigen Likör entscheiden.

Heben Sie sich Ihren Spitzenschnaps auf, um ihn allein zu trinken; ein preiswerter Schnaps aus dem mittleren Segment ist perfekt. Vermeiden Sie jedoch wirklich billige Spirituosen, da der Geschmack oft zu hart ist und das Getränk verfälscht.

Wann Sie den Alkohol hinzufügen

Sie können den Alkohol entweder in die gesamte Charge oder in Ihr eigenes Glas geben. Es gibt keine feste Menge, daher empfehlen wir, ein wenig hinzuzufügen, zu probieren… dann ein wenig mehr hinzuzufügen, wieder zu probieren. Sie können nichts falsch machen!

Müssen Sie Alkohol hinzufügen? Ganz und gar nicht! Eierpunsch ist köstlich, egal ob mit oder ohne Alkoholzusatz.

Eierlikör Rezept

Zutaten für Omas Eierlikör Rezept

6 große Eigelb
3/4 Tasse Zucker
2 Tassen Milch
2 ganze Nelken
eine Prise Zimt
1 Becher Schlagsahne
1 Teelöffel frisch geriebene Muskatnuss (leicht verpackt)
1 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt
2 Esslöffel Bourbon, oder nach Geschmack
2 Esslöffel Rum, je nach Geschmack
4 Eiweiß, wahlweise

Methode

In einer großen Schüssel die Eigelbe mit einem Schneebesen oder einem elektrischen Mixer schlagen, bis sie etwas heller werden. Nach und nach den Zucker hinzufügen, dabei nach jeder Zugabe schlagen. Bei hoher Geschwindigkeit oder mit dem Schneebesen schlagen, bis die Masse schaumig ist.

Milch, Nelken und Zimt in einem Topf mit dickem Boden verrühren und bei mittlerer Hitze langsam erhitzen, bis die Milchmischung dampfend heiß ist, aber nicht kocht.

Die Hälfte der heißen Milchmischung langsam zu den Eiern geben und dabei ständig mit dem Schneebesen rühren, während die heiße Mischung hinzugefügt wird. Gießen Sie die Mischung zurück in den Kochtopf.

Omas Eierlikör Rezept

Den Eierlikör bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren mit einem Holzlöffel kochen, bis die Mischung leicht einzudicken beginnt und die Löffelrückseite bedeckt. Ein Bonbonthermometer ist hilfreich, aber nicht notwendig; wenn Sie eines haben, kochen Sie, bis die Mischung 80 °C erreicht.

Lassen Sie die Mischung nicht kochen, sonst gerinnt sie. (Wenn die Mischung gerinnt, können Sie sie vielleicht retten, indem Sie sie durch einen Mixer laufen lassen).

Vom Herd nehmen und die Sahne einrühren.

Die Mischung durch ein Sieb gießen, um die Gewürznelken und die geronnenen Stücke zu entfernen, die sich möglicherweise gebildet haben. 1 Stunde lang kühl stellen.

Für einen kinderfreundlichen Eierlikör können Sie ihn weglassen und abkühlen lassen.

Das Eiweiß mit einem elektrischen Mixer schlagen, bis es weiche Spitzen bildet. Einen Teelöffel Zucker hinzufügen und weiterschlagen, bis es steife Spitzen bildet. Vorsichtig unter den Eierlikör heben.

Beachten Sie, dass Kinder, ältere Menschen und Menschen mit geschwächtem Immunsystem aufgrund des Salmonellenrisikos, das von rohen Eiern ausgeht, keine rohen Eier wie den optionalen Eischnee in diesem Rezept essen sollten, es sei denn, Sie verwenden pasteurisierte Eier.

Sie können die Eierlikör-Eiweiß-Mischung auch über einem Wasserbad auf 80 °C erhitzen, dann vom Herd nehmen, abkühlen lassen und dann kalt stellen. Die Mischung wird durch den Eischnee etwas von ihrer Lockerheit verlieren, aber nicht alles, und der Eierpunsch wird viel luftiger sein als ohne Eischnee.

Mehr Lecker Rezepte:

HINWEIS:Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Omas Eierlikör Rezept

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.