Brot Rezepte | Essen Rezepte

Drei Königs Kuchen

Feiern Sie das Dreikönigsfest mit einem Dreikönigskuchen. Dieser Brioche-ähnliche Kuchen ist perfekt zum Teilen, und wer die versteckte Fève findet, wird zum König für den Tag gekrönt!

Drei Königs Kuchen

Zutaten

Für den Teig

600 g (4 Tassen) kräftiges Weißbrotmehl
110 g (1/2 Tasse) Streuzucker
1 Teelöffel feines Salz
14 g (4 Teelöffel) Instant-Trockenhefe (siehe Küchenhinweise unten)
375 ml (1 1/2 Tassen) Milch, auf 37°C erwärmt
60 g (4 Esslöffel) Butter, erweicht
80 g (1/2 Tasse) Sultaninen oder Rosinen
1 Fève aus Plastik oder Porzellan oder eine große getrocknete Bohne oder eine in Folie eingewickelte Münze

Für die Eimasse

1 Ei, leicht verquirlt
1 Esslöffel Milch

Zum Verzieren

Perlzucker
1 Papierkrone

Drei Königs Kuchen

Methode

So stellen Sie den Teig her

Messen Sie das Mehl, den Zucker, das Salz und die Hefe in die Schüssel eines elektrischen Standmixers.


Mischen Sie die Zutaten mit dem Knethaken leicht zusammen.


Gießen Sie langsam die warme Milch hinzu und mischen Sie weiter, bis sich alles zu einem groben Teig verbindet.


Fügen Sie die Butter esslöffelweise hinzu. Sobald die Butter vollständig in den Teig eingearbeitet ist, fügen Sie den nächsten Esslöffel Butter hinzu.


Wenn Sie die gesamte Butter hinzugefügt haben, kneten Sie den Teig auf mittlerer Stufe etwa 15 bis 20 Minuten lang weiter.


Der Teig ist fertig, wenn er weich und geschmeidig ist und auch leicht elastisch, wenn Sie versuchen, ihn zu dehnen. Wenn Sie sanft in den Teig stoßen, sollte er sofort zurückspringen.


Fetten Sie eine große Rührschüssel leicht ein.


Legen Sie den Teig in die Schüssel.


Decken Sie den Teig mit einem sauberen Geschirrtuch ab.


Lassen Sie den Teig für 1 bis 1,5 Stunden an einem warmen Ort gehen, oder bis sich die Größe des Teigs verdoppelt hat (siehe Küchenhinweise unten).


Sobald der Teig seine Größe verdoppelt hat, schlagen Sie den Teig zurück, um die gesamte Luft herauszulassen.


Kneten Sie den Teig ein paar Mal vorsichtig durch, und kneten Sie dann alle Rosinen hinein.

So portionieren Sie den Teig

Kneten Sie den Teig zu einem langen Strang.


Schneiden Sie 8 kleine Teigstücke ab. Wenn Sie eine Küchenwaage verwenden, sollte jedes Stück 100 g wiegen.


Rollen Sie jedes kleine Teigstück zu einer glatten Kugel.


Verstecken Sie eine Plastik- oder Porzellanform in einem der kleinen Teigstücke.


Rollen Sie den restlichen Teig zu einem großen Kreis.

So formen Sie den Teig

Legen Sie ein Backblech mit Backpapier aus.


Legen Sie die 8 kleinen Teigstücke gleichmäßig kreisförmig auf das Backpapier, lassen Sie dabei etwas Platz zwischen den einzelnen Stücken.


Legen Sie das große Teigstück in die Mitte der Anordnung.


Decken Sie den Teig locker mit einem Blatt Frischhaltefolie ab.

Stellen Sie den Teig für ca. 30 Minuten an einen warmen Ort, bis er sich leicht aufgebläht hat.

So backen Sie den Dreikönigskuchen

Heizen Sie den Ofen auf 220°C vor.


Verquirlen Sie das Ei und die Milch für die Eiabreibung leicht.


Pinseln Sie den Kuchen mit etwas Eimasse ein.

Perlzucker großzügig über den Kuchen streuen.


