Pasta con la mollica Rezept | Essen Rezepte
Rezepte » Abendessen Rezepte » Pasta con la mollica Rezept

Pasta con la mollica Rezept

Pasta con la Mollica ist ein süßes Nudelgericht aus Molise, Italien. “Mollica” bedeutet “Krume” auf Italienisch und Semmelbrösel geben diesem Nudelgericht seine charakteristische Textur, während gekochter Traubenmost und Rosinen einen milden, süßen Geschmack hinzufügen. Mit selbstgemachten Semmelbröseln erzielen Sie das beste Ergebnis, und wir beschreiben im Folgenden, wie man sie herstellt. Dieses Gericht eignet sich hervorragend als Vorspeise oder als Beilage zu gegrilltem Fisch oder Huhn.

Probieren Sie diese besonders süße Pasta con la Mollica und überraschen Sie alle Ihre Gäste im Urlaub!

Pasta con la mollica Rezept

Zutaten für Beste Pasta con la mollica

450g Colavita Spaghetti
2 Tassen altes Brot, gewürfelt
1 Tasse Rosinen, grob zerkleinert
¼ Tasse gekochter Weinmost, plus mehr zum Beträufeln (siehe Anmerkung)
¾ Tasse geröstete Haselnüsse, grob zerkleinert
Colavita Natives Olivenöl Extra
Meersalz

Methode – Perfekte Pasta con la mollica

Machen Sie zuerst das Paniermehl.
Heizen Sie Ihren Backofen auf 200°C vor.
Ein Sauerteigbrot eignet sich gut für die Semmelbrösel, aber Sie können auch ein Baguette oder ein anderes italienisches Brot verwenden.
Legen Sie die Brotwürfel auf ein Backblech und backen Sie sie im Ofen etwa 20-30 Minuten lang, wobei Sie das Backblech bei Bedarf drehen. Wenn das Brot richtig getoastet ist, sollte das Paniermehl eine dunkle, goldbraune Farbe haben und sehr trocken sein.

Lassen Sie die Brotwürfel etwas abkühlen und pulsieren Sie sie dann entweder in einer Küchenmaschine, bis sie die Konsistenz von Brotkrümeln haben, oder geben Sie sie in einen großen Ziploc-Beutel und zerstoßen Sie sie mit einem Nudelholz zu Brotkrümeln.

Beiseite stellen.

Bringen Sie einen großen Brühe-Topf mit Wasser zum Kochen. Sobald es kocht, salzen Sie das Wasser großzügig und geben Sie die Colavita-Nudeln in den Topf. Kochen Sie die Nudeln al dente, etwa 9 Minuten, und lassen Sie sie abtropfen, wobei Sie 1 Tasse des Nudelwassers aufbewahren.

Beträufeln Sie die gekochten Nudeln mit etwas Colavita-Olivenöl, damit sie nicht zusammenkleben, während Sie die Sauce zubereiten.

Geben Sie 2 Esslöffel Colavita Olivenöl in eine große Pfanne bei mittlerer Hitze.

Geben Sie die frisch gebackenen Semmelbrösel in die Pfanne und mischen Sie sie mit dem Olivenöl, so dass sie in der Pfanne rösten, aber auch das Öl aufnehmen können.

Fügen Sie den Traubenmost hinzu und reduzieren Sie die Hitze auf niedrig.

Die Rosinen dazugeben und alles mit einem Holzlöffel gut verrühren.

Geben Sie die gekochten Nudeln zusammen mit 1/3 Tasse des reservierten Nudelwassers in die Pfanne und schwenken Sie die Mischung in der Pfanne. Wenn die Mischung trocken aussieht, können Sie nach und nach etwas mehr Nudelwasser hinzufügen.

Die Nudeln auf eine Servierplatte geben, mit den gerösteten Haselnüssen garnieren.

Nach Belieben mit etwas Traubenmost beträufeln und servieren!

HINWEIS: Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Pasta con la mollica Rezept

Quelle:https://colavitarecipes.com/recipe/pasta-con-la-mollica/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.