Pavlova Dessert | Essen Rezepte

Pavlova Dessert

Pavlova Dessert; Dieses klassische Beeren-Pavlova-Rezept ist mit der einfachsten Zitronen-Schlagsahne-Füllung gefüllt und mit verschiedenen Sommerbeeren garniert. Dieses schöne, rustikale und doch elegante Dessert ist ideal für den Sommer oder das ganze Jahr über!

Pavlova Dessert

Zutaten

MERINGUE:

4 große Eiweiße, Raumtemperatur
eine Prise koscheres Salz
1 Tasse feiner Streuzucker (oder Kristallzucker)
½ Teelöffel reiner Vanilleextrakt
2 Teelöffel Speisestärke
1 Teelöffel frisch gepresster Zitronensaft

ZITRONENBEEREN-FÜLLUNG:

1 und ¼ Tasse schwere Schlagsahne, kalt
3 Esslöffel gute Qualität, gekaufter Lemon Curd oder selbstgemachter Lemon Curd
1 Teelöffel frisch gepresster Zitronensaft
Schale von 1 Zitrone
ca. 2 Tassen frische gemischte Beeren (Himbeeren, Heidelbeeren, Brombeeren und rote Johannisbeeren, falls vorhanden)
Puderzucker, zum Garnieren (optional)

Pavlova Dessert Methode

Bereiten Sie die Meringue-Schale vor: Heizen Sie den Ofen auf 170 Grad C mit einem Rost in der mittleren Position vor. Legen Sie ein Backblech mit Pergamentpapier aus. Zeichnen Sie mit einem Bleistift einen Kreis von 8 Zoll Durchmesser auf das Pergamentpapier (mit einer 8-Zoll-Kuchenform oder einem Teller). Drehen Sie das Pergamentpapier um, so dass die Bleistiftseite nach unten zeigt.


Geben Sie das Eiweiß und das Salz in die Schüssel eines Standmixers mit Schneebesenaufsatz. Schlagen Sie das Eiweiß bei mittlerer Geschwindigkeit, bis sich weiche Spitzen bilden, etwa 3 Minuten. Erhöhen Sie die Geschwindigkeit auf hoch. Fügen Sie langsam den Zucker hinzu, indem Sie einen Esslöffel nach dem anderen einstreuen, und schlagen Sie etwa 3 Minuten lang weiter. Kratzen Sie den Boden der Schüssel mit einem Spatel ab und schlagen Sie weiter auf hoher Stufe, bis die Baisermischung steife Spitzen erreicht und glänzt, weitere 3 bis 5 Minuten.


Fügen Sie den Vanilleextrakt, die Speisestärke und den Zitronensaft hinzu und schlagen Sie bei hoher Geschwindigkeit eine weitere Minute, bis alles gut vermischt ist. Mit einem Spatel unterheben, um sicherzustellen, dass alle Zutaten gut eingearbeitet sind.

Übertragen Sie die Baisermasse mit einem Spatel vorsichtig in die Mitte des Kreises auf dem mit Pergamentpapier ausgelegten Blech. Glätten Sie das Baiser mit einem kleinen Offset-Spatel oder Messer zu einer dicken Scheibe, wobei Sie die Ränder des Kreises als grobe Führung verwenden. Verwenden Sie den Spachtel, um in der Mitte eine leichte Vertiefung zu schaffen, damit die Creme und die Beeren gehalten werden. Das Baiser sollte etwa 2,5 bis 3 Zoll hoch sein.

Backen Sie das Baiser, bis es knusprig ist, eine blasse Farbe hat und sich trocken anfühlt, etwa 1 Stunde und 15 Minuten. Wenn das Baiser nicht knusprig ist oder sich nicht trocken anfühlt, backen Sie es weitere 10 bis 15 Minuten. Schalten Sie den Ofen aus und stützen Sie die Ofentür mit einem Holzlöffel auf. Lassen Sie das Baiser im Ofen vollständig abkühlen, etwa 1 bis 1,5 Stunden. Es sollte knusprig sein, sich trocken anfühlen und leicht rissig aussehen, wenn es abgekühlt ist.


Bereiten Sie die Zitronenbeerenfüllung vor: Geben Sie kurz vor dem Servieren die kalte Sahne in eine saubere Schüssel eines Standmixers mit Schneebesenaufsatz – oder verwenden Sie alternativ einen Handmixer. Schlagen Sie die Sahne bei niedriger Geschwindigkeit und allmählich auf hoher Stufe, bis sie weiche Spitzen erreicht. Heben Sie mit einem Spatel den Zitronenquark, die Zitronenschale und den Zitronensaft unter.


Übertragen Sie die Baisermasse vorsichtig auf eine flache Servierplatte; Baisers sind sehr zerbrechlich, daher können Sie dafür das Pergamentpapier verwenden oder sie alternativ auf dem Blech servieren. Geben Sie die Lemon-Curd-Creme auf die Baisers, gefolgt von den gemischten Beeren, und bestäuben Sie sie mit Puderzucker, falls verwendet.


In großen Kugeln servieren. Die Pavlova wird am besten am Tag des Backens genossen, da das Baiser mit der Zeit an Feuchtigkeit gewinnt und seine Knusprigkeit verliert; Reste können mit Frischhaltefolie abgedeckt und bis zu 2 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Wichtiger Hinweis: Möchten Sie über unsere neuen Rezepte informiert werden? Sie können unserer Facebook-Seite folgen, indem Sie hier klicken.

Pavlova Dessert

Quelle:https://www.abeautifulplate.com/berry-pavlova-recipe/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.