Etwa 30-40 Minuten backen, oder bis der Kuchen leicht golden ist. Prüfen Sie den Kuchen nach ca. 15 Minuten, und wenn er zu schnell braun wird, decken Sie den Kuchen für den Rest der Backzeit mit einem losen Blatt Folie ab.


Der Kuchen ist gar, wenn ein Innenthermometer 85°C (185°F) anzeigt.


Nehmen Sie den Kuchen vorsichtig auf ein Drahtgitter und lassen Sie ihn vollständig abkühlen.


Wer den Fève findet, wird zum König oder zur Königin für den Tag gekrönt!

Wichtiger Hinweis: Sie können uns auf Pinterest folgen, um mehr über unsere neuen Rezepte zu erfahren.

Drei Königs Kuchen

Quelle:https://eatlittlebird.com/dreikoenigskuchen/

Low Carb Brot Rezept

Einfach das beste Keto-Brot-Rezept mit echter Hefe gemacht! Dieses Low-Carb-Brot hat eine tolle Textur, toastet gut und schmeckt wie echtes Brot. In Scheiben schneiden und im Gefrierschrank aufbewahren und direkt aus dem Gefrierfach toasten – YUM!

Low Carb Brot Rezept

Zutaten

1 ¼ Tasse (185 g) Vitales Weizengluten
⅔ Tasse (80g) Golden Milled Flaxseed
½ Tasse (30 g) Haferfaser oder Kartoffelfaser
3 Esslöffel Swerve-Pulver oder anderer Keto-Zuckerersatz
3 Teelöffel schnell gehende Hefe
1 Teelöffel Salz
¼ Teelöffel Xantham Gum
1 Tasse (240ml) Wasser Körpertemperatur
2 Eier leicht verquirlt
2 Esslöffel weiches Ghee oder grasgefütterte Butter
2 Esslöffel Sahne zum Bestreichen des Brotes
3 Esslöffel gemischte Samen optional

Methode

Geben Sie das vitale Weizengluten, die Haferfasern, die goldgelb gemahlenen Leinsamen, den Süßstoff und die Hefe in eine Schüssel und rühren Sie sie zusammen.

Fügen Sie die Eier, die Butter und das Wasser hinzu. Verwenden Sie ein Handrührgerät mit Teigschlägern (oder ein Standrührgerät), um den Teig zunächst auf niedriger Stufe zu rühren. Streuen Sie das Salz und das Xanthan ein.

Erhöhen Sie die Geschwindigkeit und mischen Sie weiter, bis der Teig zusammenkommt und an den Quirlen klumpt.

Kippen Sie den Teig auf Ihre Arbeitsfläche und kneten Sie ihn kurz zusammen. Dehnen Sie den Teig zu einem Rechteck, das die gleiche Größe wie die lange Kante Ihrer Brotbackform hat.

Rollen Sie den Teig wie eine Schweizer Rolle und legen Sie ihn in die Form. Decken Sie den Teig locker mit einer Plastiktüte ab und lassen Sie ihn an einem warmen Ort für 1 ½ – 2 Stunden gehen. Der Teig wird sich ausdehnen, um die Form zu füllen und über die Oberseite der Form zu steigen.

Heizen Sie den Ofen auf 180C (350F) vor. Bestreichen Sie den Laib mit der Creme und fügen Sie Samen oder andere Beläge hinzu, die Sie mögen.

Backen Sie 30-35 Minuten, oder bis das Brot golden und gut aufgegangen ist. Sie können einige Eiswürfel auf den Boden des Ofens geben, damit das Brot besser aufgeht.

Heben Sie das Brot aus der Form und lassen Sie es vor dem Schneiden vollständig abkühlen.

Wichtiger Hinweis: Sie können uns auf Pinterest folgen, um mehr über unsere neuen Rezepte zu erfahren.

Low Carb Brot Rezept

Quelle:https://www.supergoldenbakes.com/keto-bread-recipe/

Neujahrsbrezel Rezept

Mein Lieblingsrezept für klassische weiche Brezeln. Perfekt pur oder gedippt in Ihrer Lieblingssenfsauce!

