Ramazan Pidesi | Essen Rezepte

Ramazan Pidesi

Inhaltsstoffe

585g Allzweckmehl
7g Instant-Trockenhefe
1 1/3 Tassen warmes Wasser
1/2 Tasse warme Milch
2 Esslöffel/25g Olivenöl
1 Esslöffel/15g Zucker
1 Teelöffel /5g Salz
1 großes Eigelb bei Raumtemperatur
1/2 Tasse Joghurt ohne Kohlensäure bei Raumtemperatur
1 Esslöffel Sesamkörner
1 Esslöffel Nigellasamen

Anleitungen

In eine kleine Schüssel 1uke warmes Wasser, Hefe und 1 Teelöffel Zucker geben, gut vermischen und beiseite stellen.
In einer Küchenhelfer-Mischschüssel Hefe-Zucker-Mischung und dann Milch hinzufügen. Dazu Öl hinzufügen. Dann Mehl, Salz und restlichen Zucker hinzufügen und den Teig mit dem Knethaken ca. 10 Minuten verarbeiten. Wenn Sie sich für das Kneten von Hand entscheiden, kneten Sie den Teig in der Schüssel 15 Minuten lang. Drehen Sie den Teig auf eine bemehlte Oberfläche und kneten Sie ihn noch etwa fünf Minuten weiter. Der Teig sollte sehr weich sein. Wenn er zu fest ist, kneten Sie einen weiteren Esslöffel Olivenöl hinzu, bis er glatt ist.
Den Teig in eine eingefettete Schüssel geben und an einem warmen Ort zum Verdoppeln beiseite stellen. Mit einem feuchten Tuch abdecken und etwa zwei Stunden gehen lassen.
Nach zwei Stunden sollte der Teig etwa doppelt so gross sein. Entfernen Sie das Tuch und stürzen Sie es auf eine bemehlte Fläche. Teilen Sie den Teig mit einem Teigschneider oder einem scharfen Schnitzmesser in 3 Stücke (je 352 g).
Machen Sie daraus eine kleine runde Form und legen Sie sie in einem pergamentbedeckten Backblech beiseite. Für 10-20 Minuten beiseite stellen.
Dann nach 20 Minuten die Pidesi-Laibe in 3 Runden von etwa ½ Zoll Dicke formen.
Das Ei mit Ei und Joghurt waschen und dann in die geformten runden Seiten verteilen.
Dann ritzen, zuerst etwa 1 Zoll vom Rand her einschneiden, um einen Kreis um den ganzen Laib zu bilden. Dann, innerhalb des Kreises, diagonale Schnitte in entgegengesetzten Richtungen machen, um ein Rautenmuster zu erhalten. Machen Sie dasselbe mit dem anderen Laib.
Streuen Sie die Sesam- und Nigellasamen gleichmäßig über die Oberseiten.
Backen Sie das Brot im vorgeheizten Backofen bei 400 F (205 C) mit einem flachen Wasserblech auf der Unterseite etwa 30 Minuten lang oder bis die Oberseite tief goldbraun wird.
Die Pide heiß aus dem Ofen servieren.
Backen Sie die Pide 18 Minuten lang oder bis sie leicht goldbraun ist, mit einer knusprigen Kruste an den Rändern. Übertragen Sie die Pide auf ein Drahtgitter. Wenn sie ihre Weichheit behalten sollen, wickeln Sie sie noch warm in Alufolie oder in ein trockenes Handtuch.

Ramazan Pidesi

Quelle:https://zestysouthindiankitchen.com/turkish-ramadan-pide-ramadan-pidesi/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.