Linsenbratlinge Rezept | Essen Rezepte
Rezepte » Gesunde Rezepte » Linsenbratlinge Rezept

Linsenbratlinge Rezept

Linsenbratlinge Rezept; Diese veganen Zucchini-Fritters werden mit roten Linsen und Mais zubereitet. Sie sind gesund und super vielseitig. Sie sind köstlich als Vorspeise oder Beilage, in Sandwiches und in Salaten. Glutenfrei und ohne Öl.

Linsenbratlinge Rezept

Vegane Linsenbratlinge Rezept

Ich liebe diese Beignets aus vielen verschiedenen Gründen. In erster Linie sind sie eine tolle Möglichkeit, mehr Gemüse zu essen, auch wenn man kein Fan von Zucchini ist. Die Zucchini gibt viel Textur und Struktur, aber die anderen Zutaten überdecken den Geschmack sehr gut. Sie können sie auch durch Karotten ersetzen, wenn Sie das bevorzugen.

Ich weiß, Sie machen sich vielleicht Sorgen, dass die eifreien Krapfen auseinanderfallen oder trocken schmecken. Aber keine Angst! Die Zugabe von Buchweizenmehl funktioniert wirklich gut, um sie zusammenzubinden, kombiniert mit nur einem Spritzer Wasser. Und diese Beignets sind definitiv alles andere als trocken. Die Außenseite ist perfekt knusprig, während das Innere genau die richtige Menge an Weichheit behält. Das heißt, auch die Mitte ist nicht matschig!

Das Endprodukt ist auf pflanzlicher Basis, glutenfrei und ölfrei (solange Sie eine gute Antihaft-Pfanne verwenden). Sie werden aus Vollwertkost-Zutaten hergestellt, die das Budget nicht sprengen, und sind viel einfacher, als es scheint.

Linsenbratlinge Rezept

Wie man Vegane Linsenbratlinge Serviert

Eine weitere tolle Sache an diesen Beignets ist, wie vielseitig sie sind. Sie können:

Essen Sie sie allein mit einer Dip-Sauce Ihrer Wahl. Wie wäre es mit etwas Baba Ganoush Rezept

Zucchinipuffer Rezept oder Selleriepüree Rezept

und so viel mehr! Wenn ich vegane Linsenbratlinge mache, mache ich immer ein paar mehr, um sie im Kühlschrank für die Zubereitung von Mahlzeiten aufzubewahren, denn wenn sie einmal fertig sind, kann man eine riesige Auswahl an gesunden und einfachen Mahlzeiten damit zubereiten. Sie eignen sich hervorragend zum Frühstück, Mittag- oder Abendessen und können auch als Vorspeise oder Beilage auf Partys mitgebracht werden.

Linsenbratlinge Rezept

Zutaten für Beste Linsenbratlinge

1/2 Tasse rote Linsen ungekocht
2 mittelgroße Zucchinis gerieben
1/2 Tasse Zuckermais frisch
1 mittelgroße rote Zwiebel gehackt
2 Knoblauchzehen gehackt
1/2 Tasse Buchweizenmehl
2 Esslöffel Nährhefe
1 Teelöffel Kreuzkümmel
1/2 Teelöffel Paprika
Salz und Pfeffer zum Abschmecken

Linsenbratlinge Rezept

Methode – Perfekte Linsenbratlinge

Kochen Sie die Linsen nach den Anweisungen auf der Verpackung (dies dauert in der Regel etwa 15 Minuten). Drücken Sie in der Zwischenzeit mit den Händen so viel Wasser wie möglich aus der geriebenen Zucchini.

Zucchini, gekochte rote Linsen, Mais, rote Zwiebel, Knoblauch, Buchweizenmehl, Nährhefe, Kreuzkümmel und Paprika in eine große Schüssel geben. Schmecken Sie mit Salz und Pfeffer ab und rühren Sie die Zutaten zusammen.

Mit leicht angefeuchteten Händen Frikadellen formen und auf einer antihaftbeschichteten Bratpfanne flachdrücken. Braten Sie sie schubweise ca. 3-4 Minuten auf jeder Seite, bis sie goldbraun und durchgebraten sind. Sofort servieren oder im Kühlschrank in einem luftdichten Behälter bis zu 4 Tage aufbewahren.

Linsenbratlinge Rezept

HINWEIS: Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Linsenbratlinge Rezept

Quelle:https://earthofmaria.com/zucchini-fritters-red-lentils/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.