Neujahrsbrezel Rezept

Zutaten

FÜR DEN BREZELTEIG

1½ Tassen warmes Wasser
1 Esslöffel hellbrauner Zucker
2 Teelöffel koscheres Salz
2¼ Teelöffel aktive Trocken- oder Instant-Hefe (1 Päckchen)
4½ Tassen Allzweckmehl
4 Esslöffel ungesalzene Butter (geschmolzen)

FÜR DAS BACKPULVER-WASSERBAD

10 Tassen Wasser
2/3 Tasse Backpulver

FÜR DIE EIMASSE

1 Eigelb
1 Esslöffel Wasser

FÜR DEN BESATZ

Grobes Salz
(zum Bestreuen)

Methode

Vermengen Sie Wasser, Zucker und Salz in einer Rührschüssel, bis sich Zucker und Salz aufgelöst haben, und streuen Sie die Hefe darüber. 5 Minuten ruhen lassen, bis die Mischung zu schäumen beginnt.

Fügen Sie das Mehl und die Butter hinzu. Verwenden Sie den Knethakenaufsatz, um auf niedriger Stufe zu mischen, bis alle Zutaten miteinander verbunden sind. Erhöhen Sie die Geschwindigkeit des Mixers auf mittlere Geschwindigkeit und kneten Sie, bis der Teig glatt ist und sich vom Schüsselrand löst, etwa 4 bis 5 Minuten (alternativ können Sie den Teig mit einem Holzlöffel kneten, bis er sich zusammenfügt, und dann 5 bis 10 Minuten mit der Hand, bis der Teig glatt und nur leicht klebrig ist).

Geben Sie den Teig in eine saubere, geölte Schüssel. Mit Frischhaltefolie abdecken und an einen warmen Ort stellen, bis der Teig seine Größe verdoppelt hat, etwa 45 Minuten bis 1 Stunde.

Heizen Sie den Ofen auf 200 Grad C vor. Legen Sie 2 Backbleche mit Pergamentpapier oder Silikonbackmatten aus; stellen Sie sie beiseite.

Kombinieren Sie das Wasser und das Backpulver in einem großen, breiten Topf (ein Dutch Oven eignet sich perfekt dafür). Bringen Sie die Mischung zum Kochen.

In der Zwischenzeit den Teig auf eine saubere Arbeitsfläche ausrollen und in 8 gleich große Stücke teilen. Rollen Sie jedes Teigstück zu einem 24-Zoll-Strang aus. Machen Sie mit dem Strang eine U-Form, halten Sie die Enden des Strangs fest, kreuzen Sie sie zweimal übereinander und drücken Sie sie auf den Boden des U, um die Form einer Brezel zu bilden. Auf die vorbereiteten Backbleche legen.

Die Brezeln jeweils zu zweit für 30 Sekunden vorsichtig in das kochende Wasser tauchen. Mit einem großen, flachen Spatel aus dem Wasser nehmen. Die gekochten Brezeln wieder auf das Backblech legen, die Oberseite jeder Brezel mit Eiweiß oder geschmolzener Butter (siehe Hinweise) bestreichen und mit grobem Salz bestreuen.

Backen, bis sie goldbraun sind, etwa 12 bis 14 Minuten. Mindestens 5 Minuten vor dem Servieren auf ein Abkühlgitter legen. Weiche Brezeln werden am besten frisch verzehrt, aber Reste können in einem luftdichten Behälter bis zu 3 Tage aufbewahrt werden.

Wichtiger Hinweis: Sie können uns auf Pinterest folgen, um mehr über unsere neuen Rezepte zu erfahren.

Neujahrsbrezel Rezept

Mandelstollen Rezept

Stollen ist eines der großartigsten Weihnachtsbrote der Welt, ein köstlicher Genuss, ob man nun Weihnachten feiert oder nicht. Die meisten Menschen kaufen es, aber die Wahrheit ist, dass Stollen zu Hause genauso einfach zuzubereiten ist wie jedes andere einfache Brot.

