Palatschinken Buchweizen | Essen Rezepte

Palatschinken Buchweizen

ZUSATZSTOFFE:
Pflanzenöl zur Beschichtung der Pfanne
3/4 Tasse (100g oder 3,5 oz) Buchweizenmehl
3/4 Tasse (100g oder 3,5 oz) Allzweckmehl (kann auf Wunsch mit Buchweizenmehl zu einem 100% glutenfreien Buchweizenpfannkuchen verarbeitet werden)
3 Esslöffel Zucker
1/2 Teelöffel Salz
1 Teelöffel Backpulver
3 Esslöffel ungesalzene Butter, geschmolzen
1 Ei (wahlweise)
2 Tassen (475 ml) Buttermilch

Palatschinken Buchweizen

Zubereitung:

1-Vorwärm-Pfanne: Erhitzen Sie eine gut gewürzte Bratpfanne, eine Gusseisenpfanne oder eine klebfreie Pfanne auf mittlerer Hitze. Die Pfanne oder die Grillplatte sollte für den Teig bereit sein, sobald er gemischt ist.

2-Make Pfannkuchenteig: Die trockenen Zutaten – Mehl, Zucker, Salz, Backpulver – in einer großen Schüssel verquirlen.
In Gießen Sie die geschmolzene Butter über die trockenen Zutaten und beginnen Sie zu rühren.
3- Das Ei mit einer Gabel schlagen und in die Hälfte der Buttermilch einrühren. Geben Sie die Buttermilch/Ei-Mischung zu den trockenen Zutaten und fügen Sie dann langsam die restliche Buttermilch nach Bedarf hinzu, um die richtige Konsistenz für Ihren Teig zu erreichen (je nach Buttermilchart und Mehlmarke benötigen Sie nicht die gesamte Buttermilch). Nicht übermischen! Ein paar Klumpen sind in Ordnung.

4-Ladle-Teig auf die heiße Pfanne geben: Geben Sie eine kleine Menge (einen halben Teelöffel) Pflanzenöl auf die Pfanne oder die Grillplatte und verteilen Sie es mit einem Papiertuch zum Bestreichen.
Kellen Sie den Teig auf die heiße Oberfläche in der gewünschten Größe, etwa 4-5 Zoll breit. (Eine 1/4 Tasse Maß schöpft etwa einen 4-Zoll-Pfannkuchen.) Reduzieren Sie die Hitze auf mittel-niedrig. Lassen Sie den Pfannkuchen auf dieser ersten Seite 2-3 Minuten kochen.

5-Flip Pfannkuchen auf die andere Seite umdrehen: Achten Sie auf Blasen an der Oberfläche des Pfannkuchens. Wenn in der Mitte des Pfannkuchens Luftblasen an die Oberfläche aufsteigen, den Pfannkuchen umdrehen. Weitere 1-2 Minuten kochen lassen, oder bis er schön gebräunt ist.

6-Fertige Pfannkuchen warm halten: Halten Sie Ihre Pfannkuchen auf einem Rost im auf “warm” eingestellten Ofen warm oder stapeln Sie sie auf einem Teller und decken Sie sie mit einem Handtuch ab, wenn Sie weitere Pfannkuchen zubereiten. Verteilen Sie zwischen den einzelnen Pfannkuchenpartien je nach Bedarf mehr Öl auf der Pfanne.

Palatschinken Buchweizen

3 thoughts on “Palatschinken Buchweizen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.