Zutaten

1/3 Tasse Milch
1 1/2 Teelöffel aktive Trockenhefe
1 1/2 Tassen plus 1 Esslöffel Brotmehl, geteilt, plus bei Bedarf mehr
1 Esslöffel Bourbon
1/2 Tasse Rosinen
1/4 Tasse plus 1 Esslöffel Kristallzucker
1 großes Eigelb
3/4 Teelöffel Salz
6 Esslöffel ungesalzene Butter, weichgemacht, geteilt
4 Teelöffel fein gehackte Orangenschale von einer Orange
1/3 Tasse gehobelte Mandeln
45 Gramm Marzipan

Für die Glasur:

4 Esslöffel ungesalzene Butter, geschmolzen
1 Tasse Puderzucker

Methode

Milch in einem kleinen Kochtopf bei schwacher Hitze erhitzen, bis sie gerade warm ist. In eine Schüssel des Standmixers geben und mit Hefe und 1 Esslöffel Brotmehl verquirlen. Für 30 Minuten beiseite stellen. In demselben ungewaschenen Topf Bourbon und Rosinen vorsichtig erhitzen, bis sie warm sind; beiseite stellen.

Fügen Sie 1 1/4 Tassen Brotmehl, Zucker und Eigelb zur Hefemischung hinzu. Mit dem Knethaken bei niedriger Geschwindigkeit mischen, bis die Mischung anfängt, sich zu verbinden, etwa 1 Minute. Bei laufendem Mixer Salz hinzufügen und dann langsam Butter unterrühren. Wenn der Teig zu feucht erscheint, bis zu ein paar Esslöffel mehr Mehl hinzufügen. Fahren Sie mit dem Mischen fort, bis ein weicher, glatter Teig entsteht, etwa 8 Minuten. Rosinen, Orangenschale und Mandeln unterrühren, bis sie gerade eingearbeitet sind.

Den Teig zu einer Kugel formen, in eine gefettete Schüssel geben, zudecken und an einem warmen Ort ruhen lassen, bis der Teig um etwa 50 Prozent aufgegangen ist, etwa 1 bis 2 Stunden.

Stellen Sie das Ofengestell in die mittlere Position und heizen Sie den Ofen auf 180°C vor. Ein großes Backblech mit Pergamentpapier auslegen. Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche legen und in ein 8 mal 10 Zoll großes Oval drücken. Mit einem Nudelholz einen Graben der Länge nach etwa 1/3 von unten in den Teig drücken.

Das Marzipan zu einem Stamm ausrollen, der der Länge des Stollens entspricht. Legen Sie den Stamm auf die Arbeitsfläche und glätten Sie ihn mit einem Nudelholz auf etwa 1/2 Zoll Dicke. Den Marzipanstreifen in den Teiggraben legen.

Heben Sie den unteren Teigteil nach oben und über das Marzipan, um es im Inneren zu versiegeln, wobei darauf zu achten ist, dass es nicht so weit gefaltet wird, dass die Ränder aneinander stoßen (dies bildet den Buckel auf der Oberseite des Stollens). Die Oberseite des Stollens mit einem Nudelholz leicht andrücken, um ihn zu versiegeln, wobei der Teigbuckel auf der Oberseite verbleibt. Den Stollen vorsichtig auf das mit Pergament ausgekleidete Backblech legen, locker abdecken und etwa 45 Minuten an einem warmen Ort ruhen lassen.

25 bis 30 Minuten backen, bis der Stollen goldbraun und gerade durchgebacken ist. Nicht überbacken, sonst ist der Stollen trocken.

Für die Glasur: Den Stollen sofort mit der Hälfte der geschmolzenen Butter bestreichen. Mit Puderzucker bestreuen. Mit der restlichen geschmolzenen Butter bepinseln und die Hälfte des restlichen Puderzuckers darüber sieben. Abkühlen lassen. Mit dem restlichen Puderzucker bestreuen und servieren.

Mandelstollen Rezept

Berliner Brot Rezept

Probieren Sie das köstliche und weiche Berliner Brotrezept jetzt bei Ihnen zu Hause

Zutaten

125 g Butter
250 g Zucker
3 Eier
eine Prise Salz
1 Tropfen Rum-Aroma
125 g gehackte Mandeln
250 g Mehl
100 g entölter Kakao

Für die Glasur

2 Tassen Puderzucker
warmes Wasser

Methode

Heizen Sie Ihren Ofen auf 175°C.


In einer großen Schüssel die Butter und den Zucker zusammen cremen. Die Eier, Salz, Rumaroma und Mandeln dazugeben und gut vermengen.


Nun langsam beginnen, das Mehl unterzurühren. Zum Schluss den Kakao hinzufügen. Es kann eine Weile dauern, bis alles eingearbeitet ist und der Teig am Ende ziemlich zäh ist. Lassen Sie sich nicht dazu verleiten, Flüssigkeit hinzuzufügen! So soll es auch sein.


Legen Sie ein Backblech mit Backpapier aus und streichen Sie den Teig mit einem Spachtel etwa 1 cm dick darauf. Für diesen Schritt braucht man ein wenig Geduld, denn der Teig ist sehr klebrig. Um es einfacher zu machen, können Sie etwas kalte Milch auf den Teig streichen.


Den Teig 35 Minuten backen.


Wenn das Berliner Brot aus dem Ofen kommt, bereiten Sie schnell die Glasur vor. Mit dem Puderzucker und dem warmen Wasser einen Wasserguss herstellen. Machen Sie ihn nicht zu dick! Er sollte nicht sehr dickflüssig sein.


Die Glasur sofort auf den Teig streichen und mit einem Pizzaschneider noch heiß in Quadrate schneiden.

ANMERKUNGEN

Ich würde einen Standmixer oder eine Küchenmaschine zur Herstellung des Teigs sehr empfehlen. Sie können einen Handmixer verwenden, aber da der Teig so zäh wird, ist das ziemlich viel Arbeit.

Berliner Brot Rezept

Quelle:https://thegirllovestoeat.com/berlin-bread/

Lavaş Tarifi

Lavashbrot ist eine köstliche Erfindung, die zu jeder Mahlzeit verzehrt werden kann, bei der Sie verschiedene Geschmacksrichtungen kreieren können, indem Sie die gewünschten Zutaten dazwischen legen! Es ist möglich, Lavash nicht nur als Burrito zu verwenden, sondern auch in Rezepten wie Quesadilla aus der mexikanischen Küche und Omelettpizza aus kreativen Rezepten.

Zutaten

1 Teelöffel Trockenhefe
2 Tassen warmes Wasser
1 Becher Joghurt
1 Teelöffel Kristallzucker
1,5 Teelöffel Salz
5,5 Tassen Mehl
1/2 Tasse Olivenöl

Methode

Warmes Wasser, Hefe, Zucker, Joghurt, Olivenöl und Salz in eine große Knetschüssel geben und mischen.

Nach und nach das Mehl hinzufügen und gut in die Mischung einarbeiten.

Den Teig mit Stretchfolie abdecken, so dass eine homogene Mischung entsteht, und 40 Minuten gären lassen.

Aus dem fermentierten Teig mandarinengroße Stücke brechen und mit einem Nudelholz auf einer bemehlten Theke öffnen, so dass sie etwas dicker als der Ravioli-Teig sind.

Erhitzen Sie Ihre feuerfeste und antihaftbeschichtete Pfanne.

Kochen Sie die geöffneten Lavas in einer Pfanne, die Sie erhitzt haben, so dass sie auf gleicher Höhe sind, und servieren Sie sie heiß.

Lavaş Tarifi

Mısır Ekmeği Tarifi

Maisbrot ist eine Art schönes Brot, von dem jeder Mensch am Schwarzen Meer nicht genug bekommen kann, nicht von seinem Kuymak und Muhlamadan zurückhalten kann, während er Gast in jedem Haus wird und den General der Türkei in seiner faszinierenden Form bewundert.

Maisbrot, das seinen Geschmack bis ins Nirwana erreicht, wenn es verzehrt wird, sobald es gekocht ist, wenn es nicht in einer einzigen Mahlzeit endet, dann wird es erhitzt und behält seine Form. Als Anhänger des traditionellen Geschmacks werden wir die Textur dieses schönen Brotes beim Herstellen und Schreiben nicht teilen können, und wir sind glücklich. Wir wollten das Lächeln auf Ihrem Gesicht teilen, sei es zum Frühstück, zu fünf Tees oder als winzige Beilage zu Ihrem Hauptgericht.

Genießen Sie den Geschmack Ihrer Hand!

Kleine Anmerkung: Wer das klassische Maisbrot zu Hause in seiner einfachsten Form zubereiten möchte, dem wird dies mit kleinen Handgriffen erleichtert.

Zutaten

200 Gramm Maismehl
150 Gramm Mehl
20 Gramm Zucker
1 Ei
300 ml Milch
50 Gramm Butter
1 Packung Backpulver
1/2 Flasche Soda

Tipps

Durch das Aufschlagen von Eiern und Zucker erhält Ihr Brot eine puffige Textur. Das Vorwärmen der gegossenen Pfanne sorgt dafür, dass der Boden des Brotes knusprig ist.

Kochen Vorschlag

Wenn Sie Teflonpfannen ersetzen müssen, verbessert die Verwendung von gegossenen Pfannen die Leistung des Brotes.

Methode

Stellen Sie Ihren Ofen auf 165 Grad und ein lüfterloses Programm ein.

Schlagen Sie den Zucker und das Ei mit einem Mixer auf. Fügen Sie die Milch hinzu und rühren Sie erneut um, wenn sie die Konsistenz von Sahne hat.

Das Mehl in eine große Schüssel sieben und mit dem Mehl vermischen, ohne die Speisestärke zu sieben.

Fügen Sie das Backpulver hinzu, salzen Sie über die Mehlmischung.

Mehl, Speisestärke, Backpulver, Salz und Soda auf die blasigen Eier und den Zucker geben.

Zum Schluss fügen Sie geschmolzene Butter zu Ihrem Maisbrotteig hinzu, der zu einem Brei geworden ist.

Fetten und bemehlen Sie Ihre tiefe Teflonpfanne.

Legen Sie den Maisbrotteig in die Pfanne und schieben Sie ihn in den Ofen.

Backen Sie das Brot 20-25 Minuten lang, wobei Sie die Leistung Ihres Ofens überprüfen sollten. So einfach ist das, Bon Appetit!

Mısır Ekmeği Tarifi

Kete Tarifi

Erzincan Ketesi Rezept ist ein ziemlich einfaches Gebäck. Ich würde nicht lügen, wenn ich sagen würde, dass Keteyi in Erzincan fast so viel wie Brot hergestellt wird. Es wird sogar im Tandoor gebacken und ist buchstäblich köstlich. Es wird viel auf Hochzeiten und an Feiertagen zubereitet. Es wird zum Frühstück, zum Nachmittagstee oder als Mahlzeit verzehrt. Es wird auch in Milch und Joghurt gehackt gegessen. In der Sahur wird er an Ramadan-Tischen bevorzugt, weil er die volle Menge enthält.

Erzincan Ketesi ist ein Teig, der ohne Verwendung eines Maßes hergestellt wird. Meine Mutter traf immer Augenentscheidungen, ohne zu messen, und sie mag diesen Job des Messens nicht. Ich versuchte, ihn in Maßen zuzubereiten, indem ich mir den von ihm zubereiteten Ketesi-Teig ansah. Wenn Sie die im Kete-Teig verwendete Milch erhöhen, bei der das Mass nicht verwendet wird, erhalten Sie einen dickeren Teig, wenn Sie das fettfreie Fett erhöhen. Aber zu Ihrer Information: Wenn Sie mehr Öl als die von mir zubereitete Größe verwenden, können die Ränder beim Öffnen des Teiges explodieren.

Im Allgemeinen wird gesalzener Teig beim Kneten sehr lange geknetet, aber kete Teig ist das Gegenteil. Nachdem Sie alle Zutaten des Teigs hinzugefügt haben, kneten Sie einfach das Mehl, bis es vollständig vermischt ist.

In Sauerteigkuchen heißt es gewöhnlich Warten, bis der Teig doppelt so groß ist. Kete-Teig riecht nach dem Kochen sauer, wenn er zu sauer ist. Nur eine kleine Blasenbildung des Teigs, damit er nicht sauer riecht. Aber nachdem Sie ihn geöffnet und ihm seine erste Form gegeben haben, sollten Sie ihn 10-15 Minuten ruhen lassen. Auf diese Weise lassen Sie ihn etwas mehr gären und verhindern, dass er beim Öffnen des Teigs an den Rändern aufplatzt.

Wenn Sie jedoch Margarine verwenden möchten, verwenden Sie unbedingt etwas von der Butter, damit die Kete köstlich wird.

Wenn Sie das Innenmaterial nicht verwenden wollen, können Sie es auch einfach zubereiten. Wenn Sie wollen, schmieren Sie den Teig beim Öffnen mit flüssigem Öl, ohne das Innenmaterial hinzuzufügen. Je mehr Draht der Draht getrennt wird, desto mehr Fettanteil verwenden Sie.

Erzincan Ketesi kann nach dem Kochen lange Zeit gelagert werden. In der Tiefkühltruhe etwa eine Woche lang, im Kühlschrank können Sie sie 5-6 Monate aufbewahren. Wenn Sie sie aus dem Gefrierschrank nehmen, können Sie sie bei Bedarf im Ofen erhitzen. Wenn Sie Zeit haben, können Sie ihn auch draußen stehen lassen und ihn aufwärmen.

Sie können ihn in Tahini- oder Walnusskotede zubereiten, mit Ausnahme des mit Mehl zubereiteten Flachsflockens. Haben Sie verschiedene Kete-Rezepte, die Sie machen, und wenn es welche gibt, würde ich mich sehr freuen, wenn Sie sie mit uns teilen würden.

Guten Appetit im Voraus.

Inhaltsstoffe:

125 Gramm Butter oder Margarine
1 Tasse flüssiges Öl
1,5 Tassen Milch
700-750 Gramm Mehl
Eine halbe Packung Nasshefe
Ein halber Esslöffel Salz
Ein halber Teelöffel Kristallzucker
1-2 Esslöffel warmes Wasser

Inneres Material:

1 voller Esslöffel Butter
Eine halbe Tasse Pflanzenöl
2 Tassen Mehl

Zum Weiterfahren:

2 Eigelb
Ein halber Teelöffel Joghurt
Ein halber Teelöffel Kristallzucker

Methode

Um Erzincan Ketesi herzustellen, beginnen Sie zunächst damit, sie so vorzubereiten, dass sie abkühlt. Fügen Sie 2 Tassen Mehl hinzu, rühren Sie um und braten Sie die Ketesi bei schwacher Hitze, bis der Geruch herauskommt. Lassen Sie das Mehl seine Farbe nicht verändern, lassen Sie nur den Röstgeruch herauskommen. Dann auf einer Seite abkühlen lassen.

Für den Kete-Teig Butter und Margarine schmelzen und abkühlen lassen. Die Milch sehr wenig erwärmen. Die frische Hefe in 1-2 Esslöffel warmem Wasser zerdrücken, Puderzucker hinzufügen und schmelzen.

Das geschmolzene und abgekühlte Öl in die Rührschüssel geben. Flüssiges Öl, warme Milch und Salz obenauf geben und schmelzen lassen. Die geschmolzene Hefe hinzugeben und umrühren. Kneten Sie den Teig, indem Sie das Mehl hinzufügen. Das Mehl einfach kneten, bis es vollständig vermischt ist. Den Teig zudecken und gären lassen. Lassen Sie den Teig während der Gärung nicht zu lange ruhen. Wenn der Teig nicht ausreicht, um ein wenig zu quellen, wird er sauer riechen.

Nachdem der Teig fermentiert ist, teilen Sie ihn in 6 gleiche Teile. Formen Sie den Teig, indem Sie ihn richtig ausrollen. Mehl in der Grösse eines grossen Blechs mit einer Rolle ausrollen. Verteilen Sie die Hälfte des Teiges, den Sie rösten wollen. Machen Sie eine Rolle, indem Sie von der Innenseite des Teiges ausgehen. Geben Sie dann eine runde Form, beginnend an einem Ende. Beiseite stellen und 10-15 Minuten gehen lassen. Öffnen Sie den ruhenden Keten mit einer Rolle von der Größe einer kleinen Tortenplatte. Legen Sie fettdichtes Papier in ein fettdichtes Fach.

Eigelb, Joghurt und Kristallzucker mischen und auf den Kesseln verreiben. In einem auf 180-200 Grad vorgeheizten Ofen goldbraun backen.

Genießen Sie Ihre Mahlzeit.

Kete Tarifi

Hefeteig Rezept

Mein liebster süßer Brötchenteig für so gut wie jede Art von süßem Brötchen oder Brot. Es handelt sich um einen einfachen süßen Hefeteig, der für fast jedes süße Brot verwendet werden kann, das Ihr kohlenhydratliebendes Herz begehrt. Er eignet sich besonders gut für süße Brötchen, Brötchen, Affenbrot und sogar hausgemachte Donuts.

Inhaltsstoffe

1 Esslöffel Instant-Hefe
1 Tasse sehr warme Milch (115 F), ich verwende Vollmilch.
1/3 Tasse Kristallzucker
1/2 Tasse Butter, gut aufgeweicht, fast schmelzend.
1 Teelöffel Salz
2 große Eier, Raumtemperatur
4 Tassen Allzweckmehl

Anleitungen

Rühren Sie die Hefe und die Milch in einer großen Schüssel zusammen, bis sie sich aufgelöst haben. Zucker, Butter, Salz und Eier gut verrühren. Das Mehl, eine Tasse nach der anderen, unter Rühren zugeben, bis es gut vermischt ist. Der Teig wird zottig und noch klebrig.

Den Teig auf eine bemehlte Fläche stürzen und 5-6 Minuten kneten, bis er glatt und elastisch ist. Oder wenn Sie einen Mixer verwenden, 4-5 Minuten kneten. Falls gewünscht, an dieser Stelle einfrieren oder kühlen. Falls nicht, fahren Sie fort, indem Sie den gekneteten Teig in eine gefettete Schüssel geben. Zugedeckt 1 Stunde oder bis zur doppelten Größe gehen lassen. Die zum Gären benötigte Zeit hängt davon ab, wie warm der Raum ist. Die ideale Gärtemperatur beträgt 72 F.

Wenn der Teig aufgegangen ist, den Teig mit einer bemehlten Hand niederschlagen und nach Belieben formen und backen.

Hefeteig Rezept

Quelle:http://chocolatewithgrace.com/basic-sweet-yeast-dough-recipe/

Stockbrot Rezept

Das aufgewickelte Brot am Stock ist der Klassiker vor dem Lagerfeuer. Aber auch im Ofen kann man das Brot gut zubereiten.

ZUSATZSTOFFE

1 Tasse warmes Wasser
3 Esslöffel brauner Zucker
1 Teelöffel Salz
1⁄4 Becheröl
3 Tassen Brotmehl
2 1⁄2 Teelöffel Hefe

Methode

Stellen Sie den Teig mit Ihrer bevorzugten Methode her – Brotmaschine, Mixer oder von Hand.


Rollen Sie den Teig zu einem 10×12-Zoll-Rechteck aus.


Schneiden Sie den Teig in Streifen von etwa 3/4 Zoll Breite.

Jedem Streifen eine Drehung geben und auf ein gefettetes Keksblatt legen.


Lassen Sie das Gebäck mindestens 20 Minuten oder länger gehen, wenn Sie Zeit haben.


Bei 375 für 10-15 Minuten backen.

Mit Butter bestreichen und mit Knoblauchsalz und Parmesankäse bestreuen.

Wichtiger Hinweis: Sie können uns auf Pinterest folgen, um mehr über unsere neuen Rezepte zu erfahren.

Stockbrot Rezept